Freund immer wieder abweisend ...

    • (1) 01.10.14 - 00:31
      alexia75

      Hallo zusammen,

      ich werde aus meinem Freund einfach nicht schlau. Wir sind seit 4 Monaten zusammen und trotz vieler Herausforderungen haben wir eine schöne Beziehung mit intensiven Gesprächen. Am Wochenende und gestern Abend hatten wir schöne Gespräche und haben das nächste Wochenende und unseren Urlaub besprochen. Auch wollten wir etwas schönes für Silvester planen. Heute dann wieder "Gefühlskälte". Auf meine lieben SMS kam keine Antwort. Unser Telefonat heute Abend war sehr unterkühlt. Es schien auch, dass er keine Lust auf ein Telefonat mit mir hat. Ich fragte ihn, ob er einen stressigen Tag hatte, aber dazu kam auch kaum eine Antwort. Am Wochenende habe ich ihm ein paar liebe Dinge gesagt über die er sich auch gefreut hat, aber jetzt wieder der Rückzug.
      Jedes Mal wenn ich mich ihm gefühlsmässig etwas nähere, zieht er sich zurück. Bin ich dagegen eher unterkühlt, nähert er sich an.
      Irgendwie nervt mich das und macht mich traurig. Was ist denn von gestern bis heute passiert?

      • Vielleicht klammerst du? Und sagst ihm zu viele liebe Dinge?

        Vielleicht telefoniert dein Freund einfach nicht gerne?

        Und was die meisten Männer hassen - das ewige Gebohre von Frauen, was denn los sei und die "Nötigung" zu ständigen Liebesschwüren.

        Vielleicht ist dein Freund einfach nur ein normaler Mann?

        ...vielleicht ist er aber auch noch nicht so offen,für eine neue Beziehung - rede mit ihm drüber,denn nur so kommst Du da weiter...

        (4) 01.10.14 - 08:25

        Früher war ich auch so. Kaum hab ich mich verliebt und der Mann auch sein Interesse gezeigt, war ich sehr offensiv, hab immer was liebes geschrieben, war anhänglich. Ich habe vor einiger Zeit die "Die Regeln" von den amerikanischen Autorinnen gelesen. Auch wenn mich viele, die das kenenn auslachen werden, ich glaube irgendwo daran. Lass den Mann machen. Männer lieben Herausforderungen und wenn man es ihnen zu einfach macht, langweilen sie sich schnell und behandeln uns irgendwie gleichgültig. Sie sollen sich so lange um die Frau bemühen bis sie ihnen als was Kostbares erscheint

      • Es gibt Menschen die nicht gern telefonieren früher hab ich stundenlang telefonier jetzt nerven mich schon egal mit wem ich telefoniere allein das Telefongespräch :(

        Ich denke du bist eher ein Gefühlsmensch bin ich ebenfalls leider ist mein Mann nicht so ein Mensch :(

        Wenn ich ihn per Whats App was frage kommt immer nur eine knappe Antwort während ich meine Antworten meist mit einem Smiley verziehre.

        Er meint das auch nicht böse sondern er antwortet eben drauf mehr nicht.

        (6) 01.10.14 - 12:43

        Hallo,

        vielleicht belastet ihn etwas, vielleicht hat er Probleme im Job oder sonstigem. Ich kenne das von mir, manchmal bin ich einfach nicht in Stimmung für lange, emotionsgeladene Telefonate. Wenn ich viel Stress habe, dann bin ich oft kurz angebunden, ohne es böse zu meinen. Das kommt allerdings oft beim gegenüber schlecht an #schwitz

        Wie wäre es wenn du ihn fragst warum er so reagiert?

        FG
        Tom

      • (7) 01.10.14 - 14:13
        ~~~~schiffsdiesel~~~~

        Das sind Machtspielchen.

        Habe ich früher auch gemacht.

        Macht man, wenn man sich des anderen nicht sicher ist.

        Ranholen-wegstoßen-ranholen-wegstoßen usw usw

        (8) 01.10.14 - 15:10

        man kann natürlich nur mutmaßen, aber nach deiner schilderung wirkt es auf mich so, dass ihm das einfach zuviel wird. ich bin bestimmt kein unterkühlter mensch, aber jeden tag die großen liebesschwüre, das wäre mir too much. du schreibst doch selbst, am vorabend erst hattet ihr ein schönes gespräch. warum dann am nächsten tag direkt wieder "liebe sms" und ein abendliches telefonat mit der erwartung, das nächste emo-feuerwerk zu zünden? wann darf man denn da mal alltag haben, über das miese schnitzel vom mittagessen sprechen oder auch mal gar nichts sagen, einfach, weil es gerade nichts zu sagen gibt? überhaupt, musst du nicht arbeiten? ich jedenfalls würde die krise kriegen, wenn ich während der arbeit auch noch "liebe sms" bekäme. lass mal locker, wann soll der mann dich denn vermissen, wenn du rund um die uhr präsent bist?

        niemand kann wissen, wie es bei ihm aussieht, aber mir persönlich würdest du die luft abschnüren.

        (9) 01.10.14 - 18:32

        Vielleicht ist er einfach so wie er ist und achtet nicht darauf, wie er sich verhalten muss, damit du kein Drama darin siehst.

        (10) 02.10.14 - 04:40

        Hallo,

        das sind Beziehungsspielchen und Spiele sind was für Kinder.

        Erklärungen dazu haben Andere schon gegeben und die sind vollkommen richtig.

        Annähern- distanzieren - warm halten - usw.

        Alle diese "Regeln" und Spielchen wären mir zu blöd. Wenn ein Mann wirklich liebt und ist kein Muttersöhnchen oder sonst wie verkorkst/verklemmt, benimmt er sich nicht so.

        Schau mal nach.....antwortet er gar nur nach jeder dritten oder fünften SMS von dir?

Top Diskussionen anzeigen