Wie mache ich ihn zum "Sitzpinkler"? Seite: 2

            • Ausbildungsmethode, die auf Konditionierung fußt.... Meine Fresse, dämliche Korrektur.

              Es ist nach 22.00 Uhr, ich darf fluchen, ja?

              • (27) 03.08.14 - 23:02

                Falls euer Chef den Behaviorismus kennt, wird es vermutlich schwer, den Schlüsselreiz zu finden. Aber gerade dadurch wird es spannend. *g* Worauf wollt ihr ihn denn konditionieren, wenn ich fragen darf?

      Hallo,

      ich kann das verstehen, ich finde es auch eklig, wenn Männer im Stehen pinkeln. Mein Mann sieht das zum Glück genauso.

      Lass deinen Mann das Klo selbst putzen,da brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Du bist doch nicht seine Mami - weder musst du ihn umerziehen, noch ihm hinterherputzen. Wer Dreck macht, putzt diesen hinterher weg, das ist doch ganz normal.

      LG

      Hallo,

      ich bin wahrlich nicht pingelig, ABER Sauereien auf dem Klo dürfen sich hier nur die Kinder bis zu einem gewissen Alter erlauben, danach gibts stress. Mein Mann pinkelt aber auch im sitzen, wenn er im stehen pinkelt, dann muss er putzen und zwar sofort alles.

      LG Ella

    Hi

    ich hatte früher auch mal nen Stehpinkler. Und ich hab mich jedesmal tierisch darüber aufgeregt. Da wir weiße Klodeckel hatten, hat man das natürlich gesehen. Allerdings hat er jede Schuld von sich gewiesen und behauptet, es seien die Kinder gewesen oder es hat beim Runterspülen hochgespritzt. Dann kam mal eine Sendung im Fernsehen (weiß leider nicht mehr, welche), in der man ein Löschblatt rings um die "Schüssel" ausbreitete und man nach der "Benutzung" der Toilette sehen konnte, dass im Umkreis von mind. 50 cm um die Brille und die Umgebung (also auch Boden und Wand) bespritzt war. Das hat meinen Stehpinkler so geschockt, dass er seither sitzt.

    Davon abgesehen, dass es unhygienisch ist, kannst du deinen Mann ja vielleicht auch noch drauf hinweisen, dass Urin, der längere Zeit nicht beseitigt wird, auch die Möbel angreift. Je nachdem, wie nah um eure Toilette herum Regale o. ä. stehen, werden die mit der Zeit angegriffen. Auch der Klodeckel und die Scharniere gehen mit der Zeit kaputt. Ich weiß das deswegen, weil ich eine Putzstelle in einem Autohaus habe. Die Herren dort stehen alle und ich muss 1 x im Jahr die Deckel austauschen, weil alles angefressen ist.

    Auch dir einen schönen Tag und viel Glück beim "umerziehen"

    LG
    Mama hat Fernweh

    #klatsch
    ..
    .
    Weiber..........

Top Diskussionen anzeigen