Oktoberfest-Busserl ein Trennungsgrund ?

    • (1) 07.10.14 - 15:43
      BS.

      Hallo,

      ich bin sonst immer mal stille Mitleserin hier im Forum. Ich bitte euch jetzt einfach mal um eure Meinung zu dem (für mich) Alptraum der mir letzte Woche passiert ist :-(

      Mein Freund und ich waren zusammen auf dem Oktoberfest im Zelt. Wie das so ist lernt man auch andere Leute kennen, wir haben ne Mass getrunken, gefeiert und getanzt.

      Irgendwann kam das Lied "Rote Lippen soll man küssen" - ich hatte an diesem Tag rote Lippen und plötzlich hatte ich ein Busserl sitzen...

      Das hat mein Freund aus einiger Entfernung wohl gesehen. Plötzlich stand der vor mir, drückte mir Geld in die Hand und meinte er würde jetzt ins Hotel zurück fahren, ich könne dann ja sehen wie ich dahin kommen - er habe keine Lust mehr !

      5 Minuten später tauchte er wieder auf, zeigte mir den Mittelfinger und ging Richtung Ausgang. Als ich ihn fragte, ob er mir bitte mal sagen kann was los ist hat er mich in den Nacken gefasst, geschüttelt und nach unten gedrückt mit den Worten "Das machst du mit mir nicht nochmal !" Später fiel dann noch der Satz "Du bist eine Schlampe und bleibst ne Schlampe, das habe ich schon immer gewusst !"

      Die diversen anderen Beleidigungen schreibe ich besser nicht auch noch...

      Tatsache ist, dass wir jetzt natürlich getrennt sind. Ich habe mich für diesen Kuss entschuldigt und gesagt dass es mir leid tut - er möchte aber immer noch "Dinge klären" und gibt mir die Schuld daran dass es so eskaliert ist.

      Wäre für euch dieses Busserl ein Grund so zu entgleisen und sich zu trennen ? Ich habe nach wie vor das Gefühl im absolut falschen Film zu sein....

      Traurige Grüße

      BS.

      • (2) 07.10.14 - 15:46

        Der Buserl wäre für mich jetzt kein Grund, vielleicht wäre ich auch an die Decke gegangen, nicht wie er aber auch eine Szene, aber so.

        Grund für eine Trennung allerdings, sind die Beleidigungen seinerseits, das anfassen im Nacken und runter drücken. Sei froh das du ihn los bist so schlimm es gerade auch für dich sein mag.

        • (3) 07.10.14 - 16:18

          Danke für deine Antwort.

          Ja, ich bin froh dass ich ihn los bin - auch wenn es mir gerade so richtig schlecht geht :-(

          • (4) 08.10.14 - 05:46

            Das wird besser, mit Ihm wäre das wohl ewig so gegangen das es dir auf dauer schlecht gehen würde wenn er so austickt

      (5) 07.10.14 - 15:57

      Ist er zum ersten Mal so ausgerastet? Kann ich mir nicht vorstellen.
      Nein, für mich wäre es kein Trennungsgrund.
      Lass ihn kalt abblitzen, reagier gar nicht, es ist nicht dein Problem, wenn er noch Dinge klären will. Für mich wären die "Dinge" geklärt, als er mich eine Schlampe genannt und am Nacken gepackt hätte.

      Weg damit! Ich meine den Typen.

      Ting Tong

      • (6) 07.10.14 - 16:12

        Danke für deine Antwort.

        Er war schon immer sehr eifersüchtig, aber so ausgerastet ist er zum ersten Mal !

        Wie du schon sagst - für mich sind "die Dinge" auch geklärt !

    (7) 07.10.14 - 15:59

    Sei froh, dass Du diesen Psycho los bist!

(10) 07.10.14 - 16:01

wie du hattest ein busserl sitzen?

irgend ein fremder hat dir dann einfach ein busserl auf den Mund gegeben, weil rot. ODER hat er dich abgeschmust und du hast mitgemacht?

lg freggl

  • (11) 07.10.14 - 16:04

    PS: Egal was, die körperliche u. Verbale Züchtigung seinerseits ist einfach ein no go!

