Ich weiß nicht wie ich das händeln soll.... Beziehung im Arsch... HILFE!

    • (1) 16.12.14 - 12:24
      absolutamende

      Hallo,

      ich entschuldige mich jetzt schoneinmal für den langen Jammertext, aber ich weiß grad echt nicht weiter.

      Vorgestern habe ich meinem Freund den Schlüssel im Streit abgenommen und es ist quasie aus.

      Wir waren 2 Jahre zusammen, haben grad eine gemeinsame Wohnung gesucht, ich habe ein 5 jährige Tochter die ihn seit 2 Jahren als Papa sieht und abgöttisch liebt.

      Wir stritten öfter mal, er ist ein sehr launischer Mensch der nicht Konflicktfähig ist, denn wenn man Sachen anspricht die einen stören dreht er gleich ab...

      Naja, nun bekam ich von einer Kollegin von ihm ne Mail mit einem Chattverlauf wo diese Kollegin fragte wie es mit mir so geht, da schrieb er mal besser mal schlecher, aber er ist nicht richtig verliebt und als sie dann sagte das es ja nur ne frage der zeit ist bis einer ausspricht das die beziehung zu ende ist schrieb er wirklich "es ist halt sehr bequem für mich und n richtigen cut will ich noch nicht!"
      Das war wie ein Schlag ins Gesicht für mich, er wohnte ja fast ei mir, war höchsten 1 mal die Woche bei sich... ich wusch auch seine Wäsche und der Kühlschrank war auch immer voll.

      Wir haben über Silvester auch nen Urlaub gebucht gehabt.

      Diese Mail bekam ich letzten Montag und ich konnt ihn nicht drauf ansprechen... es ging nicht.... ich dachte mir auch so... nein, nicht jetzt vor Weihnachten.... aber er merkte das ich irgendwas hab, dann stritten wir am Sonntag und da platze es aus mir raus und ich hielt ihm das unter die nase und nachdem er mir erzählte diese frau sei geistig gestört gab er es doch zu, später fragte ich wann er vor hatte mir das mitzuteilen "ich wollte erst noch schön weihnachten mit euch feiern und in den Urlaub gahren!" das war die antwort :-(
      Dann sagte ich das er dann noch schön auf nett und alles gut gemacht hätte und mich dann nach dem urlaub abgeschossen hätte, da drehte er mir alle worte im Mund um und sagte er wollte reden und nicht schluss machen, er wollte gucken wie die beziehung zu retten ist, als ich dann sagte das es blödsinn sei da er ja nicht mehr verliebt sei war ich die Doofe....:-[

      Er hat noch massenhaft Sachen hier und ich noch bei ihm, er hat mich direkt bei Facebook und Whats App gesperrt.

      Rief mich Sonntag Abend an und beschimpfte mich das ich eine LÜgnerin sei, das ich psychologische Hilfe bräuchte weil ich sein Handy gecrakt hatte oder sonstwas denn die Kollegin kenne mich gar nicht und hätte das nicht geschrieben. Er ließ mich nicht zu Wort kommen und legte auf.
      da ich von der Nachricht einen Screenshot gemacht habe schickte ich ihm den per sms, da war zu sehen das sie es wohl geschickt hat. und ich schrieb das es mich enttäuscht das er einer Frau die er grad noch als völlig gestört bezeichnete mehr glaubt als mir. Daraufhin löschte er auch sie bei Facebook und schrieb mir das nicht er mich enttäuscht sondern ich ihn da ich unfähig war mit ihm zu reden... äää jaaaa... er ja auch...
      ich schrieb ihm dann das ich keinen krieg wolle, allein dem kind zur liebe und weil wir uns eh nocheinmal treffen müssen wegen der sachen...
      Da schrieb er nur
      "ich wollte keinen krieg, ich wollte reden!undzwar im Januar... es war deine Entscheidung!"

      Das war das letzte was ich von ihm hörte :-(

      Und JETZT bkommt der Oberhammer, er meldete sich direkt noch Sonntag abend bei einer Partnerbörse an und sucht neue Frauen....:-[

      Ich leide wie ein Tier, bin verletzt und enttäuscht, mein Kind weit ständig weil "Papa" weg ist... seine Sachen stehen hier ich guck sie täglich an.... er ist Jobmäßig bis Samstag vormittag jetzt weg...

