Bitte um eine neutrale Meinung

    • (1) 21.10.14 - 12:54
      ?...?

      Hallo,

      ich wollte einfach mal eine neutrale Meinung zu folgender Situation hören:

      Ich habe im Internet vor gut 6 Wochen einen Mann kennengelernt. Ich haben viel geschrieben, per WhatsApp und uns Ende September das erste mal getroffen.

      Da mein Sohn im wöchentlichen Wechsel bei mir lebt und wir in der darauffolgenden Woche zudem ein paar Tage weggfahren sind wollte dieser Mann ursprünglich abends einfach mal vorbei kommen, wenn der Kleine schon schläft.
      Er hatte dann jedoch beruflich viel zu tun, ich war etwas enttäuscht habe aber nichts weiter dazu gesagt.

      Die Woche darauf haben wir uns dann 3 Abende hintereinander getroffen. Erst Kino, dann 2 x bei ihm. Am letzten Abend hat er mich dann geküsst und ist danach ziemlich schnell auf dem Balkon verschwunden (zuvor meinte er noch ich küsse sehr dominant, was mich auch etwas verunsichert hat, da mir das so noch keiner gesagt hat), um zu rauchen... Als er zurück kam, meinte er plötzlich, dass es schon spät ist und er morgen raus muss und ob es ok wäre, wenn ich schon gehe. Irgendwie war ich schon etwas enttäuscht, habe aber nichts weiter dazu gesagt. Er meinte dann dass wir uns aber gerne am nächsten Abend sehen können.

      Nur da wurde es ihm dann zu spät, er war sehr müde, die Woche drauf musste er dann beruflich unerwartet in eine andere Stadt, als er zurück war hab ich ihn nochmal gefragt, ob er zu mir am Abend kommen möchte, aber das war ihm zu stressig..

      Er hat sich zwar jeden Tag gemeldet, aber irgendwie fand ich es schade bzw hatte das Gefühl, dass er vllt gar nicht mehr richtig mag. Konnte die Situation gar nicht so richtig einschätzen. Da dachte ich mir, fragen ist doch eine gute Option:
      Da fragte ich ihn (per WhatsApp, haben noch nie telefoniert), ob wir uns denn nächste Woche sehen oder er gar nicht mehr so mag. Er wirkte dann etwas iritiert und wollte wissen wie ich darauf kam. Ich wollte dann eigentlich nur eine kurze Antwort, ein ja oder nein weil mich das alles etwas verunsichert hat. Und dann hat er sehr komisch reagiert. Er findet mein Verhalten übertrieben #schock, wieso würde er sich sonst jeden Tag bei mir melden. Er hatte halt viel Stress und rechtfertigte sich für jeden einzelnen Tag. Wobei ich ihm vorher noch gesagt habe, wenn es nur am Stress lag ist das völlig ok für mich, da brauch ich keine weitere Erklärung.
      Er hatte dann gar nicht mehr geantwortet und als ich mich dann nochmal "entschuldigt" hatte meinte er ein paar Stunden später nur, sorry habe deine Nachricht eben erst gelesen.

      Ja und seither (gut es ist erst 2 Tage her) habe ich das Gefühl hat das Verhältniss etwas gelitten.. er ist sehr kurz angebunden, meldet sich von alleine nicht mehr und ein Treffen wird gar nicht erst erwähnt. Wobei er ja weiß, dass nächste Woche mein Sohn wieder hier ist. Jetzt hieß es, dass es ihm nicht gut geht, er krank ist und sich schlecht fühlt.. ja da ist mir ja auch klar, dass wir uns nicht sehen..

      Aber irgendwie dachte ich immer, wenn man sich wirklich sehen will, findet man auch einen Weg. Und klar er kann nie wirklich was dafür, aber ich bin trotzdem etwas traurig.

