Der Mann will zur WM mit Freunden nach Brasilien!

    • (1) 09.05.14 - 10:13

      Ein Freund von meinem Mann hat an einem Gewinnspel mitgemacht und hat eine Reise nach Brasilien zu der Halbfinale und Finale gewonnen. Die soll Ende Ende Juni stattfinden und Mitte Juli, nach der Finale also, kommen die dann zurück. Sie bleien also dort 2 Wochen lang dort... Dazu gibt es noch 3000 Euro Taschengeld (von diesem Gewinnspiel).

      Jetzt kann er noch 2 Personen dorthin mitnehmen... und hat meinen Mann gefragt... Mein Mann ist natürlich Feuer und Flamme. Und ich so - #aerger#schock

      Und jetzt Hand aufs Herz liebe Mädels, wer würde den eigenen Mann dorthin mit 2 Freunden (die übrigens keine Freundinnen bzw. Ehefrauen haben) dorthin fliegen lassen???

      Es tut mir leid, auch wenn ich als eine Spielverderberin abgestempelt werde, aber da habe ich ehlicher Weise, ganz schlimm was gegen... Und was sagt ihr?

      Gruß

      Malwina #aerger

      • Kommt auf eure Beziehung an, vertraust du ihm nicht, dass du solche Gedanken (die rate ich jetzt mal) hast?

        Ich persönlich würde meinen Mann fliegen lassen, genauso würde ich erwarten, dass mein Mann mich in so einer Situation gehen lässt.

        Ich verstehe Dich nicht so Recht. Was hast Du denn dagegen, dass er fährt? #kratz Hattet ihr in dieser Zeit schon Urlaub gebucht oder andere wichtige Termine, die er dann nicht wahrnehmen kann? Dann findet ihr doch bestimmt eine Lösung, wie sich das trotzdem regeln läßt.
        Ich meine, der Gewinn ist ja der totale Hammer, ich an Deiner Stelle hätte mich riesig für meinen Mann gefreut, was für ein unglaublicher Glücksgriff! Von solch einem Gewinn können Millionen von anderen Männern (und Frauen) nur träumen! Wie kann man sich denn da nicht freuen?#kratz
        Meine Güte, wünsch ihm einfach eine tolle Reise und viel Spaß und sag ihm, dass er Dir was Schönes mitbringen soll.

        (4) 09.05.14 - 10:21
        Lass ihn doch :)

        Wenn du ihm vertraust, dann würd ich ihn fliegen lassen, warum nicht?!
        Nur weil seine zwei Freunde keine Beziehung führen muss das ja nicht gleich heißen, dass über alles und jeden herfallen, der ihnen entgegen kommt (ich kenn sie ja nicht!).
        Außerdem glaube ich, dass dein Freund in dem ganzen WM-Fieber eher mit anderen Fans (von denen ich glaube, dass das überwiegend Männer sind) und vor allem seinen Freunden feiert und sich da nicht großartig an andere Frauen ranmacht - wenn das deine Sorge ist.

        Wär ich er (ich schätze mal er ist ein riesen Fußballfan, sonst hätte er nicht beim Gewinnspiel mitgemacht) und du würdest mir aufgrund von vertrauensmangel echt verbieten nach brasilien zu fliegen zur WM, mit 3000€ Taschengeld usw...ich wär wirklich sauer, sorry! #cool

      • Hallo,

        sicher, dass das stimmt?

        Mein Freund hat auch ne SMS von seinem Freund mit genau dem selben Inhalt bekommen.

        Drunter stand aber: Hättest du Zeit? Ich bräuchte jemandem in der Zeit zum Blumen gießen.

        #rofl

    Hallo!

    Was hast Du denn dagegen? Ich fänd's blöd, wenn mein Mann nach Basilien eingeladen wird und ich nicht, aber sonst?

    Man muss auch gönnen können, finde ich. Dein Mann hat da großes Glück gehabt, das ist doch toll! Wenn Deine Freundin eine Reise nach Brasilien/Kuba/Dubai/... (such Dir ein Traumziel aus) gewinnt und Dich einlädt mitzufahren - würdest Du? Siehste.

    Also. Kneif die Arschbacken zusammen, mach Dir 'ne schöne Zeit allein und lass ihn fahren. Betrügen (das ist der Punkt mit den alleinstehenden Begleitern, richtig?) kann er Dich auch hier ohne seine Freunde.

    Viele Grüße!

    Lagefrau hat recht. Betrügen kann er dich auch hier. Ich denke du kommst nicht damit zurecht, dass du nicht "mitkriegst" was er macht, sogesehen keine Kontrolle über ihn oder die Situation hast. Und - auch wenn ich meinen Freund liebe, würde es mir ähnlich gehen. Aber ich habe die Erfahrung machen müssen, dass mein Freund mich auf einem Festival betrogen hat. Du kannst nicht mehr tun, als ihm zu vertrauen. Und freu dich ein bisschen, mach dir ne schöne Zeit allein und die nicht so viele Gedanken. Er liebt dich doch. Und wie schon erwähnt wurde - wärst du nicht auch genervt, wenn dein Freund es blöd findet, wenn du eine traumreise antrittst ? Solche Chancen bekommt man nicht oft im Leben - wenn überhaupt.