      Ich lass mich voll hängen, mach nichts was gemacht werden muss, häng den ganzen Tag am PC und versuch zu sehen was er macht (scheiße ich weiß) ich kann nicht schlafen, heul ständig los und bin einfach nur durch und er, er versucht moich schnell zu ersetzen...#schmoll
      Was mach ich jetzt???
      Wie mach ich es jetzt???

      ich hab noch viele Gefühle für ihn....:-(

      Sorry für die Textmasse und die schleifende Gro und Kleinschreibung, tippe einfach drauf los.... #schmoll

      • Sorry aber um den Kerl isses doch echt nicht schade. Der wollte sich bis über die Feiertage noch ins gemachte Nest setzen, haut immer ab wenns Probleme gibt. Mal ehrlich bist du sicher das hätte mit euch ne Zukunft gehabt?
        Gruß Ela

        Abnabeln geht nun mal leider nicht von jetzt auf gleich. Das ist ein Prozess. Die Wut auf ihn wird kommen, das macht es dann leichter. Ich würde an deiner Stelle so schnell wie möglich ihn bitten, deine (ist es deine?) Wohnung samt seiner Möbel zu verlassen, da bist du schonmal die ständige Erinnerung an ihn durch seine Möbel, Klamotten etc. los. Und dann mach mit deiner Tochter einen schönen Urlaub über Silvester. Ist ja eh schon gebucht, wie praktisch.

        Und: Lass das Hinterherspionieren. Das tut deiner Seele nicht gut und macht es nur schlimmer. Verhindern kannst du damit gar nichts. Es gibt nunmal Menschen, die nicht allein klarkommen. Sonst wäre er ja auch schon früher abgesprungen aus eurer Beziehung. War ja alles ganz schön für ihn, wenn ihm jemand hinterherräumt, Wäsche wäscht, kocht,... Hat er ja selbst behauptet. Komm erstmal mit deinem Kind wieder an, konzentriert euch auf euch. Renn ihm bloß nicht hinterher. Ihr packt das schon. Kostet Energie, ich weiß. Aber vielleicht geht da auch einfach bald eine neue Tür wieder auf.

        Alles Gute,
        palomita

        • (4) 16.12.14 - 13:38

          Hallo und danke!

          Naja, Möbel hat er zum Glück nicht hier, nur Krempel und einige Technikgeräte die er bestimmt nicht hier lassen würde.

          Zudem steht sein Wohnwagen auf dem Parkplatz von dem Haus in dem ich wohne, das erinnert einen auch ständig an schöne Zeit, da will ich auch das er weg kommt.

          Das größte Problem, meine Sommerreifen sind in seiner Garage, die ist 40 Min. entfertnt und ich komm nicht ran, er müsste sie also bringen... ob er#aerger das macht??? Vorher würd ich ihm seine Technick aber nicht geben....

          Aber all das lässt sich ja nicht klären da er nicht mit mir kommuniziert

          Den Urlaub hat er auf seinen namen gebucht und er wird grad im Netz nach adäquatem Begleitersatz suchen und ne Frau einladen die er kennen lernt... :/

          LG

          • Ganz einfach!

            Schreib ne Email, SMS oder sonstwas:

            "Hol deine Sachen am Sonntag von .... bis ... ab. Bring meine Winterreifen etc. mit! Solltest du den Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich umgehend um einen passenden Ersatztermin! Bei Nichteinhaltung des Termins, kannst du deine Sachen bei Ebay ersteigern! P.S. Deine Sachen bekommst du nur ausgehändigt wenn du meine vollständig dabei hast!"

            Du darfst zwar die Sachen nicht bei Ebay einstellen aber die Androhung dürfte reichen um die Sache zu beschleunigen!;-)

      (6) 16.12.14 - 12:45

      Hallo

      ich drück Dich mal.....

      als erstens kann ich Dir nur sagen Du kannst froh sein das er weg ist.... (Gut die JAhreszeit ist natürlich weniger schön für Trennungen)

      Pack seine Sachen in Kisten und stell sie aus deiner Sichtweite.
      Fordere ihn auf dise bis zu einem gewissen Datum abzuholen.

