Er will fremd gehen

    • (1) 05.03.14 - 00:57

      Hallo ihr lieben,ich hoffe ihr könnt mir helfen..
      Mein Verlobter und ich versuchen nun seit August schwanger zu werden..morgen habe ich einen Termin beim fa zum Blut abnehmen zwegs Hormone..
      Wir haben einen Freund der mir ein Dorn im Auge ist,dieser versucht ihn ständig für andere Frauen zu begeistern,allerdings ist er bis jetzt nicht drauf eingegangen...
      Ich habe eben meiner Schwester über sein whatsapp schreiben wollen und sehe da den Chat zwischen ihn und diesem Freund...

      In diesem Chat frägt er ihn nach einem Date mit einer Freundin des Freundes(diese Frau,treibt es mit jedem)..

      Er frägt aber nicht nach einem Date,er benutzt wirklich die Sätze"ich will sie fi***n,sie ist sexy"...
      Im Chat fragt unser Freund ob er nicht mit mir möchte und mein Freund schreibt eiskalt nein,dabei haben wir jeden Tag weil wir uns ein Kind wünschen!
      Was soll ich tun? Er liegt im Bett und schläft,ahnt nicht das ich es gefunden habe und ich schlafe auf dem Sofa...
      Wie soll ich mich verhalten? Es war alles so perfekt und jetzt das..ich weis nicht mehr weiter :(

      • (2) 05.03.14 - 01:53

        Pille nehmen, ausziehen, Dreckskerl vergessen

        Alles andere wäre dumm und naiv!

        Es gibt tatsächlich liebe, gute und vor allem treue Männer da draussen. Man muss sich nicht gleich an den erst Besten hängen!

        (3) 05.03.14 - 02:18
        nur zu Besuch

        Wieso fragst du noch? Säge diesen Typen ab und hoffe, dass du nicht schwanger bist. Was war perfekt bisher?
        Sei mir nicht böse, deine Schriftsprache ist schlecht, arbeite daran.

        (4) 05.03.14 - 07:08

        Ansprechen Kinderwunsch weglegen und Ihn rauswerfen, das wäre für mich das Ende wenn mein Mann sowas schreiben würde

      • (5) 05.03.14 - 08:13

        Überleg dir vorher, wie deine Konsequenzen aussehen sollen. Dann sprich ihn an und er soll sich erklären. Vermutlich wird er sich mit Spaß und Blödsinn zwischen Männern rausreden. Kann durchaus stimmen und er real keine derartigen Absichten haben. Allerdings ist geistig auf dem Niveau eines Teenagers, wenn man derartige Schreibereien witzig findet und er eure Beziehung damit in den Dreck zieht.würdest du mit so einem unreifen Würstchen ein Kind wollen?

        Und den so genannten "Freund" würde ich mal fragen, ob er sich nebenher als Zuhälter verdingt oder wieso versucht er sich in der Vermittlung von potentiellen Sexpartnerinnen. Sowas ist kein Freund, den möchte man nicht mal als Feind in seiner Nähe haben.

        (6) 05.03.14 - 08:45

        Zuallererst: Verhüten!

        Ganz dringend, wenn da eine Trennung ins Haus steht sollten keine Kinder rein gezogen werden.

        Sorry, aber jemand der so vulgär eine andere Frau f... will, und das sogar wo der Kumpel ihn noch an die eigene Freundin erinnert, wäre für mich unten durch.

      • (7) 05.03.14 - 09:54

        Mal angenommen Du wärest kein Fake.....

        da mußt Du fragen?

        o.k. das schönste am Seitensprung ist der Anlauf und m. E. ist es auch vielleicht erlaubt sich mal nähere Momente mit anderen Menschen vorzustellen - für sich selbst. Die Wortwahl Deines Freundes ist schon mal unterirdisch und dann... - ist der auch noch so grottendänlich dies schriftlich zu fixieren #klatsch.

        Den würde ich schon nicht als Vater meiner Kinder in Erwägung ziehen, weil ich feststeht, daß sie Teile seines Genmaterials in sich tragen werden #zitter.

        Solltst Du Dich gegen jegliche Vernunft trotzdem für den Herren entscheiden, sei wenigstens so klug und adoptiere ein Kind - das kann nur besser werden. Alternativ suchst Du Dir einen anderen - wesentlich clevereren Erzeuger (wird nicht so schwer sein) - und schiebst ihm das Kind unter. Bis der merkt, daß das nicht seins sein kann (da es wahrscheinlich deutlich schlauer sein wird), fährt der Junior Auto #cool.

