frage an die, mit getrennten Schlafzimmern

    • (1) 02.09.14 - 02:31
      schnarchen im Urlaub

      Hallo wie macht ihr das im Urlaub? Mein Mann und ich schlafen leider seit einiger Zeit getrennt, weil er so schlimm schnarcht. Jetzt fahren wir für paar Tage weg und teilen uns natürlich ein zimmer. Krieg jetzt schon Panik vor den Nächten. Ich liebe meinen Mann wirklich sehr. Aber dieses schnarchen macht mich wahnsinnig.

      Ohrstöpsel ist das erste was ich einpacke, aber das hilft leider nicht viel.

      Liebe grüße

      • (2) 02.09.14 - 07:29

        Da musst du wohl durch, wenn ihr ein Doppelzimmer gebucht habt.
        Was erwartest du für Ratschläge?
        Warum habt ihr keine Einzelzimmer gebucht?
        Wie soll das werden, wenn dir jetzt schon davor graut?
        Da muss man eben mal ein paar Euro mehr in die Hand nehmen.

        Naja, Ihr könntet in Schichten schlafen oder Du trinkst Dich allabendlich ins Koma. Viel mehr Optionen habt Ihr nicht. Mein Mann ist auch ein begnadeter Schnarcher. Wenn wir wirklich ein Zimmer teilen müssen, versucht er mich zuerst einschlafen zu lassen, das sorgt oft dafür, das ich zumindest ein paar Stunden Schlaf kriege. Für ein paar Tage ist das aber auch keine Lösung.

        Grüsse
        BiDi

        Hallo,
        bei meinem Partner ist es genauso - er schnarcht(e) sehr laut und ich konnte die erste Zeit überhaupt nicht erholt schlafen neben ihm.
        Ich bin auch immer mitten in der Nacht auf´s Sofa gezogen :(
        Dann hat er sich einer Nasen-OP unterzogen, Schleimhaut abgetragen, abgenommen,...und ich habe mich an Ohropax gewöhnt.
        Das Schnarchen ist nur mehr selten und ich LIEBE meine Ohropax :)
        Da gibt es verschiedene!
        Und ja, auch ich höre da noch sein Schnarchen durch, aber das ist dann so gedämpft, dass es mich nicht stört....
        Was sagt denn er zu dem Problem?
        Ist er morgens wirklich ausgeschlafen?
        War er schon in einem Schlaflabor?
        Was sind denn die Ursachen für sein Schnarchen?
        ....

      • Hallo,

        mein Mann und ich schlafen schon seit Jahren getrennt. Er schnarcht auch fürchterlich.
        Ehrlich gesagt, würde ich nie auf die Idee kommen im Urlaub mit ihm in einem Raum zu schlafen. Ich will mich ja schließlich auch erholen.
        Ich würde an deiner Stelle auf die Couch auswandern und nächstes Mal eine entsprechende Wohnung mit Schlafcouch oder zweiten Schlafzimmer buchen.

        VG
        Birte

        Oh wie ich Dich verstehen kann!!!! Ich krieg richtig Hass wenn einer schnarcht!
        Ich könnte so nicht meinen ERHOLUNGSurlaub verbringen.
        Wenn die Ohrstöpsel nichts bringen, ist es ja schon wirklich schlimm.

        Warum geht Dein Mann nicht zum Arzt und lässt die Ursachen abklären? Schnarchen ist für ihn genauso ungesund wie für Dich!
        Und im nächsten Urlaub Einzelzimmer buchen.

      • wieso helfen Ohrstöpsel nicht viel ? #kratz

        Ansonsten gibt's beim Urlaub zum Einzelzimmer wohl keine Alternative, vielleicht hilft es, wenn Du vor ihm zu Bett gehst bzw. einschläftst.

        Bevor das Problem aber zum Beziehungskiller wird, solltet ihr es vielleicht auch angehen. Schnarchen hat Ursachen und da gibt es heute schon einige gute Therapien, Für den Einstieg hilft da bestimmt Onkel Google weiter ... ;-)

        Hol dir die aus Wachs. Die machen besser dicht als die vorgeformten prömmel

        Hallo,
        wir haben auch getrennte Schlafzimmer, im Urlaub buchen wir aber ein gemeinsames Zimmer. Das geht dann irgendwie. #schwitz Ohrenstöpsel sind allerdings für mich da auch ein MUSS!