      Fahr evtl mit einer freundin in den geplanten Urlaub (das lenkt dich ab...du kommst raus.)

      Und bitte tue dir einen Gefallen.... hör auf zu spionieren was er tut.Ich weiß es tut weh,aber du interpretierst letztendlich viel mehr in irgendwas rein als es wert ist und verletzt dich dadurch selbst noch mehr.....

      Kümmer dich um deine Tochter,back mit ihr Kekse ,geh mit ihr raus.....

      evtl geh zum Arzt ,er kann dir was zum Schlafen verschreiben.... zum runterkommen (Johanniskraut oder ähnliches)

      Viel Glück Dir

    • Als Ansatzpunkte fuer die naechste Beziehung...

      Nicht gleich auf volle Naehe gehen. Ihr seid seit 2 Jahren zusammen und seit derselben Zeit sieht Deine Tochter ihn als Papa... Das ist nie gut. Da sollte man etwas Zeit vergehen lassen, bis die Kinnder involviert werden.

      Das nachspionieren lassen. Ihr trennt euch und Du weisst bereits, dass er sich bei einem Singleportal angemeldet hat...

      Du kriegst Nachrichten von irgendeiner Kollegin von ihm, die darauf hinweisen, dass es da ein Problem gibt...

      Du kennst den Inhalt seines Handy's...

      Dir machen die Sperren auf FB und Whatsapp zu schaffen...

      Ganz ehrlich?
      All das klingt mir sehr danach, dass Du einfach auch ein wenig einengst und kontrollierst. Fuer mich klingt das so, als seien da auch irgendwo Probleme im Hintergrund, die Du erstaml mit Dir selbst ausmachen solltest. Vertrauen, Beziehungsfaehigkeit, sich in Abhaengigkeit begeben etc, um nur mal Stichworte in den Raum zu werfen.

      Das entschuldigt das Verhalten Deines Ex in keinster Weise, nur macht es wenig Sinn, sich ueber seine Verfehlungen Gedanken zu machen, denn das bringt Dich nicht weiter. Denk ueber Dich selbst nach und wie Du Dich in Zukunft positionieren willst...

      Ich wuensche Dir viel Gluecj fuer die Zukunft! Und wie hier schon gesagt wurde, schnapp Deine Tochter, backt Kekse fuer Weihnachten, und geniesst den Urlaub zusammen. Neues Jahr, neues Glueck... :-)

      • (8) 16.12.14 - 13:48

        Hallo,

        ich kenne seinen Handyinhalt nicht! das warf er mir nur vor weil besagte Kollegin behauptete es stimmt nicht das sie mir das schrieb und er ihr erst glaubte bis er den Screenshot sah...

        und der Urlaub fällt aus für mich und das Kind da er es gebucht hat und sich ne andere Frau mitnehmen wird :/

        • Nimm Dir Deine Tochter und mach das Beste draus. Es macht ja keinen Sinn jetzt zuhause zu sitzen und Truebsal zu blasen.

          Wenn der Typ so drauf ist, dass er Dich in dem geplanten Urlaub so schnell ersetzt, dann ist jeder Gedanke fehl am Platz. Dem ist offenbar nicht zu helfen...

          • (10) 16.12.14 - 14:05

            Ja du hast wohl recht, es tut halt trotzdem doll weh...

            • klar tut es das. muss es auch...

              Am Ende der Beziehung zur Mutter meines Sohnes hat es 1.5 Jahre gedauert, bis das Ding richtig gegessen war, weil sie wie ein Pendel zwischen mir und ihrem jetzigen Ehemann hin und her schwang. Am Ende habe ich die Reissleine gezogen, weil es einfach zu hart war...

              In diesem Sinne macht es Dir Dein Ex ja wenigstens leicht... :-)

              Also...
              Nicht nach hinten schauen, sondern ins Jetzt. Weihnachten steht vor der Tuer. Du hast Deine Tochter bei Dir. Beste Voraussetzungen also. :-)

              Kopf hoch...

    Hier gibt es nichts, was man retten könnte. Auch wenn es traurig ist.

