Scheide brennt und juckt

    • (1) 13.07.14 - 22:29
      dasbrennen

      Bitte helft mir ich hab seit ca. 2 wochen ein brennen/jucken am scheideneingang/ausgang und werde dadurch noch wahnsinnig!!!!!!!! Es ist genau die stelle wo sich die inneren schamlippen zusammen schließen..also direkt am loch zum scheideneingang. Hoffe jemand weiß was ich meine.
      Ich hab neben der brennenden stelle auch einen dicken eiterpickel weiß aber nicht ob der was mit den schmerzen zu tun hat. Achja bin verheiratet hab also keine wechselnden geschlechtspartner.

      Hatte jemand von euch schonmal sowas und kann mir vielleicht sagen ob es ein pilz, eine reizung oder sonst was ist? Und kann ich mir in der apotheke ein mittel dagegen holen ohne rezept?

      Ich weiß ihr seid keine ärzte aber mein arzt ist im urlaub und hier in der gegend gibt es keine weiteren ärzte zu denen ich gehen will wegen schlechter erfahrungen.
      Viele dank wer mein text durchgelesen hat und mir weiterhelfen kann.

      Lg dasbrennen :-)

      • Bei 2 Wochen wäre ich schon zehnmal beim Gyn gewesen..... #augen

        nichts auf eigene faust nehmen, bevor du nicht genau weißt was es ist

        • Achja ist dein Gyn schon so lang im Urlaub??? Eigentlich haben die auch immer Vertretungsärzte und bevor ich mich tot kratze nehm ich egal was für Erfahrungen lieber einen von denen.

          • (4) 13.07.14 - 23:06

            Nein erst seit mittwoch ist er im urlaub. Aber ich hab den arztbesuch immer wieder vor mich hingeschoben weil das brennen manchmal mehr manchmal weniger weh tut. Außerdem ist es mir peinlich mit diesem problem zum arzt zu gehen..dumm ich weiß #schmoll Seit ca. 1 stunde ist das brennen aber wieder unerträglich :-(

      Zwei Wochen?!?
      Ab zum Doc! Mit Pilzinfektionen ist nicht zu spaßen...

        • (7) 13.07.14 - 23:21

          Dann leide weiter ohne zu jammern.
          Es gibt Medikamente, die schon nach Stunden Linderung bringen, aber die wirst du ohne Verschreibung nicht bekommen, also kannst du dir den Gang in die Apotheke sparen.
          Überhaupt, zum Arzt damit zu gehen, ist dir peinlich, aber in einer Apotheke würdest du dein Problem, unter Umständen vor fremder Kundschaft, mittteilen?

          Wenn du mal nicht ein Fake bist...

          • (8) 14.07.14 - 00:00

            Wer sagt denn das ich den apothekern mein problem vor der kundschaft schildern will #augen
            Ich hab nach "medikamenten" gefragt ohne rezept. Würde mich bei google dann drüber schlau lesen und mein mann morgen gleich zur apotheke schicken.
            Nicht jeder der ein peinliches problem hat muss ein fake sein #nanana

            • (9) 14.07.14 - 10:53

              >>>Nicht jeder der ein peinliches problem hat muss ein fake sein #nanana<<<

              Habe ich auch nicht behauptet.

              Dein Problem ist nicht peinlich, sondern wie du damit umgehst. Einfach kindisch.

              Ja, man kann Anti-Pilzmittel auch ohne Rezept kaufen (man bekommt vom Gyn eh nur ein Privatrezept, weil mans sowieso selbst bezahlen muss), aber es macht Sinn zu bestimmen, was es wirklich ist und ob Du eventuelle Sexpartner mitbehandeln musst.

        Dann kanns so schlimm nicht sein ;)

(12) 13.07.14 - 23:20

Hol dir aus der apotheke canesten combi oder sowas. Glaub cadefungin ist das andere. Ohne rezept, hilft bei mir in 2 tagen immer. Ich hole das allerdings nicht erst nach 2 wochen. Bin oft in der schwimmhalle, und da kann man sich leicht anstecken.

LG

(16) 13.07.14 - 23:49

Hi also dann fahr ins nächste Krankenhaus wäre mein Rat.
Evtl könnte es Herpes sein hatte ich auch schon mal.
Brennen schmerzen eitrige Pickelchen sind Anzeichen dafür.
Bin kein Arzt warte nicht mit der Behandlung..wird nur schlimmer.
L.g gute Besserung

(19) 14.07.14 - 13:07

Ich vermute, dass es ein Furunkel ist. So etwas ist schmerzhaft und juckt. Geh in die Apotheke und lass dich von einer Apothekerin beraten. Ich glaube du musst dich mit Zugsalbe behandeln.

Wenn es Scheidenpilz ist, dafür gibt es Zäpfchen oder Salbe.

  • (20) 14.07.14 - 22:46

    Auf ein Furunkel wäre ich nie gekommen..wusste bis ebend nichtmal was es ist. Aber ich denke du hast recht das es einer ist.
    Ich werde doch lieber zum arzt gehen. Und dir vielen lieben dank für die hilfreiche antwort :-)

(21) 15.07.14 - 00:03

Hallo denkedas es ein Pilz ist bei mir ist es auch immer so. Kauf in der Apotheke kade fungin combi. Mit der Creme cremst du dich ein und die Tabletten führst du jeden Tag eine ein. Dauert paar Tage bis es besser wird.

Top Diskussionen anzeigen