        Wenn ich GARNICHT im Urlaub schlafen könnte, würde ich dann in Zukunft eben auch getrennte Zimmer buchen. Ggf. ein Appartement mit zwei Schlafräumen, da ist man nicht so ganz getrennt. ;-)

        LG
        Juli

        Das ist ja eine interessante Frage...

        Ich frage mich auch immer wieder, wie die Familien dieses Landes in den ERHOLUNGSURLAUB fahren und ihre Kinder im gleichen Zimmer/Bett schlafen lassen.

        Das ich für MICH kein Urlaub. Kann ich mir keine zwei Zimmer für vier Leute leisten, mach ich eben keinen Urlaub.

        So sehe ich das bei euch auch. Wieso buchst du sowas????

        Aus dem Grund nehmen wir schon seit vielen Jahren eine Ferienwohnung, damit ich im Fall des Falles (oder er) in einem zweiten Zimmer schlafen können.
        Wir schlafen zwar größtenteils in einem Zimmer, aber ich muss gehen können, wenn er zu sehr sägt, sonst gibts #wolke#wolke
        Schnarcht Dein Mann nur auf dem Rücken ? Dann nähe ihm notfalls was Unbequemes in das Rückenteil des Schlafanzugoberteils, dass er sich automatisch wieder auf die Seite dreht . Ohrstöpsel hast Du schon, mehr fällt mir momentan nicht ein.
        Die ganzen Antischnarchklammern usw. sind ja für die Katz.
        Aber schick ihn doch nach dem Urlaub endlich mal zum Arzt, vielleicht kann man ihm helfen.
        LG Moni - und trotzdem schönen Urlaub.

        • (12) 02.09.14 - 16:03
          schnarchen im Urlaub

          Er schnarcht mittlerweile egal auf welcher Seite :-(. In unserem "Haupturlaub " hatten wir einen Mobile home, da konnte ich flüchten. Jetzt hab ich mir beim buchen gar nicht soviel Gedanken gemacht. Erst als ich ihn heute Nacht sogar im Nebenraum gehört habe. Jetzt sind es "nur " 5 tage, mal schauen wie wir sie rumkriegen. Danach muss er auf jeden Fall zum Arzt

      Hallo,

      ich kann das Nachfühlen. Ich führe eine Fernbeziehung und wenn wir in meiner Wohnung sind, gibts aufgrund des Schnarchens auch getrennte Schlafzimmer.

      Vor jedem gemeinsamen Urlaub bekomme ich Panik. Ohrstöpsel vertrage ich nicht und sie bringen auch nichts. Ich lege ein Ohr fest auf die Matratze, das Kopfkissen über das andere Ohr und drücke es so fest wie möglich an. Wenn ich Glück habe, kann ich dann einschlafen. Aber es ist ein Krampf. Im Urlaub bin ich ständig unausgeschlafen.

      Da hilft wohl nur zwei Einzelzimmer zu buchen. Bisher war ich zu geizig dazu. Allerdings übernehme ich auch alleine alle Kosten. Wenn Ihr Euch die Kosten teilen solltet, würde ich für Einzelzimmer plädieren.

      LG, Cinderella

      hi,

      ich kenne das und da wir 3 kinder haben, schläft eins davon mit meinem mann im bett und ich schlafe bei den anderen beiden.
      aber ab und an machen wir auch mal kurztrips zu zweit und da stöpsel ich mir die ohren zu und versuche ihn NICHT nachts zu verkloppen #schein

      lg

      Wir nehmen immer ein Familienzimmer und mein Sohn schläft mit meinem Mann im einen Zimmer (Kind stört es nicht) und ich habe meine Ruhe im anderen Zimmer.

      Wenn ich mit meinem Mann alleine vereise, eine 2-Zimmer-Ferienwohnung.

      (16) 08.09.14 - 15:46

      #winke

      war dein Mann schon einmal im Schlaflabor??
      Meist hat so schlimmes Schnarchen einen Grund...

      Ich schnarche seit meiner Kindheit, jetzt wurde festgestellt das ich eine Schlafapnoe habe, das bedeutet Atemaussetzer, dadurch wird das starke Schnarchen verursacht...

      Jetzt habe ich eine Schlafmaske, Atemmaske und ich schnarche nicht mehr...

      Ach und das ganze hat mich nichts gekostet, die Krankenkasse übernimmt Untersuchung + Gerät

Top Diskussionen anzeigen