mein mann ist überhaupt nicht mehr nett zu mir

    • (1) 08.03.14 - 15:35
      oder hab idh einen geist

      hallo,

      ok. wir sind 10 jahre zusammen und haben 2 kinder. dass sich der alltag einspielt und es nciht mehr so spannend ist, ist klar.

      aber, mein mann gibt mir selten abschiedsküsschen, lächelt mich kaum an, ist einfach nicht nett und zuvorkommend. er hat ganz oft schon mir vorgehalten, dass ich immer unzufrieden bin und meckere, aber das tue ich schon lange nicht mehr (1,5 jahre). abgesehen davon habe ihc ihm gründe genannt, warum ich viell. schlecht drauf war oder so... er ist abwesend, macht seine standard-sprüche und denkt alles geht so weiter.

      der kleine hängt sowiso nur an mir... ich habe mir gerade 2 dinge gegönnt, seit jahren urlaub für mich und die kiner, er will ja nicht. und ein neues auto... das er total blöd findet...

      er redet mir so viel schlecht, weiß alles besser, ist sofort beleidigt, wenn man ihn kritisiert... wenn man ihn lobt, tut er so, als höre er es nciht.... usw. ich bin langsam am ende meines lateins. ich bin wirklich ein geduldiger mensch.. aber als ich gerade sagte, ich gehe heute abend noch in die stadt, sagte er wieder "was willst du denn da?" ich will was unternehmen, raus, was für mich tun... er macht das ja nciht.

      ich verstehe ihn nicht und mich auch nicht, warum macht man so ein liebloses verhalten mit? er benimmt sich wie ein eremit und wird immer komischer auch für die außenwelt...

      lg

Top Diskussionen anzeigen