Mein Mann ist so ein Kotzbrocken.

    • (1) 29.06.14 - 21:24
      weiß nicht weiter

      Hallo an alle.

      Es geht um meinen Mann der ist sowas von Lieblos zu den Kindern und mir.Er ist nur am Brüllen wenn er da ist .Ängste und Sorgen werden gar nicht ernst genommen.Ich musste Operiert werden und hatte schreckliche Angst das was schief geht anstatt er mich in den Arm nimmt werd ich angebrüllt.Die Kinder dürfen wenn es nach ihm geht nichts.Ich zähl mal ein paar beispiele auf.Die Kinder dürfen laut ihm im Wohnzimmer nicht spielen dafür haben sie ja ein Kinderzimmer.Wenn den Kindern was nicht schmeckt müssten sie trotzdem aufessen.Die Kinder dürften nach dem Essen zb keine Gurke Kohlrabi etc essen.Prinzipiell wird alles verneint wenn die Kinder was wollen.Er weiß zb das unser Kind keine Soße auf den Döner will und Zwiebeln er bringt es trotzdem so mit,wenn ich sage das sie das nicht isst dann kommt:hat sie Pech gehabt.Klar erlaube ich meine Kinder auch nicht alles und sie brauchen Grenzen aber doch nicht so?! Hab ihm schon gesagt irgendwann kommt der Punkt wo seine Kinder auch nicht mehr mit ihm wollen.Verstehe einfach nicht wie man so sein kann.:-[ Es kommt auch mal vor aber eher selten das er dann wieder lieb.Was soll ich noch tun???

      MFG WEIß NICHT WEITER

      • Also ich würde mich trennen

        Ist dir das noch nie in den Sinn gekommen :-o?

        "Was soll ich noch tun???"

        Was spricht gegen eine Trennung von dem Kotzbrocken?

        Wie reagierst du, wenn er den Kindern was verbietet, was du ihnen eigentlich erlauben würdest? Mein Mann und ich sind in Erziehungsdingen auch nicht immer einer Meinung, ich finde zwar, man sollte als Eltern im Grunde dann trotzdem einheitlich auftreten, als Signalwirkung, aber wenn er mal all zu streng ist, stoppe ich ihn dann auch uns sage ihm, dass das jetzt zu streng ist und ich es den Kindern erlaube bzw. erlaubt habe. Wie reagiert dein Mann, wenn du ihm widersprechen würdest?

        Das mit dem Gebrülle finde ich auch zum Kotzen. Mir kommt es vor, als ob dein Mann total genervt ist und überfordert mit dem anstrengenden Alltag einer Familie. Darüber müsst Ihr reden. Sag ihm, dass dich das ankotzt wie er sich verhält und dass sich was ändern muss, sonst bist du weg! Und zeig ihm, dass du das auch ernst meinst, lass dich nicht einlullen. Wenn er dann eine Weile sich Mühe geben sollte und dann wieder in alte Muster zurück verfällt, sofort wieder drauf hinweisen: "Du fängst schon wieder an, denk dran, ich mache das nicht mehr mit, also lass es!"

        Tja, und wenn das auch nichts bringt, dann würde ich mich trennen.

        "Was soll ich noch tun???"

        Dazu fällt mir eigentlich nur die Trennung ein.

        Sollte das nicht gehen, aus welchen Gründen auch immer, mach Dich wenigstens gerade und kümmer Dich um die Kinder. Ich meine in dem Sinne, dass diese widersinnigen Verbote und Anweisungen nicht befolgt werden. Was passiert, wenn er sie zum Aufessen zwingt? Schreitest Du ein? Wenn er ihnen verbietet, nach der Mahlzeit Gurke oder Kohlrabi zu essen - machst Du ihnen noch was?
        Das wäre Deine Aufgabe meiner Meinung nach. Damit kannst Du ja mal anfangen, sofern Du es nicht längst tust.

        Wenn man selber Lieblosigkeit über sich ergehen lässt - bitte. Aber bitte schütze Deine Kinder.
        Ich würde gehen, ernsthaft.

        Alles Gute!

      • Ganz ehrlich, was willst du von dem Arsch? Tun dir deine Kinder nicht leid wenn sie so einen ich sag mal "Erzeuger" haben? Sorry aber Vater kann man sowas nicht nennen.

        Möchte dir auch nicht zu nahe treten, aber deine Kinder werden dir sicher Dankbar sein wenn ihr den los habt!

        Verstehe nicht wie man SO zu seinen Kindern sein kann..Traurig sein Verhalten!

        In welchen Situationen ist er lieb ?

        War er schon immer so oder hat sich dieses verhalten eingeschlichen.

        Könnt ihr unter 4 Augen miteinander reden ?

        Mir fallen noch ne ganze Menge mehr fragen ein

        Was würde passieren wenn du ihm eine Familienberatung vorschlägst ?

        LG

Top Diskussionen anzeigen