Partner demotiviert mich nur noch :-(

    • (1) 20.07.14 - 18:57
      lliebermalinschwarz

      Hi ihr Lieben,

      Irgendwie fühle ich mich momentan nur noch doof vor meinen Freund :-(

      Wir haben vor ca. 6mon unser Wunschkind bekommen, ich habe ca. 38kg zugenommen und mittlerweile über 30kg wieder abgenommen, ich mache jeden Tag eisern meinen Sport damit auch alles wieder straff ist, schaffe aber nicht mehr als 15-20 min pro tag weil ich eben die 2 kinder habe und Haushalt etc. Aber bin mit den Kindern ja auch viel draußen und bewege mich.
      Jetz kommen ständig Sprüche wie du musst mehr machen so bringt es nicht viel o. Wenn du dich anstrengen würdest würde dein bauch auch weg sein :-(

      Es ist verletzend weil ich eigentlich so stolz auf mich war was ich bisher geschafft habe!

      Von anderen bekomme ich auch immer wieder Lob aber von ihm nichts, das macht mich traurig.

      Wenn ich von anderen Männern angeguckt werde o. Mal jemand hubt dann macht er prompt darauf Witze über einen meiner Körperteile , fasst mich am Bauch an und sagt Specki o. Guckt mir auf die Füsse und sagt mir wie riesig meine Zehen wären, irgendwas findet er immer.

      Ich weiss das er mich liebt aber es verletzt mich trotzdem und er versteht nicht warum ich ständig schlecht gelaunt bin aber jedesmal erwarte ich schon wieder eine Gemeinheit von ihm :-(

      Wollte mir das auch nur mal von der Seele schreiben und vielleicht geht es ja jemanden ähnlich?

      Lg

      • Also 38kg zugenommen in der SChwangerschaft ist wirklich extremst heftig, wie hast du das geschafft? Bei mir waren es damals auch 21.

        Aber ich hab alle AChtung vor dir das du bereits 30 unten hast. Ehrlich du hast meine Hochachtung das du das in der Zeit geschafft hast. Von daher finde ich 15 bis 20 Minuten täglich, auch wenns für andere nicht viel klingt, immer noch klasse. Und wenn "nur" noch 8kg übrig sind wirst du das auch noch schaffen! Dein Mann ist echt ein Arsch wenn er hier ständig an die Spreckrollen fasst!
        Ich würde ihn mal süffisant fragen: Na Schatz dein Schniedel ist auch ein wenig kurz. Anpacken und dann genau diesen Satz: Wie wärs mit einem längeren? Dann lass ihn damit doch mal stehen. War dein Mann aber schon immer so ?
        Gruß Ela

      Hallo, also erstmal ist das natürlich schon ein enormes Gewicht welches du da in der kurzen zeit los geworden bist.

      Das Verhalten deines Partners ist unmöglich. Ich würde ganz deutlich sagen das er solche unangemessenen Bemerkungen zu unterlassen hat. Soviel Respekt sollte er dir schon entgegen bringen und gerade nach einer Schwangerschaft hat wohl Gewichtstechnisch erst recht Verständnis verdient.
      LG

      >>>Ich weiss das er mich liebt<<<

      Das kann er aber sehr gut verbergen. Das Verhalten deines Mannes ist unmöglich, respektlos und reichlich primitiv.
      Ich stelle mir gerade einen Neandertaler vor.

      Hey

      Wow 30kg in 6 Monaten schon wieder runter aller Achtung!

      Zu deinem Mann fehlen mir ein wenig die Worte! Ich würde ziemlich klare ansage machen.

      Ich würde evtl auch fies werden. Ist er denn so perfekt? Er hat bestimmt auch die ein oder andere Problem Zone. Wenn das nicht hilft dann gibts erstmal keinen Sex. Begründung wenn er dich so fett findet dann möchtest du ihm das nicht antun.

      Oder aber wenn er sich ranmacht sagst ganz trocken " na gut das dein Schwanz keine Augen hat" mal schauen wie er darauf reagiert!

