Reicher Mann findet keine Frau

    • (1) 29.08.14 - 21:22
      Money

      Hallo liebe Leute,

      ich wollte fragen warum es als Millionär so schwer ist eine Frau zu finden mit der man auch eine feste Beziehung eingehen kann.

      Ich bin 30 Jahre alt, durch Aktien zum Millionär geworden und möchte gerne eine Frau kennenlernen die vielleicht Kinder will bzw, mit mir ne Familie aufbauen will.

      Wenn ich in der Disko bin lerne ich keine richtigen Frauen kennen oder die sehn mich als Protzer !

      Gibt es kaum noch Frauen die eine ersthafte Beziehung suchen ?

      Ich hab Geld, ein schönes Haus, ein tolles Auto !

      Aber statt mit mir den Erfolg zu teilen ! sagen Sie zu mir Angeber oder ich wäre zu protzig. Sowas macht mich echt traurig.

      Ich bin niemals geizig und habe sogar einer Frau im Internet 500 Euro geschenkt weil Sie unbedingt Geld brauchte damit Sie Lebensmittel kaufen kann.

      Gruss

      • (2) 29.08.14 - 21:32

        Also mir könntest du auch mal etwas schicken. Kannst mit paypal machen. Brauche Schuhe für mein Kind.
        Ansonsten kommt es echt so rüber, als wärst du ein Angeber.
        Wenn du eine Frau kennenlernst, musst du nicht damit anfangen, dass du reich bist. Das wird sie so oder so irgendwann feststellen. Du musst sie mit deiner Persönlichkeit verzaubern, und nicht mit geld.

        Aber ich glaub, bist ein fake.
        LG

        Hallo

        Ob fake oder nicht...

        Zeig mal dich ohne viel Geld...einfach nur du...normal.
        Dann wirst du sehen, ob die frau auf dich oder auf dein Geld scharf ist....

        Ich muss ehrlich sagen/schreiben, dass ich es mir kaum vorstellen kann, dass ein Mensch mit Mio. kein Partner findet. Und dann auch noch jung...

        Alles Gute Elisa

        #augen

        Sorry, du erinnerst mich an jemanden, den ich vor Jahren mal kennengelernt hab. Ich fand ihn zunächst ganz süß. Ihm gehörte ein Jaguar-Autohaus. Hörte sich nicht schlecht an.

        Doch schon beim ersten Date erzählte er mir was für ein tolles Haus er hat, wie großzügig er sei und welche Reisen er seiner Ex spendiert hat und wie viele Autos er hat ect. p.p.

        Ich hatte das Gefühl, dass er mich kaufen will.#contra
        Es war ein Problem ihn wieder los zu werden. Er hat überhaupt nicht verstanden, warum ich kein Interesse hatte.#klatsch

        Wenn du ernsthaft jemanden kennenlernen willst, dann defniniere dich über das was du bist und nicht über das was du hast. Vielleicht klappt es dann.#aha

        LG
        Sabine

      • Du solltest vielleicht dein Auftreten überdenken, wenn die Frauen dir schon sagen das du zu Prollig/Protzig bist dann wirkt das auf viele Frauen die eine ernste Beziehung wollen Abstossend, glaub mir Frauen die darauf stehen wenn du mit dem Cabrio oder der Limo vor die Disse fährst, lässig deine RayBan auf den Kopp schiebst und mit der Rolex winkst dabei dann noch nen Schampus, den besten den du bekommen kannst für Geld an der Bar bestellst, das sind dann die Frauen die dann nicht Scharf auf dich sondern auf deine Kohle sind, die machen dich dann schnell Ärmer als dir Lieb ist...

        Nimm dir die Aussagen der Damen zu Herzen komm wieder zurück auf den Teppich, hör auf mit dem Geld zu Prahlen und sei Bescheiden dann sollte es mit den Mädels auch klappen....

