One Night stand verzeihen ?

    • (1) 07.09.14 - 14:28
      No Name

      Hallo zusammen ,

      Mein freund ist alle 2-3 Monaten geschäftlich im Ausland , in verschiedenen Ländern . Weil diesen Veranstaltungen von mehren Unternehmen von ganz Deutschland stattfindet , sind auch mehr oder weniger Frauen / attraktiv / unatraktiv dabei ( Fotos ) jedesmal auch andere Truppe .

      Er ist wieder geschäftlich auf der Reise seit vier Tagen , und kommt heute wieder zurück . Bei dem vorletzten 10 tägigem Reise , hatte ich die ganze Zeit komisches Gefühl :-(
      Ich habe das Gefühl , er hat dort mit einer Frau aus der Gruppe Sex . Ich kann mir nicht erklären warum ich von ersten Tag an so so ein komisches Bauchgefühl hatte. Stutzig bin ich darauf geworden , weil diese Dame im Facebook wo sie Bilder gepostet ( markiert ) hat , von Ausflügen / Veranstaltungen , wo mein freund neben ihr war . Was mich aber etwas wundert , daß mein freund diesen Fotos ignoriert , bzw.nicht liket . Weil es könnte ja meine aufmerksam erwecken ;-) ich weis daß das einmalige sex war , ich weis aber auch daß diese Frau naives Ausstrahlung hat und in ihm verliebt ist . Das geht seit 3 Monaten so , das sie immer wieder Bilder postet wo mein freund drauf ist , wo ich auch automatisch sehe , weil sie ihn markiert . Dieser Verdacht von mir hat sich auch bestätig , weil in der Zeit wo er auf dieser Reise war ( sagen wir Bsp Sri Lanka ) , Kondome gefehlt haben mind eine wurde verbraucht :-( eins war noch im Kulturbeutel .

      Auch wenn das sch ..... Von ihm war , war von meinem freund aus einmalige sex . Aber diese Frau , habe ich das Gefühl , hat oder macht sich Hoffnungen warum auch immer . Alle höchstens die schreiben oder telefonieren , weil sie 200 km fern wohnt .

      Was soll ich davon halten ? Wenn ich ihn darauf ansprechen würde , wird er mir nicht den Wahrheit sagen , außer das ich die eifersüchtige Drache da stehe , wird nichts passieren :-( also bleibt mir nichts anders übrig einfach zu ignorieren , auch wenn das sehr verletzend ist :-( mein Vertrauen ist Null wenn er mal wieder geschäftlich paar Tage weg ist . Eine Freundin hat mir vorgeschlagen daß ich diesen Frau Nachricht schreiben soll , daß ich sowas definitiv nicht machen werde . Stellt euch vor , wie peinlich das ist sowas zu machen !

      Wollte mal loswerden , danke für eurer Meinungen .

      • Also unterstellst du ihm was ohne stichfeste Beweise?!

        Sprich ihm drauf an, vllt hat er das Kondom auch nem Kumpel etc geschenkt der keins dabei hatte. Aber ihm einfach anhand von Facebook was zu unterstellen ist unfair.

        • (3) 07.09.14 - 14:50

          Ich gebe dir recht , deshalb habe ich ihn auch nicht darauf angesprochen damit er nicht denkt , ich will ihm was unterstellen !

          Nur die Frage , warum nimmt er er's überhaubt Kondome mit ? Er hat bei diesem Gruppe keinen , die er vorher kannte . Also wer nimmt denn einfach Kondome mit für die andere Männer ?

          • woher weisst du überhaupt wie viele er im Kulturbeutel mit hatte??? Manche Männer haben grundsätzlich Kondome dabei, das ist doch kein Drama.

            Du unterstellst ihm ja schon was ,dann kannst du ihn auch direkt fragen.

            Schalt mal nen Gang zurück und red mit ihm. Aber ich an seiner Stelle würde dir gehörig den Vogel zeigen. Vertrauen sieht anders aus.

      Dein Freund hat beruflich viel im Ausland zu tun und nimmt kondome mit? Und das wußtest Du?

      • (6) 07.09.14 - 15:18

        Ich habe das er's zwei Wochen später gemerkt , wo er wieder zurück kam . Ich hatte Angst , das er mich zu Sau macht warum ich auf die Idee komme die Kondome zu zählen ?

        • Ähm es geht nicht darum ob Du Kondome zählst, sondern dass er welche mitnimmt und Du offensichtlich schon vorher wußtest wieviel im Kulturbeutel waren, sonst hättest Du ja nich feststellen können, das welche fehlen!

    (8) 07.09.14 - 14:57

    "ich weis daß das einmalige sex war"
    Gar nichts weißt du. Weder ob er gar keinen Fremdsex hatte oder 20 mal.