      Lass dich nicht unterkriegen. Bei mir waren die letzten 5 Kilo am schwersten!

      Lg

      Hallo

      dein Freund ist aggressiv und mehr als lieblos.
      Warum lässt du dir das gefallen ? Wie reagierst du denn auf diese unterirdischen Unverschämtheiten?

      L.G.

      "ich mache jeden Tag eisern meinen Sport damit auch alles wieder straff ist, schaffe aber nicht mehr als 15-20 min pro tag weil ich eben die 2 kinder habe und Haushalt etc. Aber bin mit den Kindern ja auch viel draußen und bewege mich.
      Jetz kommen ständig Sprüche wie du musst mehr machen so bringt es nicht viel o. Wenn du dich anstrengen würdest würde dein bauch auch weg sein."

      Dann überlass ihm doch die Kinder, damit du mehr Zeit für dich hast. Er schreit doch danach. Gib dem Mann eine Chance und gib dir die Stunde Zeit!! Ich übersetze mal für dich: "Hey Schatz, nimm dir Zeit für deinen Sport, ich übernehme jetzt hier mal den Laden!!"

      "Wenn ich von anderen Männern angeguckt werde o. Mal jemand hubt dann macht er prompt darauf Witze über einen meiner Körperteile , fasst mich am Bauch an und sagt Specki o. Guckt mir auf die Füsse und sagt mir wie riesig meine Zehen wären, irgendwas findet er immer."

      Das verletzt dich? Ganz ehrlich, dein Mann macht sich lächerlich, das ist doch zum Schießen! Du hast so viel abgenommen, das ist eine tolle Sache. Ich bin viel zu willensschwach für 10kg. Hut ab! Und dein Mann sucht nach imaginären Fehlen, wenn dich ein anderer Mann bewundert? Vermutlich bist du gerade unterzuckert, aber jetzt streng mal dein Köpfchen an. Er macht dich klein, weil er selbst klein ist. Ein ganz kleines Licht ist er (kleiner Penis Syndrom). Er hat es nötig, dich herabzusetzen, vor allem sobald dich einer erhebt, indem er dich beachtet oder bewundert. Anstatt sich zu freuen, kommt er damit nicht klar und muss dich klein machen oder deine Zehen groß. Dein Mann macht sich damit aber echt extrem unsexy... dass er dir das nicht gönnen kann und so ein kleines Ego hat. In der Sache ist er grob und linkisch, würde mich total abturnen. Es ist eher zum Lachen. Kannst du ihn wirklich noch ernst nehmen?
      Weißt du, über kurz oder lang wirst du die 8kg los, aber du kannst ihm ruhig sagen, dass es für ihn viel mehr Arbeit ist, seine emotionale Intelligenz zu steigern und Selbstbewusstsein aufzubauen. Er kann einem eher leid tun. Also erheb dich jetzt mal über ihn und lass dich doch nicht von so einem selbst unzufriedenem, schwachen Dummerchen runter ziehen.

      Sag ihm doch mal klar, dass er an seinem Selbstbewusstsein arbeiten muss, wenn er so etwas los lässt. Oder antworte "Och Schatz... der Typ gerade schien sich daran aber nicht zu stören" und dann lächelst du süffisant.

      Hallo,

      du drückst ihm jetzt jeden 2. Abend die Kinder für 2 Stunden in die Hand und machst "Bauchtraining". Bei mir würde das so aussehen, dass ich gemütlich schoppen gehen würde, mich mit Freundinnen treffen, Kaffee trinken etc. (es gibt ja noch so viele angenehme Sachen) und vielleicht noch ein wenig echtes Training. Den ersten Teil des "Trainings" muss er ja nicht unbedingt wissen.