      Ich fande/ finde ihn schon toll und versteh gar nicht was da gerade passiert ist. Er hat mich nach dem Kino auch gefragt, ob wir uns wieder hören und ich fand es eher süß und meinte klar. Weiß jetzt gar nicht wie ich mich verhalten soll.. Nochmal melden? Warten, ob von ihm noch was kommt? Irgendwie dachte ich es passt ganz gut bei uns und jetzt verstehe ich die Welt nicht mehr..:( war meine Frage wirklich so schlimm? #schwitz

      Ich hoffe auf ein paar neutrale Meinungen, danke schonmal :)

      • (2) 21.10.14 - 12:58

        Achso, falls das wichtig ist, ich bin 29 und er ist zwei Jahre jünger als ich.

        (3) 21.10.14 - 13:08

        Irgendwie liest sich das so, als ob er nur einen Grund gesucht hat, um dir den Buhmann zuzuschieben. Und den hat er dann mit deiner Frage gefunden. Obwohl ich seine Reaktion darauf völlig übertrieben finde.

        Vielleicht hat ihm deine Art zu küssen nicht gefallen und er hatte etwas Bedenkzeit gebraucht. Hier bei Urbia wird ja auch oft wegen solchen Dingen gefragt, ob es weiterhin Sinn macht, an dieser Beziehung festzuhalten, wenn sexuell etwas nicht passt.

        An deiner Stelle würde ich mich nicht mehr melden.

        Wenn er ernsthaftes Interesse an dir hat, wird er sich schon melden.

        • (4) 21.10.14 - 13:20

          Ja das dachte ich auch erst. Deshalb hatte ich ihm noch gesagt, dass mich das mit dem dominat Küssen verunsichert hat und mir das so noch keiner gesagt hat. Und ob es jetzt wohl "schlimm" war.
          Da meinte er nur, dass daran gar nichts schlimm war, er sonst ja nicht weiter gemacht hätte und er sich schon auf den nächsten Abend mit mir freut und den Tag mit mir schön fande.. (am nächsten Abend hat er dann ja abgesagt..) und dann meldet er sich aber mehrmals täglich, schickt mir "Küsse" per Nachricht, nennt mich Herzl.. Versteh gerade echt gar nichts mehr..
          Aber ich denke ich muss mich da jetzt echt etwas zurücknehmen, auch wenn's schwer fällt..:(

          • (5) 21.10.14 - 14:38

            Auch wenn dir hier alle raten, die Sache abzuhaken...... ich denke nicht, dass er kein Interesse hat.

            Er weiß nur momentan nicht, was er will und muss das erst selbst herausfinden.

            Wenn du dir etwas mit ihm vorstellen kannst, geh auf Abstand, damit er klarer sehen kann.

            Immer gleich alles beim kleinsten Pups abzuhaken ist Quatsch. Vorallem am Anfang muss man sich erst aufeinander einspielen und sehen wohin das führt.

      (6) 21.10.14 - 13:14

      Hak es ab.

      Mir wäre das zu blöd.

    • (7) 21.10.14 - 13:34

      Hallo!

      Ich denke wenn er wollen würde, dann hätte er Wege gefunden und keine Ausreden. Streß ist für mich kein Grund sich nicht zu treffen, wenn man Interesse hat. Man will sich ja sehen und hat wenigstens etwas Sehnsucht.
      Diese Krankheitsnummer würde ich ihm nicht mehr abnehmen. Er sucht sich doch immer was Neues um dich nicht zu treffen.

      Hak ihn ab.

      Wenn du den Kontakt abbrichst kannst du ja sehen wie er zu dir steht. Wenn er sich meldet und fragt was los ist, kannst du ihm offen sagen was du für einen Eindruck hast.
      Wenn er sich nicht mehr meldet, weisst du auch was los ist.
      Hinterher rennen würde ich ihm nicht, dafür kommt viel zu wenig von ihm.

      LG Sonja

      (8) 21.10.14 - 13:40

      Hallo

      So schlimm finde ich Deine Frage nicht. Habt ihr denn die gleiche Wellenlänge?