    (11) 09.05.14 - 10:37

    Ich würde meinen Mann sogar noch fragen ob der denn so blöd wäre dieses Angebot NICHT anzunehmen!

    ich verstehe auch nicht warum du ein Problem damit hast. #kratz Freu dich doch für deinen Mann, so eine Gelegenheit bekommt nicht jeder. Meinst du er betrügt dich dort oder was? Das kann er hier genauso tun. Also gönn ihm doch die tolle Reise, würde ich auf jeden Fall tun. Umgekehrt würde ich es echt scheiße finden wenn mein Freund mir so einen trip verbieten würde #schock Nee, geht garnicht. #nanana

    (13) 09.05.14 - 10:42

    Also bei Whatsapp geht grade so eine lustige Fakenachricht rum.
    In der steht genau das gleiche wie du hier schreibst.

    Wortlaut: Hallo, ich habe eine Reise für die WM nach Brasilien genommen für das Halbfinale und Finale. Zusätzlich gibt es 3000€ "Taschengeld" und ich darf noch zwei Freunde mitnehmen. Daher wollte ich dich fragen, ob du Ende Juni, Anfang Juli Zeit hast und meine Blumen gießen kannst.
    Also entweder veräppelst du uns, dein Freund dich oder dein Freund hat die Nachricht falsch verstanden.

    LG

    (14) 09.05.14 - 10:45

    Dein Mann muss nicht nach Brasilien fliegen, um Dich zu betrügen. Wenn er das will, kann er es auch hier tun!

    Dafür muss man seinem Partner vertrauen.

    (15) 09.05.14 - 10:55

    Ich würde mich für meinen Mann total über diese einmalige Gelegenheit freuen. Wär vielleicht nur ein kleines bisschen neidisch. ;-)

    Mal andersrum gefragt - was würdest DU machen, wenn eine Deiner Freundinnen so eine tolle Reise gewinnen und Dich einladen würde? Vielleicht mit Konzert- und Backstage-Besuch Deines Lieblingssängers?

    (16) 09.05.14 - 10:56

    Hallo

    hier ist jetzt deine Großzügigkeit gefragt.
    Wir kennen deinen Mann nicht, wissen nicht wie deine Ehe läuft.
    WM in Brasilien ist wohl für viele Männer ein Traum.Natürlich nicht nur wegen der Spiele.;-)
    Ich hatte eine brasilianische Schwägerin und habe seit 30 Jahren eine brasilianische Freundin.Nach deren Aussage sind deutsche Männer für viele Frauen dort wie ein Hauptgewinn.Das ist Angesichts der wirklich vielen schönen Frauen dort, nicht unbedingt angenehm für die Frau zu Hause.

    Warum hast du " ganz schlimm was gegen" ?
    Allgemein und überhaupt? Oder hälst du deinen Mann für besonders anfällig ?
    Es gibt auch Männer, die mehr für eine Affäre brauchen als ein attraktives Äußeres.
    Wenn du mit einem Fußball-Fan verheiratet bist, wirst du in den sauren Apfel beissen müssen.

    L.G.

    (17) 09.05.14 - 10:57

    #schock#schock#schock

    Das ist das WM-HALBFINALE!!!#ball Der Glückspilz!#heul

    Ich würde mich scheiden lassen, wenn meine Frau mir das verbieten wollen würde!#cool

    VG
    Mateo

    (18) 09.05.14 - 12:33

    Ich würde mich freuen, wenn mein Mann so ein Glückspilz wäre!

    und noch so als Hinweis: wir sind alle hier freie Bürger in einem freien Land. Für so eine Aktivität braucht man - außer vielleicht Urlaub vom Arbeitgeber - keine Erlaubnis.

    insofern verstehe ich die Frage: würdet Ihr ihn dahin fliegen lassen?

    sehr merkwürdig.

    Gruß

    Manavgat

    (19) 09.05.14 - 13:47

    Natürlich dürfte mein Mann gehen, genauso wie ich mit Freundinnen weggehen darf.

    Betrügen kann er dich auch dahein, da muß er nicht extra mit Kumpels nach Brasilien . Und ehrlich: welcher Mann denkt während der WM an Frauen?

    Also, stell dich nicht so an

    (20) 09.05.14 - 15:06

    Also ehrlich gesagt, ich würde ihn nicht fliegen lassen. Entweder ich würde mitfliegen oder er soll daheim bleiben. Man weiss doch, wie es in Brasilien abgeht und dann noch mit freunden, vielleicht noch Alkohol im Spiel etc. Für mich wäre es ein trennungsgrund, wenn er fliegen würde. Fussball hin oder her... Man muss schon Prioritäten setzen. Wenn ich ihm wichtig bin, dann bleibt er auch daheim.

    (21) 09.05.14 - 15:07

    Zum einen bist Du nicht seine Mutter, die ihn irgendwo "hinlässt" oder nicht, zum anderen könnte er Dir das lange nachtragen, wenn Du ihm, wie auch immer, einen Strich durch die Rechnung machst.

    Natürlich würde ich mich für meinen Mann freuen und erkennen, dass das ein einzigartiges Erlebnis werden wird. Ich würde es ihm von Herzen gönnen.

    Auch mal an den anderen zu denken, ist ein großer Teil der Beziehung.

Top Diskussionen anzeigen