22

Ich denke da ganz knapp:

ein Alkoholiker gehört nicht in einen Haushalt mit Kindern.

Egal, was ihr für Paarprobleme habt

Gruß

Manavgat

23

He hab grad so n ähnliches Problem. Mein Mann trinkt zuhause JEDEN Abend seine 3-4 Bier und wir dann allerdings "nur" verbal aggressiv. Hatte hier im Forum au schon gepostet. Hab jetzt nächste Woche n Termin bei der Caritas Beratungsstelle alleine! Um mir erst mal darüber klar zu werden ob ich diese Ehe noch retten will und ob ich das überhaupt kann mit dem Alkoholproblem. Den das ist seine Aufgabe da kann ich nix tun und du auch nicht. Aber wenn er seine Trink- gewohnheit nicht ändert und nur die Auswirkung begrenzt (ins Bett gehen bevor. ..) würd ich sagen hast du da schlechte Karten lg emilene

25

Da gab es viele Menschen, die sich Gedanken gemacht haben, die geantwortet haben, du hast es nicht mal nötig, dich noch mal zu melden, das ist einfach wenig. Da denke ich mir jedesmal in so einem Fall, abhaken, die Hälfte war wahrscheinlich eh gelogen.