Legt Ihr Wert drauf, das Eure Männer sich...

.... bei Euch melden, wenn sie alleine Unterwegs mit Freunden sind? Egal ob bei Weihnachtsfeiern, Treffen unter Kollegen oder mit dem besten Kumpel. Erwartet Ihr eine Nachricht? Auch wieder speziell an Leute deren Beziehung eher daraus besteht, sich nicht täglich zu sehen.

Liebe Grüße

Hallo,

Mein Mann meldet sich meistens kurz wenn er unterwegs ist bzw ist wenigstens erreichbar und immer dann wenn er sich auf den Heimweg macht. War bei uns schon immer so, finde ich auch gut. Es gab nämlich schon so Situationen wo was wichtiges war und man nicht wusste wo er ist bzw nicht erreichbar war.

was heißt denn ich lege Wert darauf? Er meldet sich meistens von selbst, weil wir eh den ganzen Tag per WA in Kontakt stehen. So auch wenn er unterwegs ist. Sollte er aber mal 4 Stunden nicht schreiben, dann bekomme ich nicht die Krise und flippe aus. #gruebel

Also nein, ich ERWARTE es nicht, freue mich aber wenn er sich meldet. :-)

Ich seh zwar meinen Mann jeden Tag aber ich erwarte es trotzdem nicht. Ehrlich gesagt nervt mich dass wenn er mir dann dauernd schreibt, weil ich mir dann nen ruhigen Abend mache.

Ich erwarte nur dass er sich meldet falls ich mit Essen warte bzw das Essen so koche dass er fertig ist wenn er kommt.

Lg

Ich lege darauf zumindest keinen gesteigerten Wert.

Bei uns hat es sich so eingespielt, dass sich der Heimkehrer (er oder ich) mit ner SMS kurz meldet mit "mach mich jetzt auf'm Heimweg, sei nicht böse wenn ich schnarche;-)".

Es kam auch schon mal vor dass er es einfach vergessen hat. Ja und...kann vorkommen und sollte kein Grund für Gezicke sein.

Ich gebe zu, dass meine Erwartungshaltung größer war, als wir noch nicht zusammengewohnt haben. Ich hab ihm aber nie Stress gemacht deshalb, führt nur zu unnötigen Diskussionen.

Schlimm finde ich Frauen, die ihren Partner auf einer abendlichen Tour mit Freunden mit SMS und Anrufen regelrecht bombardieren.

Borstie

Hallo,

nein, ich erwarte es nicht.
Ich lasse ihm seinen Spaß.

Zudem ist er eher jemand, der mal kurz eine Nachricht an mich sendet oder kurz anruft.
Mal richtet er mir Grüße von X und Y aus, mal schickt er mir ein Bild.
Letzte Woche war er in München und schickte mir eine MMS von einem schönen Lokal, in dem er mit seinem Freund abends noch essen war und schrieb, dass wir da beim nächsten Besuch in MUC auch mal hingehen sollten.

Oder wenn er unterwegs ist, dann kurz, wann er heimkommt oder dass es später wird, er im Stau steht, Flug verspätet war, Zug irgendwo in der Pampa hing.

Und umgekehrt genauso.

Aber ich kriege keine mittlere Lebenskrise, wenn er sich einen kompletten Tag nicht meldet und erst am Abend mal eine SMS oder ein Anruf kommt.

LG

Ganz ehrlich, nein!

Wozu auch?? Damit ich weiß das er an mich denkt? Weil ich weiß das er just in dem Moment wo er mir schreibt nicht mit einer anderen knutscht? Oder damit anwesende Damen bemerken das er vergeben ist, und mit Herzchen in den Augen mit mir schreibt??
Oder gar ständig telefoniert.

Wenn mein Mann alleine unterwegs ist weiß ich das er flirtet. Er schaut anderen Damen hinterher, und hat mit Sicherheit auch den einen oder anderen nicht ganz jugendfreien Gedanken dabei.
Aber kann ich das verhindern indem ich ihn zwinge sich regelmässig zu melden?

Mich würde es stören wenn er flirtet wenn wir zusammen unterwegs sind. Aber anders nicht.

Ich vertraue meinem Mann und kann auch mal einen Abend ohne jeglichen Kontakt entspannt verbringen.

Hi,

ich erwarte das sich mein Mann einmal am Tag meldet wenn er über einige Tage hinweg unterwegs ist. Dazu reicht mir aber eine kleine WA Nachricht. z.B. "Guten Morgen Schatz"

Wenn er ausgeht, meldet er sich nicht und ich lege darauf auch absolut keinen Wert! Wenn ich weggehe habe ich auch meinen Spaß und will nicht das er ständig "nervt" und ich hasse es wenn ich mit Leuten weggehe und die dann ständig am Handy hängen...#augen

Das einzige was ich aber wirklich erwarte, ist dass er sich meldet wenn er später von Arbeit kommt, da ich dann meistens mit dem Essen warte!

LG

Also ich sehe meinen Mann die ganze Woche nicht und da kommt maximal mal ein Gute Nacht oder Guten Morgen. Selten mehr, da er keine Zeit hat und ich darauf auch nicht achte. Manchmal lesen wir 3 Tage nix voneinander. Telefonate finden eigentlich auch nicht statt , außer es gibt was wichtiges.