        GzG
        Irmi

        (8) 05.03.14 - 11:27

        <<< Wie soll ich mich verhalten? Es war alles so perfekt und jetzt das..ich weis nicht mehr weiter :( >>>

        Ich weiß nicht was du gemacht hast gestern noch, aber ich hätte ihn geweckt, seine Sachen packen lassen und rausgeschmissen. Übernachten oder einziehen kann er ja bei seinem guten Kumpel.

        LG

        <<<Wie soll ich mich verhalten?>>>

        Einatmen....ausatmen.....Vorgang wiederholen !

        Dein Freund kann ja wohl nichts für das recht niedrig angesetzte Niveau seines Kumpels.

        <<<Im Chat fragt unser Freund ob er nicht mit mir möchte, und mein Freund schreibt eiskalt nein>>>

        Na also.....

        Ich verstehe ehrlich gesagt Dein Problem nicht wirklich. #kratz

        • (10) 05.03.14 - 12:21

          Lies den Post nochmal genau durch! Etwas wirr zugegeben, aber

          - In diesem Chat frägt er ihn nach einem Date mit einer Freundin des Freundes(diese Frau,treibt es mit jedem)..

          Er frägt aber nicht nach einem Date,er benutzt wirklich die Sätze"ich will sie fi***n,sie ist sexy"...

          Der Freund der TE fragt seinen Kuppler-Freund nach einem Fick-Date.

          - Im Chat fragt unser Freund ob er nicht mit mir möchte -

          Das Schlüsselwort ist "mir".

          • (11) 05.03.14 - 13:02

            ich denke, TJ hat das schon erfasst..... - Du aber sein Ansinnen nicht #cool.

            Genau: die klare Aussage des Herren auf die Frage seines Freundes, nämlich das "nein", zeigt deutlich, daß das zukünftige Handeln der TE klar auf der Hand liegen solltel. Damit ist deren Problem - die Frage: "Was tun?" keines. Ihr einziges Problem liegt darin, den Knaben mehr oder weniger elegant loszuwerden und einen neuen, potenten Kandidaten in Sachen Kinderwunsch zu finden .

          Hoppala......da habe ich tatsächlich was falsch-, bzw. genau dieses "mir" überlesen, und verstanden, dass der Freund seinem Kumpel abgesagt hat, eben zu besagter Dame mit zu kommen.

          Sry an die TE, und danke für den Hinweis !!! #blume

    (16) 05.03.14 - 20:22

    "In diesem Chat frägt er ihn nach einem Date mit einer Freundin des Freundes(diese Frau,treibt es mit jedem).."

    Ist doch ihre Sache... ist doch gar keine Erwähnung wert. Oder willst du jetzt damit äußern, dass dein Freund nicht nur ziemlich primitiv ist, sondern auch zu geizig für den Puff?

    "Er frägt aber nicht nach einem Date,er benutzt wirklich die Sätze"ich will sie fi***n,sie ist sexy"..."

    Das ist schon ziemlich unreif und primitiv. Ich find ja, man kann sich in einer sexuellen Gemeinschaft durchaus sagen, dass man den anderen ficken will, aber über andere so zu schreiben, liest sich eben nicht gerade niveauvoll. Mich würde sehr stören, dass er so herabwürdigend und respektlos über eine andere Frau schreibt und ebenso würde mich der Inhalt stören. Ach ich würde mich mit dem gar nicht fortpflanzen wollen, da hat dein zukünftiges Kind doch bessere Gene verdient oder? Und willst du deine Zeit damit vertun, ihm zu misstrauen und dich immer zu fragen, was er nun gerade wieder vor hat oder anzettelt? Mir würde es die Beziehung richtig vergällen und für Argwohn und zermürbende Grübeleien ist mir meine Zeit zu schade. Verschwende nicht deine Lebensspanne an so jemanden.

    "Im Chat fragt unser Freund ob er nicht mit mir möchte und mein Freund schreibt eiskalt nein,dabei haben wir jeden Tag weil wir uns ein Kind wünschen!"

    Das ist ihm ja nachzusehen...wenn Sex wegen des Kinderwunsches zur Pflichtübung wird, kann einem schonmal die Lust vergehen oder?

    (17) 06.03.14 - 14:28

    Die Geschichte mit dem Kinder zeugen erstmal auf Eis legen. Sei ruhig ehrlich, dass du den Chatverlauf gelesen hast und du mit nem Typen, der so unreif ist, sicherlich keine Kinder haben willst. Krone aufsetzen, aufstehen und weitergehn. Ohne diesen Typen. Das ist nur eine Frage der Zeit, bis der dir fremdgeht. Braucht frau nicht.

Top Diskussionen anzeigen