        Ach so und Geld allein macht nicht Sexy... dein Aussehen und Charakter wären auch wichtig...

        Oder wären es mir zumindest...
        Das geht bestimmt vielen Frauen so!!!!

        Kauf Dir eine Jeans für 50 Euro, ein Hemd für 20 Euro, Schuhe von Deichmann, und einen gebrauchten VW. Richte Dir eine 3-Zimmer-Wohnung der mittleren Preisklasse in einem ganz normalen kleinbürgerlichen Stadtviertel mit IKEA ein, und sag dass Du als Bankkaufmann arbeitest. Irgendwas ganz normales.

        Frauen, die Dich auf dieser Basis näher kennen lernen wollen und ehrlich an Dir interessiert sind, die meinen es ernst und Du kannst dann nach und nach damit raus rücken, dass das nur Deine Zweitwohnung, dein Zweitauto etc. sind.

        Dafür verzichtest Du darauf mit Reichtümern und Großzügigkeit anzugeben und aufzuschneiden. Da musst Du dann nur mit Charakter bestechen.

        Dieses "mein haus, mein Auto, mein Bankkonto" finden viele Frauen ziemlich zum kotzen. Die die es nicht abstoßend finden sind genau die billigen Mädchen, die Dich nur ausnehmen wollen.

    (12) 29.08.14 - 21:44

    Dann hilft es vielleicht, selber nicht so viel zu reden, der Frau zuzuhören, ihr Raum geben zur Entfaltung und nicht in Discos nach ihnen suchen.

    (13) 29.08.14 - 21:52

    niemand aus meinem weiteren umfeld weiss, wie viel oder wie wenig geld ich habe. ich weiss das auch von meinen bekannten nicht. darüber spreche ich, wenn überhaupt, mit engen freunden, wenn es sich ergibt. ansonsten ist das kein thema. warum auch? ich suche meine freunde und freundinnen danach aus, was wir uns zu erzählen haben, worüber wir lachen können, was uns zusammen spaß macht und wie verlässlich wir füreinander sind. geld spielt dabei keine rolle, für keinen von uns. lass das doch einfach fortan weg, entweder punktest du mit deiner persönlichkeit oder eben nicht.

    (14) 29.08.14 - 21:54

    Bist Du schlagfertig? Das finde ich persönlich anziehender als Geld. Dieses würde ich aber, so Du denn schlagfertig sein solltest, anstandslos hinnehmen ;-)

    LG

    (15) 29.08.14 - 22:08

    Naja, wahrscheinlich fühlen sich die Frauen runtergesetzt, Wenn du gleich so auftrittst.

    Es gibt wichtigeres. Nett, charmant, lieb und an der Frau interresiert.
    Und kaufen lassen, möchten Frauen sich auch nicht (da gibt es wohl aber ausnahmen ;) )
    Wedel nicht so viel mit deinem Geld, überzeuge lieber mit deinem Charakter.

    Geld ist dann noch ein nettes mitbringsel.

    (16) 29.08.14 - 22:20

    Wer warst Du vorher? Vor dem Geld? Welcher Typ Mensch? Kamst Du da bei den Frauen an? Und warum so offen, was das finanzielle betrifft? Warum versteckst Du Dich hinter dem Deckmantel "Geld". Beantworte Dir das erstmal. Und dann hinterfrag den Rest. Und dann finde zu DIR zurück und Du wirst SIE finden.

    Ich kenne eine Prof., die kam damals mit einem Fahrrad zum Termin; einen Hr. Dr. xxx, der kam mit einem 2er Golf ins Büro, und ein Hr. Dr. xy, der mit einem alten Klapperkasten ankam. Wow. Back to basic. Das finde ich persönlich so STARK, so neutral, so geerdet.

    Geld beruhigt, klar. Aber es gibt noch soviel mehr in diesem Leben, das man mit viel Geld nicht mehr sieht oder garnicht erst ausprobiert oder in Kauf nimmt. Und viel verändert auch viel. Auch den Menschen. Vllt. auch Dich?

    004

    (17) 29.08.14 - 22:34

    http://www.heirate-dich-selbst.de/

    (18) 29.08.14 - 22:56

    Ich frag mich gerade, wie das bei Dir abläuft?

    Erzählst Du gleich was Du alles hast und schiebst gleich mal die Scheinchen rüber oder wie kommen die Frauen drauf, das Du ein Protzer bist???

    Dann lass die ganze Chose mit " mein Haus, mein Auto, mein Geld" in der ersten Zeit mal weg und dann könnte es klappen.

    ->Ich bin niemals geizig und habe sogar einer Frau im Internet 500 Euro geschenkt weil Sie unbedingt Geld brauchte damit Sie Lebensmittel kaufen kann. <- Hier protzt Du eindeutig!

    Es heißt zwar immer: "Tu Gutes und sprich darüber", aber bei einer ernsthaften Partnersuche ist eher: "Reden ist silber, schweigen ist Gold" angesagt.

    Übrigens: Du bist 30 und in den letzten ca. 10 Jahren mit Aktien Millionär geworden??? Da war aber schon ne Menge Anfangskapital da! Oder aber der Graunick ist gewollt, weil Freitag ist ;-) .

    Oh Mann, Du tust mir echt leid. Da hab ich lieber keine Kohle.

    Ein Freund von mir hat ein ähnliches Problem.

    Er sucht zwar keine Frau, aber eine vertrauenswürdige Person. Der hat furchtbar viel Geld, aber niemand hilft ihm sein Erbe anzutreten!

    http://www.der-postillon.com/2014/08/reicher-nigerianischer-prinz-bekommt.html

    Versuchs doch mal mit einer Massenmail :)

    Dein lieber arm bleibender

    florian112

(21) 30.08.14 - 07:44

"Wenn ich in der Disko bin lerne ich keine richtigen Frauen kennen oder die sehn mich als Protzer !"

Ja, ja...wie kommt das nur? Da dein Kontoauszug vermutlich nicht auf deiner Stirn abgedruckt ist, kann es wohl nur an deinem Auftreten liegen.

(22) 30.08.14 - 08:17
Tipp von mann

Deinem Text zufolge sollte deine Überschrift lauten "Reicher Trottel findet keine Frau"

Bring eine Frau zum Lachen, so gewinnst du ihr Herz.

Tja Geld und Auto und Haus ist doch nicht alles, da findet man meist die die es nur drauf absehen abgesichert zu sein mehr nicht

(24) 30.08.14 - 08:47

Lahmer Fake! Gib dir mehr Mühe! Frechheit!

(25) 30.08.14 - 10:01

Mal angenommen, Du bist kein Fake:
Mein Partner ist reich, ich nicht!

Als wir uns kennenlernten, dachte ich, das es eine Affäre für über den Sommer wird und weiter nix.

Ich genoss die Reisen, die Luxus Hotels, die teuren Restaurants......

Dann würde ich schwer krank, lange war nicht klar, ob ich überleben würde.

Er war immer an meiner Seite. Und auf einmal war das Geld nicht mehr wichtig. Denn Reisen ging nicht mehr, Restaurant auch nicht und Schmuck und Klamotten haben mich nicht interessiert.

Wir sind jetzt seit Jahren zusammen, werden heiraten .

Und bis heute ist es für mich ein Problem, das er soviel mehr Geld hat als ich, mit meiner kleinen Rente. Obwohl er ein sehr bescheidenes, bodenständiges Leben führt und nicht im Traum auf die Idee käme zu protzen.

Menschen, die ihn nicht kennen, würden ihn zum durchschnittlichen Mittelstand zuzählen.

Ich mag keine Angeber, mit oder ohne Substanz.

Aber wahrscheinlich ist es doch ein Unterschied, ob man altes Geld oder Neureich ist.

Top Diskussionen anzeigen