Wenn er am WE unterwegs ist, dann erwarte ich nicht das er sich meldet, ich mache es auch nicht. Solange alles in Ordnung ist, wüsste ich auch keinen Grund warum das so sein sollte. Ich vertraue ihm und er mir auch. Ich finde es schrecklich, wenn man sich genötigt fühlt sich ständig melden zu müssen oder ein (eifersüchtiger) Partner erwartet das man Rückmeldungen gibt. #winke

"Wenn mein Mann alleine unterwegs ist weiß ich das er flirtet. Er schaut anderen Damen hinterher, und hat mit Sicherheit auch den einen oder anderen nicht ganz jugendfreien Gedanken dabei"

Symphatisch

"Wenn mein Mann alleine unterwegs ist weiß ich das er flirtet. Er schaut anderen Damen hinterher, und hat mit Sicherheit auch den einen oder anderen nicht ganz jugendfreien Gedanken dabei."

ich bin dann wohl echt altmodisch oder komisch gestrickt.....aber ich bin froh dass mein mann sowas nicht macht. ich könnte damit nicht umgehen.....

Nein, erwarte ich nicht.

Meist ist es so das ich ihm irgendwann schreibe das ich dann langsam ins Bett wandere und ihm gute Nacht wünsche.

Entweder er schreibt dann zurück "Schlaf gut, bis morgen früh" oder er schreibt "Warte noch, bin gleich zu Hause".

Wenn ich unterwegs bin will er immer nett sein und warten......und liegt dann meistens schlafend auf der Couch vor laufendem TV.

Nein, das erwarte ich nicht. Warum sollte er das tun? Ich melde mich auch nicht zwischendurch, wenn ich abends aus bin.

Klar ist, dass wir füreinander erreichbar sind, wenn nicht triftige Gründe dagegen sprechen (Kino, Konzert, Club, Theater....).

Ich wüsste wirklich nicht, was wir miteinander zu bereden hätte, während einer auf der Piste ist, was nicht auch bis zum nächsten Morgen warten könnte.
Ich lege nur allergrößten Wert darauf, dass er sein Handy an lässt, bis ICH zuhause bin, wenn ich abends ausgehe. Ist so'n Tick von mir - ich muss wissen, dass ich ihn im Ernstfall anrufen könnte.
Ob er das dann mitkriegen würde - keine Ahnung. Ausprobiert habe ich es noch nie. Aber die Absprache existiert.

Viele Grüße!

Nein. Mein Mann darf auch mal in Gedanken bei seinen Kollegen, der Weihnachtsfeier oder seinen Freunden sein, der muss nicht ununterbrochen an mich denken und alle Stunde signalisieren, dass er mich nicht vergessen hat.

Er muss übrigens auch nicht um Erlaubnis fragen, bevor er auf Klo darf.

Wie haben wir das nur vor Erfindung des Handys überlebt, möglicherweise mal 12 Stunden ohne Kontakt zueinander zu existieren?

Ich erwarte es nicht, meistens schickt er einen Gruß, Fotos oder ein Video.

Wenn ich unterwechs bin mach ich das auch manchmal, aber manchmal auch nicht.

Wir gönnen einander unseren Spaß, wir leben übrigens noch distance, da muß man sich einfach Vertrauen, sonst kann man es gleich lassen

Pina

schon wieder die gleiche kacke wie ein thread unten. du scheinst echt wenig selbstbewusstsein zu haben...

Natürlich - jede halbe Stunde, sonst gehe ich die Wände hoch #rofl

NEIN, natürlich NICHT

Umgekehrt gesagt: Ich wäre irritiert und fände es unhöflich, wenn jemand während einer Unternehmung nicht mal das Handy weglegen kann, sondern unbedingt mit Nichtanwesenden kommunizieren muss.

Uh, nochmal dasselbe in Grün...

Nochmal nein. Ich erwarte es nicht und ich tue es selber auch nicht. Wenn ich mit meinen Freundinnen was unternehme, hab ich einfach anderes zu tun als am Handy zu hängen und meinem Freund zu texten. Wieso sollte es ihm anders gehen?

bist du dir da sicher??

Nö, leg ich keinen Wert drauf wen er s macht freu ich mich.

Ich muss gestehen ich meld mich aber auch nicht wen ich unterwegs bin.

LG dore

Wenn ich abends mit meinen Freundinnen unterwegs bin, gibt es jede Menge Typen die flirten und auch den Frauen hinterher schauen.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die alle Single sind.

Und auch ich gucke gerne fremde Männer an, finde den Arsch geil oder die Augen Hammer!
Und das Kopfkino das sich daraus evtl. entwickelt hat rein gar nichts mit den Gefühlen für meinen Mann zu tun.

Gleiches Recht für alle

#rofl

Woher willst du DAS denn wissen???

Bin ich seine Mama?

Nein, natürlich nicht!

Gruß

Manavgat

kommt drauf an, was wir abgemacht haben...

normal kommt er einfach heim, oder ich kann ihn anrufen, wenn ich was will, er muss sich nicht in regelmäßigen abständen melden, das fände ich albern. tu ich auch nicht. wenn ich mir sorgen mache, weil er sehr viel später kommt als erwartet, kann ich nachfragen, macht er bei mir ebenso. fertig.

auch wenn er ein paar tage auf dienstreise ist kommt es mal vor dass wir uns gute nacht sagen, und mal auch erst guten morgen. so wie es kommt... wir machen uns da gegenseitig keinen stress nd fahren sehr gut damit.

ich kenne viele paare die ständig miteinander telefonieren, find ich teilweise albern, aber meistens ok. kann ja jeder machen wie er mag... zu viel telefonieren ohne thema kommt UNS aber beiden doof vor, also lassen wir es.