      Vielleicht hat er auch nur so einen schwierigen Charakter oder braucht das Drama oder ist einfach nur sehr unsicher.

      Je nachdem was es ist, würde ich entscheiden wie es weitergehen soll. Eigentlich nur, wenn es wirklich Unsicherheit ist. Die sollte irgendwann nachlassen. Die anderen beiden Sachen werden sich nicht ändern.

      Mir wäre das Gehabe zuviel, so ganz am Anfang einer möglichen Beziehung.

      LG

      (9) 21.10.14 - 13:52

      wenn er von selbst nicht schreibt, schreib du ihn nur nicht an.
      Denn:

      Willst du gelten mach dich selten!!!!

      Wenn er was will und es ihm wichtig ist, dann meldet er sich.

      Hat ein Mann richtig Interesse an Dir, dann findet er auch im größen Stress Zeit für dch!

      (10) 21.10.14 - 14:05

      Nicht mehr melden, Nummer löschen und Haken dahinter....

      Deine Frage war überhaupt nicht schlimm, sondern berechtigt. Leider hat er Dir keine wahrheitsgemäße Antwort gegeben.

      Der Mann eiert herum, warum, weiß ich auch nicht. Er scheint sich aus irgend einem Grunde nicht sicher zu sein. Hat er evtl. eine vorherige Beziehung noch nicht verarbeitet? Oder ist er sich nicht sicher mit Dir? Ich würde jetzt erst einmal abwarten, bis er genügend Interesse für ein Treffen zeigt. die Entschuldigungen "zu müde, zu viel Stress" sind lächerlich, wenn er richtig verliebt wäre. Deshalb würde ich schon daran zweifeln. Bleibt er am Ball und ihr trefft euch, könntest Du das Thema ansprechen. Per whatssapp würde ich da nicht machen.

      (12) 21.10.14 - 14:22

      Ein Mann, der wirklich interesse an Dir hat verhält sich anders. Der findet Zeit sich mit Dir zu treffen.... ganz sicher. das sind doch alles dumme Ausflüchte.

      Deine Frage war nicht schlimm. Lass ihn weiterziehen.

      Lichtchen

      (13) 21.10.14 - 14:32

      Hallo,

      ich denke schon, dass der Mann ein Interesse an dir hat (Männer, die kein Interesse haben, melden sich i.d.R. nicht mehr) aber bei euch passieren so ein paar grundsätzliche Missverständnisse.

      Dieses Schreiben per WhatsApp oder anderen Messenger-Diensten ist zwar sehr praktisch aber nicht frei von der Möglichkeit, falsch verstanden zu werden. Vor allem zu Beginn, wo man einander noch gar nicht gut kennt aber einiges doch auf die Goldwaage gelegt wird, kann das

      So wie du im Moment unsicher bist, schreibt er vielleicht den gleichen Text in ein anderes Forum und bittet um Hilfe bei der Interpretation deines Verhaltens. :-)

      Sein Kuss, das Rausgehen zum Rauchen, dann wieder reinkommen und dich hinaus komplementieren, finde ich zwar nicht sonderlich höflich, es kann aber auch sein, dass er sich nicht wohl gefühlt hat und nicht wusste, was er als Nächstes machen soll. ( Es gibt auch Frauen, die hätten ihm vielleicht eine geklebt, wenn er weiter gegangen wäre.)

      Geh doch einfach auf ihn zu. Denk nicht so viel um die Ecken und sag ihm das gleiche. Ein bisschen komplizierter seid ihr vielleicht beide.:-)

      Und macht eure Verabredungen wenigstens per Telefon oder frage per WhatsApp ob er Lust hat zu telefonieren. Diese Messenger-Schreiberei ist für den Anfang zu riskant bezüglich Missverständnissen.

      Viel Glück
      oz#klee

      • Sorry, da kann ich nur widersprechen. Das Verhalten dieses Mannes ist für mich einfach nur berechnend und nennt sich meiner Meinung nach "Warmhalten". Wahrscheinlich hat er nebenher noch was anderes am Laufen. Schon so oft gesehen, gelesen und sogar schon selbst erlebt. Dieses Gehabe erkennt man einfach wenn man etwas Erfahrung gesammelt hat.

