Beziehungsneustart?

    • (1) 31.01.15 - 15:15
      blackwomaninlove

      Liebe Gemeinde,

      hab da mal 'ne Frage und bin gespannt auf eure Meinungen!

      Mein Ex und ich,
      seit der Trennung gab es keine wirkliche Aussprache,
      anfänglich eher Vorwürfe die im Rosenkrieg endeten.

      Wir sind uns aus dem Weg gegangen...
      Dann gab es eine Zeit, in der ich seine Hilfe brauchte und bekam.
      Obwohl ich irgendwann (in der Zeit des Rosenkrieges) für ihn gestorben war

      hat er mir in dieser schweren Situation sofort seine Hilfe angeboten.

      Vielleicht schätze ich dies alles falsch ein,
      aber es gab da 'nen Augenblick,
      da hatte ich das Gefühl das es knistert zwischen uns!

      Mittlerweile verstehen wir uns wieder, lachen sogar miteinander und ich glaube er flirtet mit mir...
      Manchmal kommt es mir vor als sucht er meine Nähe.
      Er hällt diesen gewissen Abstand nicht mehr ein.
      ...als wenn nur noch dieser eine Moment dazwischen liegt um sich wieder so nah zu sein wie früher...

      Nun ja, jedenfalls hab ich jetzt mal all meinen Mut zusammen genommen und ihn um ein Gespräch gebeten.
      Ich möchte mit ihm zu dem See fahren an dem wir unser erstes Date hatten!
      Er weiß nicht wo es hin geht, soll eine Überraschung werden.
      Hab ihn nur gebeten sich auch Zeit zu nehmen da es mir sehr wichtig ist.

      Und dann hat er mich um einen Stichpunkt gebeten, aber ich hab nix gesagt...
      Dann fragte er ob ich eine schlimme Krankheit hätte und es darum ginge?

      Und nun frage ich mich wie er auf diesen Gedanken kommt, ich meine,
      er scheint sich Gedanken um mich zu machen...

      Was meint ihr?

      PS.: Im Laufe der letzten Monate hab ich mich neu verliebt in ihn, das möchte ich ihm nun am See gestehen#verliebt

      blackwoman

Top Diskussionen anzeigen