Freund beim fremdgehen gesehen/erwischt.

    • (1) 12.07.14 - 06:32

      Ich kann überhaupt kein Auge zu machen.
      Ich war heute Nacht 1 Uhr in der Stadt, als ich meinen Freund sah, wie er in ein Parkhaus ging. Da ich da schon einen Verdacht hatte, bin ich ihm hinterher. Ich sah, wie er sich mit einer Frau küsste Dann sind die beiden ins Auto gestiegen und was ich DANN alles gesehen habe, möchtet ihr nicht wissen !!!!!! :-''( !!!

      Ich war am heulen, am zittern, ich musste mich setzen. Hab das alles gar nicht verstanden, konnte nicht mehr. :-'( bin ich jetzt noch. Als ich dann endlich den Mut hatte, zum Auto zu gehen, ist er gerade ausgestiegen. Hat sich natürlich super erschrocken, als er mich sah. Dann kam der oberknaller, er sagte ganz dreist "Bitteschön!" Ich hatte mich nicht mehr unter Kontrolle, war voller Wut, das ich ihm schön eine geknallt habe. Dann ist er gegangen und sagte noch "tschau". :´( Leute, ich weiß nicht mehr weiter Das fremdgehen nicht schlimm genug ist, wenn man es erfährt, NEIN...ich hab noch alles GESEHEN :-( Es hat mir das Herz gebrochen. Dachte nur "nein...das ist nicht wahr..." :( Wir waren über ein Jahr zusammen. Ich liebe ihn über alles Wir waren die Tage noch so glücklich zusammen. Ich war so glücklich :-´´´( Ich ging auch voller Wut zu der Frau, als "mein freund" ging. Ich fragte sie, wie lange das schon zwischen denen geht. Da sagte sie zu mir "schon länger". Auf die Frage, ob sie wusste, das er vergeben ist, sagte sie "nein" und fuhr schnell los. War wohl selber geschockt. Ich will gerade einfach nicht mehr. Ich kann es immer noch nicht verstehen Ich liebe diesen Mann...ich wollte mit ihm alt werden :-´( ich glaube nicht, das der sich noch mal melden wird. Der ist so feige, wie man heute sah. Der Gedanke, das alles vorbei ist....es bringt mich um Diese Bilder in meinem Kopf....all das, was ich sah....alptraum !!! Wieso ging fremd...wir hatten sex, eigentlich auch sehr guten..wir waren glücklich..dachte ich :-´( Vielleicht hab ich auch nichts gebracht :( Was soll ich bloß tun und wie soll ich die schmerzen verkraften , die Bilder im Kopf löschen :-´( All seine Geschenke liegen hier, all unsere Fotos...:( Ich habe ihn geschlagen, nie im Leben habe ich daran gedacht, diesen Menschen mal wehzutun. (tat mir selber weh) Aber was hat er gemacht ? Er hat mir das Herz gebrochen !

      Tut mir leid, wenn mein Text etwas verwirrt klingt, hab gerade kein klaren Kopf :(

      • Hey, lass dich mal drücken.
        Das ist ganz schön schlimm...und dass du ihm eine geknallt hast kann hier wohl jeder verstehen. Mach dir darum nicht so viele Gedanken.

        Auch wenn du jetzt erstmal traurig bist, im Grunde kannst Du froh sein dass du rechtzeitig erkannt hast was für einer er ist.
        Heul dich aus und mach was schönes für Dich, bald sieht die Welt schon wieder anders aus.
        #liebdrueck

        • Danke dir !#schmoll

          Was ich noch erschreckend finde, als ich ihn geschlagen habe, wollte er mich zurück schlagen. Wäre in meiner Nähe nicht jemand anderes gewesen (den er erst dann sah), weiß ich nicht, was der getan hätte. Hab richtig schiss in dem Moment bekommen.

          Mich verletzt auch einfach seine Art, wie er zu mir war. Er hat mir dieses "Bitteschön!" mitten ins Gesicht gesagt, sagte noch total "fröhlich" tschüss usw. Das verletzt mich noch mehr #schmoll

          • Das verstehe ich total! Glaub mir, wenn du ein paar Tage Abstand hast, wird dir klar werden, dass du mehr als froh sein kannst, so einen Verlierer los zu sein! Er wollte zurückschlagen?? Spätestens (!!) der Punkt wird dich kurieren, wenn der Schmerz etwas nachlässt.
            Versuche dem Impuls zu widerstehen, dich bei ihm zu melden. Er wird dir keine Erklärung geben können, die dir hilft, das zu verarbeiten. Ich kenne das (bei mir hab nicht ich das gesehen sondern meine beste Freundin, hart war´s dennoch. Und es ging auch länger so) und ich kenne die Versuchung, SMS zu verschicken, anzurufen etc., bringen tuts in so einem Fall nix.
            Sicher ist: an so einem Verhalten bist niemals du "schuld", wenn man(n) unzufrieden ist spricht mans an, macht Schluss, aber betrügt nicht, und schon gar nicht über längere Zeit. DU hast nichts falsch gemacht!

            Wie oben schon geschrieben, tu dir was Gutes, Schokoeis, Sauna, Gesichtsmaske oder was auch immer dir beim Entspannen hilft. Die Tränen werden weniger, versprochen.#liebdrueck

            Alles Gute!!
            Maja

              • Joa. Wenn Er ne andere vor ihren Augen ***, dann finde ich, er muss ne Ohrfeige aushalten. Ich hab noch nie eine verteilt, aber wenn mir sowas passieren würde, garantiere ich für nichts. Das hat doch nix mit Männer / Frauen zu tun. Hier war die Konstellation nunmal sorum.
                Andersrum: du bist der Meinung, er darf ruhig zurückschlagen, wenn er seine Freundinnen so hintergeht? Er hat den Bock geschossen, nicht sie. Und so ein Charakter, egal ob weiblich oder männlich, muss dann auch mal das Echo einstecken.

                Und danke, dass du über meine Wertvorstellungen urteilst. ;-) Wusste gar nicht, dass wir uns kennen.

                Schönen Tach!

          Warum ist es erschreckend , daß er zurückschlagen wollte ?

          Ich finde es erschreckend , daß du ihn geschlagen hast .

          Aber gut, Ausnahmesituation

          Ich würde es ihm hochanrechnen , daß er sich in dem Moment unter Kontrolle hatte .

          Ansonsten finde ich die Story etwas konfus

Top Diskussionen anzeigen