    Hallo!

    Wenn ich das richtig sehe, hast Du Dir da eine recht schlüssige Geschichte zusammenphantasiert, die auf sehr dünner Grundlage basiert. Also Du schließt aus dem Facebook-Verhalten dieser fremden Frau und aus den Kondomen im Kulturbeutel Deines Mannes, dass er Dich betrügt, soweit richtig?

    Aus diesem Film solltest Du ganz schnell wieder aussteigen, wenn Du mich fragst. Bring da mal Grund rein! Das kriegt man recht leicht hin, indem man die Dinge mal anspricht. Ein flapsiges "Sach ma, wozu brauchst'n Du Kondome auf Dienstreise? Hast Du mir was zu sagen? *zwinker*" Oder eine interessierte Nachfrage nach der Kollegin da auf den Bildern bei Facebook und schon sieht die Welt ganz anders aus.

    Ich selbst war übrigens auch gerade mit Kondomen auf Dienstreise. Nicht, weil ich mir eine bunte Zeit machen wollte, sondern weil sie noch vom Urlaub im Koffer waren. Mein Mann hat beim Auspacken freundlich belustigt nachgefragt und fertig.
    Kann passieren, oder?

    Viele Grüße!

    • (10) 07.09.14 - 15:32

      Ich war weder beim Koffer einpacken noch bei den Koffer auspacken dabei , daß ich ihn darauf ansprechen konnte . Ich habe auch paar mal gefragt wer diese Frau ist , wobei er mir aber flüchtig kurz geantwortet hat . Ich habe das Eindruck daß ihm unangenehmes Thema war . Dann habe mir gesagt , was ich nicht weis macht mich nicht heiß !

      Ich nimm das auch nicht ernst alles , aber das Gefühl zu haben , es könnte wieder passieren , macht mich wahnsinnig :-(

(11) 07.09.14 - 15:43

Hallo
Du weißt nicht das er Sex hatte sondern du nimmst es an.
Das ist der Punkt. Das er ausweichend reagiert hat und die Bilder nicht liked liegt wohl daran das er weiß wie eifersüchtig du bist
Und, es gibt tatsächlich Männer die zur Selbstbefiedigung ein Kondom benutzen. Ohne Witz. Ich finds umständlich aber was solls, jeder wie er mag.
Oder er hat die einfach immer dabei, ohne Hintergedanken?

Frag ihn doch bevor du ihn öffentlich an den Pranger stellst!

  • (12) 07.09.14 - 16:16

    Du hast recht , ich bin mir nicht 100% ig sicher ob er mit ihr sex hatte . Ich bin mir aber sicher , daß da was gelaufen ist . Sonst würde diese Dame ausschließlich die Fotos wo er ( mein freund ) drauf ist , er's markieren und nacher ausschneiden um als profilbild reinstellen . Und zusätzlich die markierte Fotos mit Überschrift " ihr fehlt " oder " ein Traum " ich vermisse euch " posten , als würde sie immer wieder ein Message geben wollen ;-) Die Kommentare kann's du dir ungefähr vorstellen denke ich .

Ich würde ja schon ausflippen, dass er überhaupt Kondome dabei hat. Ein gebundener Mann braucht sowas doch normalerweise nicht?!?

Sonst würde ich ja mal auf eines der Bilder eine Nachricht schreiben: "schönes Foto hast Du da von meinem Freund gemacht, darf ich bitte die Datei haben, ich wollte eine Collage für unseren Jahrestag basteln"

Ich denke das ist dann absolut deutlich, dass er in festen Händen ist.

  • (17) 07.09.14 - 17:27

    Danke daß du mich verstehst , ich versuche mich zu trösten , in dem ich mir einrede daß falls da was gelaufen ist , was auch eigentlich darauf hinweist wegen die fehlende Kondom , daß nur einmalige sex war . Zumindest von meinem freund aus .

    Aber diese Frau ist gerade Anfang 20 wo auch Naivität eine große Rolle spielt .

    Ich wollte so ähnliches kommentieren , wie du beschrieben hast , habe aber nachhinein mir gesagt " ach lass sie machen , wenn sie so naiv ist "

    Da lege ich eigentlich nicht so viel wert drauf !

    Meine Sorge ist mehr oder weniger , ob die Männer den Drang haben ,gerade bei längerem Geschäftsreisen auf ons einzugehen .

    • Mit Sicherheit nicht alle, aber manche Arschlöcher gibt es wohl immer, die meinen, das sei ein Freibrief.

      Ich würde der Dame schon mal was schreiben, Dein Freund kann ihr ja alles mögliche erzählt haben, und das ist für sie ja auch nicht so toll, wenn sie bald in der Firma als Flittchen gilt. Du weißt ja nicht mal, ob er den Kollegen erzählt, ob er überhaupt eine Freundin hat.

      Bei meinem Mann würde ich die Hand ins Feuer legen, dass der auch bei 6 Wochen im Ausland mit keiner anderen in der Kiste landen würde.

      (19) 07.09.14 - 20:42

      Die naive Anfang 20jährige scheint eine sehr gute Ausbildung und Fähigkeiten zu haben, wenn sie bei solchen Geschäftsreisen mitfährt.

      (20) 08.09.14 - 07:29

      naja, deine naivität ist ja auch nicht gerade so übel #aha

      vermutlich ist dieses mädel sogar weniger naiv als du... "mal mehr mal weniger attraktiv"...schlimm wenn man so eine bemerkung schon nötig hat #augen.....ist doch völlig egal wie jemand aussieht.mal sieht die affäre besser aus als die eigene frau, mal nicht...wo ist das wichtig?????wichtig ist das der partner ne andere hatte!...und wenn es nur ums ficken geht, ist es oft sogar völlig egal wie jemand aussieht.
      oder meinst du tatsächlich wenn DU eine frau weniger attraktiv findest, dann kannste dir deinen partner sicherer sein? #augen

      ein mann, in fester beziehung, der kondome mitnimmt...oh man
      du bist überzeugt, wenn er was hatte, war es nur eine einmalige sache...oh man
      er ist ständig unterwegs und wenn er da was mit einer hatte, warum nicht auch woanders?man kann kondome überall besorgen!
      er kann ja auch mal eins in seinem hotelzimmer vergessen haben.
      vielleicht hat er immer woanders welche besorgt weil er weiss das du weisst das er welche dabei hat, nur dieses mal war halt dringender eins nötig #schein

      <<<Meine Sorge ist mehr oder weniger , ob die Männer den Drang haben ,gerade bei längerem Geschäftsreisen auf ons einzugehen . <<<<

      hast du wirklich geglaubt der drang wäre nicht da???also generell bei männern nicht da?ich bin überzeugt der drang ist seeeehr selten nicht da.bessere und leichtere voraussetzungen gibt es doch gar nicht...vielleicht nicht jedes mal, aber...

      das ist ähnlich wie auf ner ballermannreise mit kumpels und hinterher bekommt man zu hören das andere ja ganz schlimme finger waren, allerdings erzählen die "ganz schlimmen finger" zuhause ihren frauen dasselbe #aha...und jede frau glaubt natürlich ihren mann #huepf

"Ich würde ja schon ausflippen, dass er überhaupt Kondome dabei hat. Ein gebundener Mann braucht sowas doch normalerweise nicht?!?"

Ist das Dein Ernst? #gruebel Ist es nicht denkbar, dass man die Dinger einfach mal im Gepäck vergisst? Oder dass sie zum ständigen Reisegepäck gehören, man sie also einfach *nie* auspackt?
Ist bei mir der Fall. In meinem Rucksack sind *immer* einige von meinen Medikamenten, die ich ständig brauche und Kondome.
Würde mein Mann mir bei einem solchen Fund einen Seitensprung unterstellen, würde ich ihm gepflegt 'nen Vogel zeigen. Echtjetzt.

  • naja, das kommt ja schon auch darauf an, wie man a. in der beziehung verhütet und b., wie lange man zusammen ist.

    als ich 2005 in einer tasche meines damaligen freundes kondome fand, war das durchaus auch ein aha-moment, wir waren seit 2001 zusammen und hatten nur in den ersten wochen kondome benutzt, das herstellungsdatum derer, die ich fand, war aber 2004 und es fehlten 2 #aha gefragt, was das zu bedeuten hat, hab ich pro forma trotzdem, sein gesichtsausdruck war mir dann antwort genug.

    • Ja, das stimmt schon. Wenn man in der Beziehung keine Kondome verwendet, fallen sie im Dienstreisegepäck schon auf...

      Ich hatte meine nach dem gemeinsamen Urlaub in der Handtasche. Dort habe ich sie vergessen und nachdem sie mir auf der beruflichen Reise im Restaurant beim Bezahlen auf den Tisch gefallen waren (#hicks), habe ich sie in den Koffer gepackt. Dort hat mein Mann sie dann beim Auspacken entdeckt und belustigt irritiert nachgefragt, was ich denn wohl unterwegs damit gewollt hätte. #rofl
      Aber ich schätze, er hat nicht eine Sekunde daran gedacht, dass ich sie hätte benutzen wollen.

Naja, wir benutzen keine Kondome. Wenn mein mann welche hätte, müssten die mehr als 12 Jahre alt sein und dann sicher nicht mehr innerhalb der Haltbarkeit. Da würden schon einige Alarmglocken klingeln, oder?

Top Diskussionen anzeigen