        Bin derselben Meinung wie meine Vorschreiber und denke, der versucht nur sich irgendwie "aus der Affäre zu ziehen".

        Wer verliebt ist, der verhält sich ganz sicher nicht so!

        Aber Recht hast du was diese Schreiberei anbelangt! WhatsApp fürt nur zu Missverständnissen. Was ist nur mit der guten alten verbalen Kommunikation passiert? #gruebel

    (15) 21.10.14 - 14:47

    Hallo,

    mit diesem Satz hast du Recht: "Aber irgendwie dachte ich immer, wenn man sich wirklich sehen will, findet man auch einen Weg. "
    Das würde ich auch so sehen. Er hat das Interesse an dir verloren, aus welchem Grund auch immer. Vielleicht hat er aber auch Stress oder private Probleme. Ich würde mich nicht mehr melden und ihm noch einige Tage Zeit geben sich zu melden. Wenn von ihm nichts mehr kommt ist die Sache gegessen.
    FG
    Tom

    (16) 21.10.14 - 14:53

    Ernsthaftes Interesse sieht anders aus. Paar halbgare "Küsse" und Grüße über WA geschickt, kann jeder. Das ist kein grosser Aufwand.

    Ich finde sein Verhalten irgendwie verletzend und würde auf Abstand gehen. Vielleicht wird er sich noch klar, was er will. Aber wenn potenzielle Beziehungen schon ganz am Anfang so holprig beginnen, wird das in aller Regel nix.

    Gruss
    agostea

    (17) 21.10.14 - 15:11

    Mein jetziger Mann hatte objektiv gesehen auch keine Zeit, aber er war beinahe täglich da, hat alles stehen und liegen lassen, um mich zu treffen. Ich glaube, er hat nicht so viel Interesse.

(19) 21.10.14 - 15:46

Hallo,

mir wäre das ganze viel zu blöde.... Okay ich bin schon verdammt lange weg vom Markt und habe vermutlich keine Ahnung warum man sich alles schreiben muss wenn man es in der hälfte der Zeit telefonisch erledigen kann. Ich hasse diese schreiberei, da enstehen auch immer so blöde missverständnisse weil der eine was in den völlig falschen Hals bekommt.

Also entweder es passt oder eben nicht. Man kann nichts erzwingen wenn einer nicht wirklich will. Natürlich besteht die Möglichkeit das er einfach nur ein Depp, oder verwirrt, oder ein Arsch, oder oder oder.... ist, aber musst du deswegen deine Zeit verschwenden?

Ich denke nicht.

LG
Corinna

(20) 21.10.14 - 20:36

Hallo,

Kennst Du das Buch "Er steht einfach nicht auf Dich"? Literarisch sicher kein Meisterwerk, aber es bringt die Thematik auf den Punkt. Wenn ein Mann Dich sehen möchte und Intetesse an Dir hat, findet er einen Weg. Mir hat noch nie ein Mann, der was von mir wollte gesagt, er müsse morgen früh raus und würde das Treffen gern vertagen. Bullshit! Es tut mir leid, das so direkt sagen zu müssen ... Er steht nicht genug auf Dich. Mach Dich rar. Vielleicht weckt das nochmal seinen Jagdttrieb. Aber mir wär das ehrlich gesagt zu blöd.

Ich wünsche Dir, dass Du jemanden findest, der echtes Interesse hegt.

LG

(21) 22.10.14 - 07:39

Hallo,

es wird mir ein Rätsel bleiben, weshalb Menschen nicht miteinander am Telefon sprechen und sich lieber Nachrichten schreiben...was wiederum zu jeder Menge (Fehl-)Interpretationen und Missverständnissen führen kann.

Jemand, der mir wichtig ist - mit dem spreche ich!

Gruß

Top Diskussionen anzeigen