neuer Partner schockiert mich

    • (1) 18.07.14 - 01:33
      angewidert

      Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen Beziehung, mit einem 23 jährigen (ich bin 20), der mir erzählte dass er Mit 18 Jahren, Sex mit einer 47 jährigen hatte..ich bin total schockiert und mir ist übel....war ein bisschen sauer, weil ich ehrlich gesagt sowas nicht wissen wollte...ich hab ein Kind und will ne ernstgemeinte Beziehung! kann man überhaupt so jemanden vertrauen?? Was meint ihr dazu? Übertriebene Reaktion von mir? LG

      • Hallo,

        es sollte dir klar sein, dass dein Freund auch mal ein Leben vor eurer Beziehung hatte. Er hatte Sex (du ja auch) und es ist absolut irrelevant für eure Beziehung, wie alt die Frauen gewesen sind, mit denen er geschlafen hat.

        Was das mit "vertrauen können" zu tun hat, erschließt sich mir übrigens überhaupt nicht.

        Gruß
        Sassi

      (4) 18.07.14 - 02:19
      noch alles stramm?

      DU hast ein Vorkind und willst dich aufplustern, weil dein derzeitiger Lover ein Vorleben hatte? Wie albern ist DAS denn?
      Wenn du eine wirklich ernstgemeinte Beziehung haben möchtest, solltest du erwachsen werden. Was du schreibst ist sehr kindisch und dumm.

    • Wie süss, du hast ein Kind von nem andern, damit muss er wohl klarkomemn und tut es auch, aber er soll Jungfrau sein oder wie? Oder gehts dir um das Alter? Ja und? Finde deine Reaktion überzogen, wenn er gesagt hätte Sex mit Tieren Vergewaltigung usw. ok verstehe ich dann aber das #augen

      (6) 18.07.14 - 02:54
      versteh ich nicht

      Kannst du mal beschreiben, wieso dir übel ist, weil dein Freund mal Sex mit einer älteren Frau hatte?
      Hast du Angst, dass du dagegen abfällst?
      Fakt ist nunmal, dass eine erfahrene Frau einem Mann mehr bieten kann als ein 20jähriges Hascherl.Jugend ist nicht alles.

    Ich nehme mal an, dir geht es ums Alter seiner Geliebten die er hatte?
    Ganz ehrlich: für eine ernstgemeinte Beziehung (und für ein Kind) bist du definitiv noch zu unreif.
    Mich schockiert es und widert es auch an, nämlich deine Einstellung!

    • (10) 18.07.14 - 05:45

      Hätte vielleicht nicht erwähnen sollen, dass ich 20 bin. Dann würde ich nicht über den unreif Kamm geschert werden. Vielleicht habe ich hiermit gerade nur ein paar 50 jährige beleidigt. *** [vom urbia-Team editiert. Bitte bleibt höflich.]

      • es müssen nicht alle 50 sein um tolerant zu sein

        denn du bist nur zickig und unreif

        im nachbarkiga wären noch Plätze frei

        das arme kind

        und der arme ( aber der flüchtet eh schnell wieder )

        Du hast jeden hier beleidigt, der Reif genug ist zu wissen, dass Sexualität nicht nur jungen und hübschen Leuten vorbehalten ist. Ja sogar die dummen und unreifen dürfen sich vermehren, wie man ja sieht ;-)
        Zum Test: ich habe gerade meinem 12jährigen Sohn und meiner 17jährigen Tochter deinen Text gezeigt: die haben Mitleid mit dir beziehungsweise finden dich beschämend peinlich.

        • (13) 18.07.14 - 08:27

          *** [vom urbia-Team editiert. Bitte bleibt höflich.]

          • Haßt Dein Kind Dich auch gerade, weil Du Dich in einem Forum herumtreibst, statt den Haushalt zu schmeißen? #rofl

            Am besten, wir beantragen, dass urbia vormittags dichtmacht, und nachmittags darf sich nur einloggen, wer aktuelle Beweisfotos von der aufgeräumten Bude und dem frisch gekochten Mittagessen aus Bio-Zutaten schickt ... #nanana

            • (15) 18.07.14 - 08:46

              Meine Wohnung ist Top! Baby muss weder in Kindergarten noch in Schule. Und durchschlafen tut es auch noch. Ach ja ist ja kein männliches Ferkel daheim, da hab ich nicht so viel zu tun weißt du...

Top Diskussionen anzeigen