Ernsthaftes Interesse oder will er nur das eine ?

    • (1) 23.06.15 - 21:20
      Lalelu2202

      Hallo ihr lieben!

      Der Text wird jetzt ein wenig länger und ich hoffe jemand nimmt sich die Zeit und liest sich alles durch :(

      Und zwar:

      Meine beste Freundin hat eine Tochter die im Juli getauft werden soll und ich soll patentante werden! Nun vor 4 Wochen habe ich auch den werdenden Patenonkel kennengelernt und mich direkt in ihn verguckt :/

      Der Freund von Meier Freundin hatte das direkt gemerkt und mir geschrieben und mir seine Nummer gegeben!
      Ich habe dann einfach mal meinen Mut zusammen genommen und habe ihm geschrieben.

      Seid dem Tag an sind wir fast jeden Tag am schreiben und wollten uns mehrfach schon treffen was aber oft nicht ging weil er arbeiten muss oder ich auf mein Kind aufpassen muss .

      Aber einmal hatte das geklappt und wir waren mit dem Freund meiner besten Freundin, mit dem Patenonkel und noch einem Freund was trinken wo recht viel Alkohol getrunken wurde :/

      Der Abend war recht entspannend und wir hatten auch 2-3 Momente wo wir alleine reden könnten zum Ende hin wollte er das ich noch mit auf'n Kiez komme das wollte ich allerdings nicht da ich ihn ja noch nicht kannte.

      Auf einmal ist er dann aufgestanden und ist raus mit einem Freund und ich saß nxoh mit dem Freund meine Freundin drinnen und er meinte daraufhin ich solle lieber jetzt einfach nachhause (ich war zu dem Zeitpunkt leicht betrunken) ich bin dann einfach raus und musste erstmal schauen wie ich nachhause komme.

      Ich schrieb ihn dann "unnötige Reaktion von dir einfach raus zugehen"

      Er: hää? Ich habe dir gesagt ich warte draußen auf Dich weil ich rauchen wollte.

      Nach weiten hin und her schreiben kam er mich noch suchen um mir zu warten bis mein Bruder mich abholen kommt. Habe ihm dann erklärt warum ich einfach raus bin...

      Am nächsten Tag habe ich mich dann nochmal für mein Verhalten entschuldigt und er meinte das wäre alles kein Problem und wir haben dann einfach ganz normal weiter geschrieben.

      Jetzt letzte Woche Freitag wollten wir uns alleine treffen nur das musste er absagen da er noch zu einer wichtigen Veranstaltung musste von der Arbeit aus. Er meinte auch wir würden das nachholen :/

      Dann haben wir jetzt drei Tage nicht geschrieben und der Freund meiner Freundin hatte ihm dann mal so untercover geschrieben und halt gefragt wie denn unser Date gelaufen ist (er tat so als wüsste er nicht das wir uns nicht getroffen hatten) dann meinte er er musste halt zu der Veranstaltung und er hätte auch Lust auf das Treffen gehabt und er hofft das wir das Treffen nachholen.

      Dann hätte er mich gestern wieder angeschrieben und haben halt wieder ein paar Minuten geschrieben und das Gespräch war wieder beendet.

      In unseren Gesprächen war auch oft das Thema sex und deswegen sagt der Freund meiner Freundin das er nur das eine will. Ich allerdings kann es überhaupt nicht einschätzen :/

      Was würdet ihr denken ? Woran erkennt man auch wirkliches Interesse vom Mann aus(beim schreiben) ?

      • Hallo,

        Ihr lernt Euch gerade kennen, schreibt fast nur und dann geht es hauptsächlich um Sex?

        Ein Mann, der Interesse an Dir als Person hat, der will Dich als Person kennenlernen. Und damit meine ich nicht in erster Linie die sexuellen Vorlieben.
        Lass Dich doch nicht so darauf ein. Das wirkt nicht gut.

        LG
        Dana

        • (3) 23.06.15 - 22:05

          ich sollte ins Bett gehen - durch deine Antwort habe ich besser verstanden, worum es geht.
          Gute Antwort - alles gesagt, oder?

          Gute Nacht

          (4) 23.06.15 - 22:23

          Danke für deine Antwort.

          Ich denke ich werde ihm dann lieber jetzt nicht mehr schreiben. Denn nur für eine Nummer bin ich nicht zu haben !

      (5) 23.06.15 - 22:00

      dein Text ist für mich schwer zu verstehen - und ich habe keinen Wein getrunken
      :-(

      Durch "Beim Schreiben" einen Mann einschätzen zu können - ich weiß nicht, wie und über was ihr kommuniziert - finde ich sportlich.

      Hört sich für mich so an, als wenn bei eurem ersten Treffen bei ihm für funke nicht über gesprungen ist. Drum hat er es auch nicht so eilig sich mit dir zu treffen und denk vll, aber ne Nummer könnten wir ja schieben....Immerhin kennt ihr euch kaum und schreibt oft über Sex. Du machst dich damit zu einem "leichten" Mädchen. Sorry wenn ich das so sage.. Wer weiß, Ich bin kein Mann. Aber ich glaube echtes Interesse hat er nicht

      • (7) 23.06.15 - 22:15

        Danke für deine Antwort!

