Mein Freund versteht mich nicht

    • (1) 06.05.14 - 07:47

      War gestern beim Psychologen wegen Überprüfung Konzentrationsschwaeche. Der hat das volle Programm durchgezogen, auch das mit den Bildern mit den schwarzen Flecken und der Frage, was man sieht darin. Manchmal war auch Farbe drin und ich sagte immer, daß ich schwarze und farbliche Flecken sehe und nichts anderes. Das erzählte ich meinem Freund und der schimpfte mich zusammen, daß ich doch Phantasie haben könnte und man mir nicht helfen könnte so.#bla

      • wohl nach 8 Jahren normal... neulich bin ich ihm davongelaufen, weil er mich angegangen ist. er telefonierte nach und ich schrieb ihm nur sms "leck mich am arsch" Da meinte er es ist aus und fuhr in seine Wohnung

        Besonders motiviert hast du den Test definitiv nicht gemacht, die Vermutung du hattest keinen Bock deine Phantasie zu Bemühen liegt da schon sehr nah. Wirst ja wohl weder eine visuelle Behinderung haben noch unter absolut fehlendem Vorstellungsvermögen leiden, oder?
        Obschon ich selber kein grosser Fan bin vom Rorschachtest, kann ich mir sehr schwer vorstellen, dass man ernsthaft "nichts" sieht. Habe schon Autisten erlebt die solche Antworten gaben, dabei war aber jedesmal die Leidenschaft den Psychologen in die Irre zu führen und Testergebnisse zu manipulieren mit ihnen durchgegangen.

        Dass dir also dein Freund in dem Kontext mangelnde Kooperation und daraus resultierendes "Nichthelfenkönnen" vorwirft kann ich durchaus verstehen.
        Kann es sein, dass deine Konzentrationsschwäche zudem Auswirkungen auf den Beziehungsalltag hat?

        • ne, denk ich nicht. Ich hab beruflich immer zu kämpfen, eigtl seitdem wir zusammen sind und hab nicht seit 9 jahren den gleichen Job bei der Gemeinde.
          Deswegen wollte ich ja den Konzentrationstest machen.

          • Es kann durchaus sein, dass du in diesen Karten nichts gesehen hast.

            Das ist auch ein Symptom, bestimmt.

            Auffallend ist tatsächlich, dass du EINEN Beitrag schreibst und danach unzählige andere folgen. Wie kommt es, dass du so viel nachschiebst, warum schreibst du nicht alles in den ersten Beitrag? Ist dir der Rest erst später eingefallen?
            Ich denke, es kann schon eine Konzentrationsschwäche vorliegen, aber gut, der Psychologe wird ja noch weitere Tests gemacht haben und du wirst irgendwann ein Ergebnis bekommen.
            Wie soll es denn nun weiter gehen?

            Und was bedeutet, du hast beruflich zu kämpfen, seitdem du mit deinem Freund zusammen bist? Wie war es vorher? Warst du da noch nicht in Arbeit, war es da anders?
            Was bedeutet, du hast NICHT seit 9 Jahren den gleichen Job bei der Gemeinde?

            eine letzte Sache noch: Wenn man seinem Freund eine SMS schreibt, die "leck mich am Arsch" besagt, sollte man damit rechnen, dass dann Schluss ist.

            Ist dies im übrigen dein erster ernsthafter Beitrag im Forum? Dann freut es mich! :-)

            L G

            White

      ich denk mir, daß ein Psychologe in jedem Menschen eine Krankheit reininterpretieren kann und stellen wir uns mal die Frage "wer ist schon normal"

      Ich wollte schon verhindern, daß er in mich irgendwas reininterpretiert, es ist doch noch nicht soweit, daß ich Stimmen hör:-)

      • Naja... hier 5 oder 6 Post hintereinander zu stellen für einen Text scheint auch nicht hoch konzentriert zu sein. Ordne doch erstmal deine Gedanken und schreib dann und dann nochmal konzentrieren und dann abschicken ;)

        Und was deinen Freund angeht kann ich verstehn das er sich so äussert. Du wolltest den Test und machst dann nur faxen...

        • (11) 06.05.14 - 09:23

          Meiner Meinung steht die Diagnose, wenn sie so unkonzentriert arbeitet ist klar woher sie stress hat wenn sie alles x mal machen muss weil sie was vergisst oder was zufügt.....#schein

    Wenn ich deinen Beitrag und Zusätze hier lese, denke ich hast du eine Schwäche dich zu Konzentrieren dinge zu Ende zu bringen am Stück ......Sorry

    war in der Früh aufgeregt, hab mich wieder beruhigt.

