Hab dich lieb - zur Freundin UND?

    • (1) 20.10.14 - 21:17
      2Freunde

      Hallo!

      Habe gestern mal wieder lange mit meiner Freundin telefoniert, manchmal flirten wir auch miteinander, ist alles Spaß wir mögen uns halt sehr gerne, ist eine sehr intensive Freundschaft obwohl wir uns noch nicht mal ein Jahr kennen. Sie hat einen Partner, ich meinen Mann...

      Am Schluss habe ich nur gesagt "ich hab dich lieb", was mein Mann gehört hat.

      Er war empört und versteht es auch heute nicht und findet es merkwürdig.

      Ihr auch?

      LG

      • Hmm. Ich sag/schreib das meinen engsten Freundinnen auch. Kann deinen Mann demnach nicht ganz nachvollziehen ;)

        (3) 20.10.14 - 21:34

        #kratz Das ist ja schräg. Was hat er denn für ein Problem? Ist er eifersüchtig auf Deine Freundin? Du empfindest es so, warum sollst Du es denn nicht aussprechen dürfen. Ist in meinem engen Freundeskreis normal und wenn ich es höre, zaubert es ein Lächeln in mein Gesicht, nicht mehr, nicht weniger. Frag ihn doch mal, warum es ihn irritiert.
        LG Dani

        (4) 20.10.14 - 21:35

        Nö, nicht merkwürdig, sage ich zu meinen besten Freunden auch, da ich das so empfinde.

      • (5) 20.10.14 - 23:35

        Den Satz finde ich unter Frauen nicht merkwürdig. Allerdings würde ich ihn nicht verwenden.

        Ich flirte nicht mit meiner besten Freundin. Ich denke, ihm stößt eher so etwas auf (?)

        (6) 21.10.14 - 01:47

        Was heißt denn "flirten"? Das finde ich auch merkwürdig... Ein "hab dich lieb" allerdings nicht.

        Was sagst du denn zu deinem Mann? "Ich han dich lieb" oder "Ich liebe dich"?

        Vielleicht sieht er zuwenig "Unterschied" zwischen sich und ihr?

        • (7) 21.10.14 - 08:03

          Nunja ich sage ihm nicht so oft das ich ihn liebe. Klingt jetzt vielleicht blöd aber wir kennen uns schon fast 20 Jahre, haben vieles durch und da wie soll ich sagen setzt man auf Vertrauen, Freude miteinander, Verständnis, gleiche Ansichten usw. usw. und hat nicht mehr Schmetterlinge ohne Ende im Bauch. Auch bin ich ein Mensch der sich mit "ich liebe dich" schwer tut (wurde mal schwer enttäuscht von einem Kerl) und das wirklich nur in ganz bestimmten Situationen sagt und eher selten aber das weiß mein Mann und das ist schon immer so. Ich setze mehr auf "zeigen" als quatschen!

          Mit meiner Freundin flirten... auch das ist schwer zu erklären, wir können uns halt eben auch mit 2 Sekunden zu lang angucken aber und das ist für mich der Unterschied ich könnte mir nie mit ihr was körperliches vorstellen. Ich knuddel sie, tröste sie wenn sie traurig ist usw. aber sonst nichts, wir sind halt wie zwei alte Latschen. Und ich hab dich lieb ist für mich einfach so ein Ausdruck davon, dass ich jemanden besonders gern mag.

          Und und dann sag ich nichts mehr :-p, mein Mann wartet halt immer so auf irgendwelche "Sprüche", was ich lieber zeige und sie wartet halt auf nichts, vielleicht ist das irgendwie der Unterschied warum es mir leichter fällt, ihr was zu sagen wie ihm.

          #winke

          • (8) 21.10.14 - 10:09

            Vielleicht hat Dein Mann in der letzten Zeit ein "Ich hab Dich lieb" viel zu selten gehört und sehnt sich nun danach.

            Wenn er dann feststellt, dass Du es zu Deiner Freundin, nicht aber zu ihm sagst, dann ist eine gewisse "Enttäuschung" aus meiner Sicht nachvollziehbar.

            (9) 21.10.14 - 12:36

            Hallo,
            an sich kenne ich das von vielen Mädels, dass sie zu ihren Freundinnen sagen, dass sie sie lieb haben. Sie begrüßen sich mit Küsschen, umarmen sich, teilen alles miteinander und sind sehr eng miteinander. Das stört mich nicht und ich würde es nie kommentieren. Wenn ich allerdings in einer Beziehung bin und meine Freundin mir nicht zumidnest eine ähnliche Zuwendung zukommen lassen würde wie ihrer Freundin, oder mir auf die ein oder andere Weise zeigen würde dass ich ihr wichtig bin und sie mich liebt, dann würde ich auch auf dauernde Liebesbekundungen der Freundin gegenüber irgendwann sauer reagieren. Einfach weil ich mich frage ob ich ihr auch so wichtig wäre wie die beste Freundin oder nur die zweite Geige spiele. Damit können viele Männer nicht so gut umgehen ;-) Vielleicht ist er eifersüchtig auf euer liebevolles und enges Verhältnis.
            FG
            Tom

Top Diskussionen anzeigen