        Also in die Kiste würde ich nicht mit ihm springen dafür bin ich nicht der Mensch.

        Mich verwirren immer seien Aussagen

        • (8) 23.06.15 - 22:17

          Sorry zu früh abgeschickt.

          Mich verwirren halt seine Aussagen die er bei seinen Freund tätigt. Mit er hofft doch das wir uns wieder sehen...

          Aber ich denke ich lasse die Finger von dieser Person denn nur für eine Nummer bin ich nicht zu haben ????

          • Hallo

            darauf würde ich nichts geben.
            Warum sollte er dem Bekannten / Freund auf die Nase binden, dass er dich noch mal treffen möchte um zu sehen ob er dich ins Bett bekommt?
            Wahrscheinlich findet er dich ganz nett. Reicht dir das?
            Meiner Erfahrung nach ist sein Interesse mässig an dir und er hält sich mit dem hin und wieder Schreiben einen Option offen.
            Wenn jemand Interesse hat, der meldet sich regelmässig, möchte telefonieren und sich schnellst möglich verabreden. Die Signale sind schon deutlicher.

            Nehme es nicht zu ernst sonst bist du nachher nur enttäuscht.

            (10) 24.06.15 - 12:01

            <<<Mich verwirren halt seine Aussagen die er bei seinen Freund tätigt.>>>

            Warum fragst du dann dort nach. Also bist du dir total unsicher. Entweder gehst du es in deinem Tempo an und er geht drauf ein oder ihr lasst es.

        (11) 23.06.15 - 22:21

        und dann auf das Verwirrende nicht mehr eingehen und eine (deine) klare Linie fahren? Wäre das eine Möglichkeit?

        liebe Grüße

        Da gibt es doch diesen Spruch... Mach dich rar, macht dich interessant... Oder so ähnlich :-)

        Damit findest du am einfachsten raus, was er möchte.

(15) 23.06.15 - 23:01

Ich halte es für sehr ungeschickt, sich beim ersten Treffen mit einem Mann (auch wenn ihr in Gesllschaft wart) zu betrinken und dann noch unnötige sms zu verschicken.

Hallo, ich möchte es mal deutlicher wie gh ausdrücken: ich glaube, du hast es mit der Sauferei und der sms versaut. Er wollte auch mit dir alleine noch weiter, um dich besser kennen zu lernen, das hast du wohl nicht mehr kapiert. Für mich würde jemand, der ein erstes Treffen so wenig ernstnimmt (und zu viel trinkt generell) als Partner nicht in Frage kommen. LG

Es ist alles irgendwie schlecht gelaufen: Du warst so btrunken, dass du nicht mehr alleine nach Hause konntest, es waren zu viele andere Menschen da, so dass ihr gar keine Chance hattet, euch näher kennen zu lernen, dann geht er raus und du schickst ihm eine zickige SMS, als ob ihr schon Ansprüche auf ihn hättest - einen wildfremden Mann. Wahrscheinlich ist die auch wegen dem Alkohol entstanden.

Auch finde ich eine Einladung auf den Kiez nicht sehr ...hmmmm....geschickt oder geschmacksvoll. Zumindest, wenn ihr in Hamburg seid. Das wirkt schon sexgerichtet.

Dann sagt er ein Date ab und meldet sich anschließend 3 Tage lang nicht, dann wieder schreibt er Dinge mit sexuellem Inhalt....

Der Mann ist eindeutig nicht verliebt, einer Bettgeschichte wäre er aber sicher nicht abgeneigt. So sehe ich das.

(18) 24.06.15 - 09:45

Ich bin ja schon lange aus dem Daten raus, aber ich verstehe nicht, warum alles über SMS besprochen wird.

Klar, dass du da nicht durchblickst, wenn du keine Mimik dazu hast.

Ich habe es früher (bevor ich meinen Mann gefunden habe) immer mit Klartext gelöst. Vielleicht ist das unromantisch und hat eher was von einem Vertrag, aber ich finde es immer noch besser so, als mit diesem Hin und Her Gehampel.

(19) 24.06.15 - 11:09

Die Betrunken/SMS Nummer war mehr als daneben, da wäre bei mir jemand bereits abgehakt. Vielleicht fand er Dich tatsächlich nett und der zweite Eindruck von Dir hat allerdings das Gegenteil bestätigt. Betrunken, anstrengend - braucht man(n) nicht.

Da ihr aber in der Kennenlernphase über Sex redet, ist doch seine Intension klar...Mach nen Haken dahinter.

Lass es!

Er ist ein Milf Hunter!

(21) 25.06.15 - 12:49

Wenn ich das richtig verstehe, habt ihr euch erst zweimal zusammen mit anderen getroffen.

Es mag daran liegen, das ich mit Anbandeleien nicht sonderlich viel Erfahrung habe, doch finde ich die Frage nach einem ernsthaften oder "nur" sexuellem Kontakt irgendwie etwas verfrüht. Für meinen Geschmack, müsstet Ihr Euch doch erstmal überhaupt (alleine und ohne SMS ;-) ) kennenlernen und schauen, was oder ob sich da etwas entwickelt.

Top Diskussionen anzeigen