    (12) 07.10.14 - 16:16

    Einer der Herren die mit uns gefeiert haben hat mir ein Busserl auf den Mund gegeben.

    Das hat maximal eine Sekunde gedauert - es hatte nicht mal annähernd etwas mit schmusen oder knutschen zu tun.

    • (13) 07.10.14 - 16:18

      Sei wirklich froh, dass du ihn los bist! Lass dich bloß nicht weichklopfen von ihm!

      • (14) 07.10.14 - 16:20

        Ich denke, dass er genau das versuchen wird in den nächsten Tagen....

        Aber auch wenn es gerade richtig weh tut - ich kann mit ihm keine Beziehung mehr führen !

        • (15) 07.10.14 - 16:25

          Richtig so bleib hart! Es gibt immer Situationen die zweideutig sein könnten, rechtfertigt aber niemals solch eine Reaktion von ihm. Was passiert wenn dich mal einer umarmt im Suff, will ich mir gar nicht ausmalen! #zitter

          (16) 07.10.14 - 17:52

          Lass dich bloß nicht einlullen, von wegen Entschuldigung und passiert nicht wieder.

          Es wird wieder passieren. Wenn so etwas Fieses nicht in ihm stecken würde, könnte es auch nicht heraus kommen. Egal wie doll man enttäuscht ist oder verärgert (wobei der Grund lächerlich ist), so etwas ist allerunterste Schublade.

(18) 07.10.14 - 16:21

Bussi oder nicht, nach der Aktion von ihm wäre ich froh, wenn ich ihn nie wiedersehen muss.

(19) 07.10.14 - 16:25

Hallo,

Nee ein Küsschen auf so einer Veranstaltung ist mit Sicherheit kein Grund sich zu trennen, sein Verhalten danach allerdings!
Bist du sein Köter oder was? Sorry, der hat sie nich alle.
Der würde mich nicht mal mehr von hinten sehen.

LG

  • (20) 07.10.14 - 16:36

    Ich will ihn definitiv auch nicht mehr sehen !

    Er hat sich bisher noch mit keinem Wort entschuldigt oder gesagt dass er sein Verhalten bereut.

    Er hängt sich immer nur an diesem Kuss auf #contra

    • (21) 07.10.14 - 18:32

      Gut so, weg mit sowas!
      Wenn der wegen Lappalien schon dermaßen aufstickt will ich nicht wissen was kommt, wenn der richtig wütend wird...

(22) 07.10.14 - 16:48
Kein Wunder!?

Also wenn mein freund ganz dreist vor meinen Augen eine andere Frau küsst... Sorry aber wahrscheinlich hätte ich ihm mein Glas an den Kopf geworfen. Geht gar nicht sowas.. Überlegt mal wie ihr alle reagiert hättet, und er hat die ja nicht geschlagen. Aber man muss sich mal vorstellen wie du ihn bloß gestellt hast in dem Moment vor allen Leuten! Du bist mit ihm auf dem fest und küsst einen anderen Mann? Kein Wunder das er da ausrastet.

  • Sicher, dass du den Thread überhaupt gelesen hast????

    Denn SIE hat niemanden geküsst. Ihr wurde nen Sekündchen nen Busserl auf die Lippen gedrückt, mehr nicht. Mein Gott, demnach dürfte man ja auch seine Freunden nicht mehr mit nem Bussi begrüßen.

    An die TE: sei froh, dass du den Kerl los bist. Aufstehen, Krone richten, weitergehen =) #herzlich

    (24) 07.10.14 - 16:53

    dann kannst du dich ja mit ihrem ex zusammen tun, scheinst genauso cholerisch zu sein.

    es war kein kuss, sondern ein schmatzer aus einer stimmung heraus und was dieser typ sich geleistet hat ist unter aller sau.

    sei froh, dass du ihn los bist, geh bloß nicht zurück. denke immer daran, wie er dich gedemütigt hat, wie er dich betitelt und angegangen ist.

    bleibe hart!!!

    (25) 07.10.14 - 16:53

    Lies doch mal richtig. Nicht sie HAT geküsst, sondern sie WURDE geküsst.
    #augen

Top Diskussionen anzeigen