Verliebt - als Frau abwarten oder den Mann ansprechen?

    • (1) 06.04.15 - 22:02

      Verstand-Herz-Verstand-Herz... kennt ihr dieses Chaos?

      Es begann mit Doppelklick im Internet. Inzwischen leben wir eine Wochenendbeziehung seit 3 Jahren mit zwei Unterbrechungen, in der er wieder Kontakt zu seiner Ex hatte. Das Vertrauen ist daher stark geschrumpft (& eher eine WE-Unternehmungsbez. Kino/Fahrrad etc.).

      Ich habe letztes Jahr Anfang August und am 2.10. bei ihm seinen Klempner (SingleMan) kennengelernt. Wir haben uns angesehen, tief in die Augen geschaut, 2 x Augenklimperklimper, erzählt und gegessen... mehr nicht;-).Seitdem habe ich sozusagen eine firmreife Dauerserie "Carsten" in meinem Kopf. Nach jeweils einigen Wochen habe ich mir bisher immer gesagt "irgendwann hört das von ganz allein auf". Inzwischen wandeln sich die Sätze "Wie bekomme ich ihn aus meinem Kopf & Herzen?". Ich kann es kaum glauben, es sind inzwischen 8 Monate vergangen und ich denke morgens, zwischendurch auf Arbeit etc. abends an ihn. Natürlich habe ich auch mal versucht ihn wieder zu sehen - ohne Erfolg (nicht einmal ein Bild im Internet;-)... er wohnt und arbeitet halt in einer anderen Stadt.

      Auf zwei sms hat er nicht geantwortet. Ein Zeichen auf welches ich/mein Körper reagieren müsste und ihn aus dem Kopf verbannen sollte! Geht aber nicht. Warum nicht? So etwas ist mir bisher noch nie passiert.

      PS. Hatte schon einige Male das Telefon in der Hand, um ihn zum Essen einzuladen und ihm "stehe zu meinen Gefühlen" zu erzählen. Eine Freundin sagte: Wünsche & warte ab, die andere: Ruf ihn einfach an bzw. lerne jemanden anderen kennen...

      Hat jemand so etwas Verrücktes (und auch Schmerzhaftes) schon erlebt? Für wen wurde es bei dir zum Happy End?

      Was kann ich tun? (Dieses Kopfkino verschlingt täglich einige Zeit, Gefühle etc., welche ich im realen Leben nicht für andere wichtige Dinge, Vorhaben u. a. nutze.)

      Danke für eure Offenheit.

      Manchmal denke ich werde #verliebt#zitter#schwitz#kratz#klatsch#bitte#augen

      • Er hat sein Desinteresse klargemacht, indem er nicht auf deine sms geantwortet hat. Du solltest es dabei belassen.

        <<<Hat jemand so etwas Verrücktes (und auch Schmerzhaftes) schon erlebt? Für wen wurde es bei dir zum Happy End?<<<<

        Jaaa #verliebt. Jahrelang war ich in ihn verschossen. Nun ja, vor einem halben Jahr hat er die Amal geheiratet. #heul

        Scherz beiseite.

        Du bist einfach nur verschossen. Das passiert. Schwamm drüber.

        Ich bin glücklich verheiratet. Wenn ich manchmal nen Typen auf der Straße sehe, dann denke ich manchmal kurz: "Hach, den würde ich nicht von der Bettkante schubsen." Dann schau ich meinen Mann an und weiß, dass niemals ein anderer Mann so toll sein kann wie mein Mann. Denn ICH habe den besten Mann der Welt #verliebt.

        (4) 07.04.15 - 07:22

        Vielleicht hat er keinen Bock auf vergebene Frauen.

        Als ich meinen Mann kennen lernte hat sowohl bei ihm als auch bei mir der Blitz eingeschlagen. Nur war er kein Single. Er hat mich dann auch mal gefragt ob wir mal freundschaftlich einen Kaffee trinken wollen und ich hab ihm gesagt dass er genauso gut wie ich weiß dass das keine Freundschaft wird und er soll sich erst wieder melden wenn er Single ist. Hätte er noch weiter versucht Kontakt zu mir aufzunehmen obwohl er vergeben war hätte ihn das für mich in ein schlechtes Licht gerückt.

        Vielleicht schaffst du erst mal bei dir klare Verhältnisse. Du machst bei ihm seinen Klempner an. Da glänzt du nicht mit der besten Moral.

      • Zuerst würde ich deine "Hauptbeziehung" überdenken ob das überhaupt Sinn macht. So wie es aussieht nämlich nicht. Darum bist du auch so empfänglich für andere Männer. Du hast den Klempner August und Oktober gesehen und jetzt haben wir April. Meinst du, er erinnert sich noch an dich? Bei ihm hat der Blitz nicht eingeschlagen sonst hättest du sicher was von ihm gehört. Natürlich kannst du ihn irgendwo einladen. Das wäre für mich aber der letzte Versuch und wenn keine Antwort käme, würde ich die Handynr löschen. Obwohl er schon 2x nicht reagiert hat, da würde ich mir schon blöd vorkommen. Aber manche brauchen diesen Nervenkitzel was passiert usw.

        viel Glück

        <<<Verstand-Herz-Verstand-Herz... kennt ihr dieses Chaos?>>>

        Nicht was so ein "hinterherschmachten" für eine eigentlich völlig fremde Person angeht. Ich gebe sogar zu, dass es mir schwer fällt, das nachzuvollziehen.