      Ehrlich mal, er weiß doch, dass du daran arbeitest. Du hast immerhin schon stolze 30 kg geschafft.
      Scheinbar hat er etwas an dir gefunden, womit er dich nach Belieben ärgern und aufziehen bzw. traurig machen kann. Prima, der Typ hat dich damit voll in der Hand, weil er merkt, wie er dich damit trifft.
      M. E. macht er das, um sein eigenes mickriges Selbstbewusstsein aufzupolieren.
      Dadurch, dass er dir ständig vorhält, wie unzulänglich du angeblich bist, hält er dich psychisch klein und wertet sich (in seinen Augen) damit auf.
      Lass das nicht mehr mit dir machen.
      Du hast Kinder auf die Welt gebracht und gerade mal noch läppische 8 kg mehr als vor der Geburt. Die bekommst du auch noch runter.

      Wenn er dich nächstes Mal dumm anmacht, lächelst du selbstgefällig und sagst: "Ach weißt du, das ist deine Meinung, die , die mir nachpfeifen sehen das offensichtlich gannnz anders. Wenn dir meine klitzekleine Bauchspeckfalte nicht gefällt ist das deine Sache, ich fühle mich so sexy damit.
      Und lass in Zukunft dein dummes Gelabere, ich kann es nicht mehr hören..."

      LG

      Nici

      DU KANNST STOLZ AUF DICH SEIN!!!!!!!

      Ganz ehrlich, er ist ein Depp!

      Da fällt mir nur der altbekannte Witz ein :
      " ich bin auf einen Schlag 80 überflüssige Kilo losgeworden - ich habe mich von meinem Mann getrennt ."

      Hallo.

      Hut ab für das Gewicht (was du schon geschafft hast, runter zu bekommen). Ehrlich, dein Mann ist neidisch auf dich. Er hat Angst, dass du zu attraktiv aussiehst und macht dir dann natürlich ein schlechtes Gewissen.

      <<<fasst mich am Bauch an und sagt Specki o. Guckt mir auf die Füsse und sagt mir wie riesig meine Zehen wären, irgendwas findet er immer.>>>

      Siehst du, ist es nicht der Bauch, dann der Zeh oder eben was anderes. Er sucht dann förmlich, um dir ein schlechtes Gewissen zu machen. Er ist eifersüchtig dann.

      Sprech ihn direkt an, wenn sowas noch mal kommt. Ob er nicht sagen kann, dass er auch stolz ist.

      Du kannst stolz auf dich sein und andere bemerken es auch. Also bau darauf auf, da ja dein Mann es nicht schafft, Gefühle zu zeigen.

      Alles Gute und mach weiter so.

      LG

      Hallo

      Grade mein Bauch war nach der zweiten Schwangerschaft auch sehr hartnäckig :-[ ich schreibe lieber nicht wie lang es gedauert hat ;-)

      Mein Mann hätte exakt 2 x so etwas zu mir gesagt. Beim ersten Mal könnte man es ja als misslungenen Witz abtun, beim zweiten Mal hätten ihm die Ohren geschlackert!

      Sag ihm was Sache ist.

      MfG

      Hallöchen!

      Also hier wurde schon alles gesagt soweit.

      Aber anhand seiner Reaktion auf die Reaktion anderer auf dein Aussehen würde
      ich Eifersucht nicht ganz ausschließen. Bzw. gönnt er die deine "Erfolgserlebnisse" nicht.

      Finde ich unfair, hat nichts mit Partnerschaft und Liebe zu tun!

      Setz ihn auf den Pott und sag ihm mal alles was dich so stört :)

      Viel Glück!

      Hey erstmal Respekt an deine leistung. Ich hab mehr oder weniger das selbe Problem wie du nur das mein mann nicht so heftig ist. Denk immer daran was du geschafft hast :-)
      Jetzt hätte ich noch eine frage. Ich hab das selbe Problem ich komme nicht von meinem Gewicht runter. Es sind zwar nur 10 kg die ich abnehmen will aber für mich sehr schwer ist. Wie hast du das geschafft habe nämlich auch zwei kinder. LG und danke für deine Antwort.

Top Diskussionen anzeigen