Die reaktion deines Freundes auf den test, kann ich absolut nachvollziehen.
Dass Du im test nicht kooperiert hast, weil Du befürchtest, der Psycologe interpretiert was rein #augen Da wird er mal was reininterpreiteren oder?

Und nun grundsaätzlich:
Du läufst weg, weil er Dich wie auch immer angegangen ist, schreibst, dass es aus ist. Was willst Du denn überhaupt?
Es funktioniert schienbar eh nicht zwischen euch.

  • Bist Du noch nie Deinem Partner "davongelaufen" weil Du Deine Ruhe brauchtest und Dir nicht alles gefallen lässt? Ich denke das machen mehr Frauen.

    • Geht aus dem Text nicht hervor, dass Du weg bist, weil Du Ruhe haben wolltest.

      Insgesamt schliesse ich mich dem Eindruck einiger User an: Du wirkst durcheinander und konfus. Was Schlimmes könnte ein psychologe denn entdecken, wenn er mehr Informationen über Dich hat? Was befürchtest Du?

Hallo Langstrumpf,
wieso gehst du zum Psychologen und möchtest dann nichts zu seinen Tests sagen damit er dich nicht durchleuchtet. Ich finde du klingst sehr durcheinander und würde dir weitere Sitzungen bei diesem Psychologen ans Herz legen.
FG
T.

  • Ich wollte nur einen Konzentrationstest und nicht das komplette Programm

    • Du solltest dem Psychologen vertrauen, dass er die richtigen Tests für deine Bedürfnisse wählt. Und wenn du aber bei diesem Test nicht mitmachst, dann ist es ziemlich sinnlos.

      Für einen Konzentrationstest braucht man doch keinen Psychologen, oder? Das gibts online, zudem hast du ja selber schon gemerkt, dass du Schwierigkeiten mit der Konzentration hast.

      Dann hättest du aber auch dem Psychologen sagen können, dass du andere Erwartungen an den Termin hattest, oder ihn Fragen können, warum er die Tests macht, statt eine bescheuerte Nummer beim Test abzuziehen.

Ich liebe die Psychologie, den Rohrschach-Test halte ich allerdings bei über 90% der Patienten für komplett unbrauchbar; und erst recht in deinem Fall.

Ich würde den Psychologen auch was vom lieben Gott erzählen, wenn ich diese Karten sehen würde. Ich hätte da eine riesen Fantasie. Das wäre wahrscheinlich dann auch sein Fazit: "Patientin normal, hat aber Fantasie." Wen bringt das weiter? Oder ich würde so reagieren wie du, weil ich diesen Test wirklich nur bei traumatisierten Menschen oder bei Menschen mit einer schweren bipolaren Störung für wirklich sinnvoll halte. Und auch bei denen kann man sich nie wirklich sicher sein, ob sie nicht absichtlich den Test manipulieren.

Wenn deine Beziehung Müll ist, dann beende diese.

Wenn der Psychologe Müll ist, dann wechsle ihn gegen einen anderen aus oder lasse es sein, zu so einem Arzt zu gehen. Falls du wirklich psychische Probleme hast, dann sage das auch dem Psychologen. Wegen Konzentrationsschwäche muss man nicht zu einem Arzt gehen. Mache Yoga oder sowas. Oder wenn du organische Probleme hast, dann lasse dich mal durchchecken (z.B. Schilddrüse). Jedenfalls warten so viele wirklich kranke Leute monatelang auf einen Termin beim Psychologen und du nimmst mit deiner Konzentrationsschwäche, die wahrscheinlich ganz andere Gründe hat, die Termine weg.

Nun, es ist etwas unfair, dass du dich aufregst, er würde dich wegen des Sehtests nicht verstehen, dir nicht glauben, darunter aber selbst anzweifelst, ob dein Freund wirklich eine GehörSchwäche hat.
Da misst du mit zweierlei Maß.

Und ein 'LmaA' ist wirklich ein grenzverletzender Ausdruck. Ich hoffe, ihr kommuniziert nicht oft auf so einem Niveau, denn so etwas zeigt schon, wieviel Respekt man voreinander hat.

du hast offensichtlich eine konzentrationsschwäche, da du zu vergessen scheinst, alle deine schilderungen in EINEN thread zu packen.

  • (25) 07.05.14 - 14:10

    ... schriebs und vergaß den Unterschied zwischen Groß- und Kleinschreibung - ...

    Du fühlst dich wohl sehr originell und scharfsinnig...

Top Diskussionen anzeigen