        Ruf ihn an....entweder gibt es das erwünschte Date oder er lässt Dich deutlich an der glatten Wand runter rutschen.

        Beides wäre in Deiner Situation hilfreich !

      • Hast du vollkommen vergessen, dass du eigentlich in einer Beziehung bist?
        Hast du auch vollkommen vergessen, dass dieser Klempner Carsten das weiss?

        Was erwartest du also? Dass er dir zu Füssen liegen wird, wenn du ihm "deine Gefühle" offenbarst, und er vor Freude heulen wird?

        Sorry, Verständnis habe ich gerade nicht. Wenn du deinem Partner (Hallöle, du bist in einer Beziehung!) nicht mehr vertraust, dann mach doch Schluss. Sauberer Schnitt. DANN schau, ob du immer noch in Carsten verliebt bist, den du EIN MAL gesehen hast und seitdem antwortet ER nicht einmal mehr auf deine SMS.

        Steck deinen Kopf ins kalte Wasser, wach auf und hole dir einen klaren Blick auf die Dinge zurück.

        Und wenn du die Baustelle Beziehung gelöst hast, können wir gern über "Verliebtheit, wer meldet sich bei wem, wann rufe ich wen am besten an, um ihm zu sagen, dass ich ihn sicherlich für immer lieben werde" #bla reden.

        L G

        White

        Du hast Gefühle für einen Mann, den du gar nicht kennst und den Du nur einmal gesehen hast? Seit 8 Monaten?#kratz

        Denk mal darüber nach. Meinst du nicht du projezierst da in diesen Mann zu viel rein? Den Carsten für den du Gefühle hast, gibt es nicht. Er ist ein Produkt deiner Fantasie und hat mit dem echten Menschen gar nichts zu tun!

        Überleg dir, was dir in deiner Beziehung fehlt und zieh deine Konsequenzen daraus.

        Wach mal wieder auf - er hat nicht mal ´n Rohr verlegt bei dir.

        *DASwolltichschonimmermalsagen*

        #rofl#rofl

      (12) 07.04.15 - 14:16

      Wachwerden bitte!!!

      http://www.gifbin.com/bin/15g6454656.gif

      Ich kann zwar nicht verstehen, wie man 8 Monate jemand wildfremden hinterherschmachten kann und zudem in einer anscheinend unbefriedigenden Beziehung stecken kann - glückwunsch zu deiner Energie, die du m. E. an allen Ecken verschwendest.

      Ruf' ihn an und dann hört das Theater auf oder ihr habt eine Chane. Vielleicht hat er ja inzwischen eine Freundn. Das wird er dir vermutlich auch sofort mitteilen. Du wirst sicher etwas langatmiger erklären müssen, wer du bist, aber egal. Da zwei ignorierte sms nicht halfen, gehts nur über den direkten Weg, um dich zu kurieren.

      Off topic: hast du dir mal Gedanken gemacht, warum du Gleiches mit Gleichem vergelten willst? Du traust deinem Freund nicht über den Weg, weil er Kontakt zur Ex hatte und jetzt sabberst du einem unbekannten Klempner hinterher mit unbekanntem Ziel....... Irgendwie passt ihr doch zusammen...

      ich würde glaube ich auf "anrufen und schlimmstenfalls korb kassieren" setzen... ewige ungewissheit würde mich rasend machen... keine antwort auf 2 sms... naja... viele lesen die uach gar nicht recht außerdem weiß ich nicht wie deutlich die waren, bzw wie unverbindlich sie geschienen haben können...

      und wenn er am telefon dann gleich gemein ist fällts dir vielleicht leichter was du eh schon meinst machen zu müssen: ihn vergessen. also es kann ja nur besser werden, oder?!

      Die andere Frage ist: kann das Zukunft haben, wenn ihr nicht in einer Stadt wohnt? ist das dicht genug beieinander dass es (zumindest erstmal/ versuchsweise) für eine WE-bezihung reichen könnte? auf gut glück alles auf eine karte setzen würde ich nicht so leicht...

      ja, hab ich damals gemacht, und echt glück gehabt, war nämlich der joker aber das weiß man vorher ja nicht... (auch wenn die die alternativen, die sich boten auch nicht wirklich welche waren)

      pick dir von dem, was ud haben kannst das beste raus. in diesem fall würde ich sagen hast du die wal zwischen grßer hoffnung (also anruf mit "date") oder eben ende mit schrecken (anruf mit korb) aber dann weißt du bescheid... "kein anruf und ewiges grübel b man doch hätte machen sollen" wäre für mich keine alternative... manchmal muss man sich was trauen.. .er wird dir ja nicht den kopf abreißen... allenfalls in einer dir fernen stadt ein wenig über dih lachen, aber das risiko muss man halt eingehen...

      Hallo,

      ich stimme den anderen zu. Wenn die jetzige Beziehung Dich nicht mehr glücklich macht und Du keine Zukunft siehst, mach Schluss. Und wenn der Klempner sich nicht meldet, dann laß es.

      LG
      Manu

Top Diskussionen anzeigen