    "Was mach ich jetzt???": nutze die Gelegenheit, dass er nicht da ist bis Samstag und packe ihm seine Sachen in Kartons und bringe sie ihm in seine Wohnung. Da holst du auch gleich Deine Sachen.

    Dann musst Du ihn wenigstens nicht mehr sehen, wenn Du nicht willst. ich würde auch mit der Schreiberei mit ihm aufhören und so einen konsequenten Kontaktabbruch durchführen.

    Alles Liebe!

    • (13) 16.12.14 - 13:52

      Ich kann ihm seine Sachen nicht bringen, komme nicht in die Bude und zudem hat er Autoreifen von mir in seiner Garage, die ist 40 Min. von uns entfernt und er müsste mir die Teile holen....

      Ich schreib ihm ja nicht mehr... :/

      Ich weiß das die Beziehung keinen Fortbestand hat, aber mein Herz sagt da was anderes und das macht es so schlimm und verletzt mich so....

      • Hast Du keinen Schlüssel von seiner Wohnung? Obwohl er bei Dir lebt? Oder hat er ihn Dir abgenommen?

        Auf jeden Fall würde ich das Schloss wechseln, falls er noch die Schlüssel von Dir hat. Und seine Sachen in Kartons packen und in den Keller stellen. Das wird Dir helfen, abzuschließen und Dir das Gefühl geben, dass Du bestimmst, wie es weiter geht - und nicht er.

(16) 16.12.14 - 13:59

Hallo,

So oder so, er hätte dich spätestens im Frühjahr abgeschossen!

Rappel dich wieder auf. Er versucht dir jetzt ein schlechtes Gewissen zu machen und sonnt sich in seiner Dummheit!

So einen Typen brauchst du nicht, auch wenn du noch Gefühle für ihn hast, zeig es ihm nicht. Kopf hoch und geh erhabenen Hauptes aus der Geschichte!

Dann hast eben DU Schluss gemacht. DU lässt dich eben nicht verarschen!

Fertig.

MfG

  • (17) 16.12.14 - 14:03

    Ja, das sagte ich ja auch das er mich ja so oder so abgeschossen hätt... naja, er wollte ja nur reden... aber ehrlich, hätt er geredet und mir dann gesagt er sei nicht mehr verliebt wäre da für mich auch schluss gewesen, wer ist mit jemanden zusammen den er nicht liebt? Er vieleicht weil er nicht allein sein kann....

    Ich find es halt unheimlich verletzend was er mir grad vorhält und das er schon direkt wieder sucht.

    :(

    (18) 16.12.14 - 14:27

    hej,

    ziehe dir den Schuh "ich wollte mit Dir reden", nicht an. Der fühlt sich in die Ecke gedrängt und wusste sich nicht anders zu helfen, nur auf diese kindische Art halt. Das ist ein ziemlich armseliger Typ, der auch nicht wirklich glücklich sein kann. Das er sich noch nicht mal um Dein Kind Gedanken macht, ist das letzte. Sag Ihm er soll sich schämen!

    leichter gesagt als getan, aber versuche etwas schönes und besonderes zusammen mit deinem Kind zu unternehmen. es gibt bestimmte viele Dinge, bei denen ihr beide Kompromisse seinetwegen eingehen musstet..

    hoffe ich konnte dir helfen.

    alles liebe und öhrchen steif halten

So einen Typen hatte ich auch mal, aber zum Glück kam ich recht schnell dahinter, dass er mich gar nicht wollte, sondern nur ne Dumme gesucht hat, die ihn anhimmelt und bei der er sich ins warme Nest legen konnte. Nebenbei hat er dann auf diversen Singlebörsen, wie ich im Nachhinein rausfand, andere Frauen gesucht und ich denke auch, dass ich zu der Zeit nicht die Einzige war. Mein Rat: vergiss ihn. Ich fand es damals auch total hart, als ich rausfand, dass da von seiner Seite nix ist und dass er wahrscheinlich zwei-/drei-...gleisig gefahren ist. Aber auch das geht vorbei.

Dir alles Gute

Hör auf zu heulen! und sei froh, dass Du den Schmutzbeutel los bist.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen