soll ich darauf was antworten oder sein lassen?

    • (1) 11.10.14 - 11:57
      wie jetzt

      Hallo

      habe da was "am Laufen" wenn man das so sagen kann. Er war jetzt 2 Wochen im Urlaub. Im Urlaub kam 1 sms von ihm, dann haben wir ausgemacht, dass wir heute abend ausgehen. Vorhin hat er nur eine sms geschickt, dass ich ihn bestimmt hassen werde, aber er unser Treffen absagen muss. Keinen Grund genannt, nichts. Ich bin irgendwie sauer. Soll ich drauf antworten oder sich einfach nicht mehr melden und gut ist es? Ich will ihm jetzt nicht unbedingt zeigen, dass ich enttäuscht bin, da fühlt er sich noch besonders bestätigt, dass ich die ganzen Tage auf diese Treffen gewartet habe

      danke euch

      Ich würde nicht antworten, weil ich vermute, dass ER was "am Laufen" hat.

      Hallo.
      Ich glaube, ich würde ein schlichtes "OK" schicken und dann warten, ob er sich heute oder die nächsten Tage meldet. Falls nicht, wäre der Drops gelutscht.

      LG
      Catrina

      • (7) 11.10.14 - 12:29

        vor ein paar Minuten hat er mich angerufen. Als ich dran ging, hat er aufgelegt. Ein Test ob mein Handy geht oder was. oder hat er sich verwählt und wollte eine andere anwählen#rofl#klatsch

        (11) 11.10.14 - 15:48

        Wieso meinst du das ER angerufen hat?

        Vielleicht wars ja seine Frau die rausgefunden hat das er was am laufen hat und mal gucken wollte wer sich meldet.

        • ....Hey....ich kann das sooooooo nach fühlen ! Solche Situationen hatte ich auch schon! Ich denke gar nicht zu antworten ist immer noch besser, als zu schreiben das du traurig bist und dich gefreut hattest.

          Vllt ist es der Goldene Mittelweg zu schreiben: Ok, schade ( also höchstens 2 Worte)

          Kommt aber natürlich auch darauf an, wie Ernst es dir mit ihm ist.
          wenn du wirklich Interesse hast würde ich es vllt mit einem OK, schade versuchen und schauen ob was von ihm zurück kommt. So sendest du ihm wenigstens ein kleines Signal.
          und dann schau, wie er darauf Reagiert

          Lg

          (13) 11.10.14 - 16:49

          Nein, er ist Junggeselle durch und durch:-) Wir kennen uns schon länger über gem.Bekannte, ich war schon öfter bei ihm. Hab einfach keine Lust ihn zu hören oder ihm nachzurennen im Moment

      jetzt würde ich nicht mehr drauf antworten
      ursprünglich hätte ich vielleicht geschrieben:
      ok, dann kann ich ja "xy" zusagen ;-)

      LG

      • (15) 11.10.14 - 19:45

        Hab gesehen, dass sein Land gerade bei der EM-Quali mitspielt und ich vermute stark, dass er eine Einladung zum Fußball angenommen hat, weil er sich für Fußball interessiert. Vermutlich ist es ihm peinlich, dass er mir wegen Fußball absagt und deshalb sagt lieber gar nichts. Ist mir jetzt egal, soll er seinen Spaß haben#augen

Top Diskussionen anzeigen