Der Ex meiner Schwester....

    • (1) 11.08.15 - 15:11
      MISU1108

      Also es gibt da jemand den ich ganz toll finde, um erhlich zu sein war ich damals auch schon in Ihn verschossen (ein wenig) wir treffen uns demnächst er ist vor 10 Jahren mit meiner Großen Schwester zusammen gewesen. Meine Schwester ist schon lange Verheiratet und hat ein kind, sie weiß auch noch nichts davon.
      Sollte ich mich lieber nicht mit ihm treffen oder doch?
      Und soll ich es ihr sagen ???

      Ich hab nicht das einfachste Verhältnis zu meiner Schwester. Sie ist um einiges älter und wir hatten nie so einen Draht zueinander. Ich will die Situation nicht noch verschlimmern. Andererseits sehen wir uns nicht häufig. Nur bei unseren Eltern und auf Familienfesten.

      • also ich denke nach 10 Jahren ist dann auch mal gut mit dem Rücksicht nehmen #gruebel Sie ist selbst verheiratet und hat ein Kind, da sollte sie dir das nicht übel nehmen. #kratz Ich würde bei Gelegenheit mal nebenbei erwähnen dass ich XY treffe, da wirst du ja sehen wie sie reagiert. Aber eigentlich sollte sie kein Problem damit haben.

        (3) 11.08.15 - 15:53

        Nach 10 Jahren ist es verjährt, würde ich behaupten.

        Gruß

        Hallo!

        Informiere sie vorher. Frag sie nicht um Erlaubnis, sondern schreib ihr einfach ne kurze Nachricht "ich habe mit X ein Date, ich wollte nur, dass Du das von mir erfährst und nicht irgendjemand tratscht".

        Dann kann sie nicht sagen, es wäre hinter ihrem Rücken passiert und Du hast auch ein besseres Gefühl dabei.

      • (5) 11.08.15 - 17:36

        Ich schätze es würde bei mir drauf ankommen, welcher Ex es ist. Einer mit dem ich nur kurz zusammen war wäre mir auch egal. Würde aber meine Schwester plötzlich einen Ex daten mit dem ich lange zusammen war, zusammen gewohnt hab oder so, würde ich das doch sehr befremdlich finden. Aber verbieten könnte ich es ihr natürlich auch nicht.

        Ich würde vielleicht mal beiläufig erzählen das du xy wieder getroffen hast und ihr gequatscht habt. Da siehst du ja wie sie reagiert und dann kannst du ja immer noch sagen das ihr ausgemacht habt euch wieder zu sehen.

        (6) 12.08.15 - 00:12

        Den Ex der Schwester zu daten, ist ein nogo in meinen Augen. Egal wie lange sie zusammen waren oder wie lange das her ist.

        Würde meine Schwester das machen, hätte ich erst mal keinen Kontakt mehr zu ihr. Irgendwie ist das ein Wert, den ich so gelernt habe und den ich von Freunden und Verwandten ebenso erwarte.

        Wenn das bei euch üblich ist, die Exen des anderen zu treffen, wird sie wohl nichts sagen. Wenn es nicht üblich ist, dann wird es euer Verhältnis vermutlich eher noch mehr belasten.

        Deine Schwester einschätzen, kannst du aber wohl am besten...

        Liebe Grüße
        Ninly

      • (7) 12.08.15 - 11:37

        Hallo,

        Ich würde das glaube ich auch nicht so toll finden#zitter

        Verbieten kann sie es wohl nicht, aber wenn es die große Liebe ist.....

        Ich würde erst was sagen, wenn du das Gefühl hast es wird was ernstes

        lg

        (8) 12.08.15 - 14:06

        Ich denke es kommt ganz drauf an.... Es gibt ja Ex´s mit denen hat man abgeschlossen, entweder es war eh nur kurz oder nicht so ne feste Beziehung (Jugendliebe) und hat nicht gepasst oder es ist halt einfach irgendwann auseinander gegegangen. Ich denke da wäre es mir wirklich egal - ich fänd es vielleicht etwas befemdrlich aber wenns dich glücklich macht.
        Und dann gibt es ja die, die einem das Herz gebrochen haben und da sähe die Sache schon anders aus. Das würde ich nicht wollen, dass der Typ, der mir das Herz gebrochen hat (und vielleicht auch noch fies war usw. mich betrogen, verarscht usw.) jetzt mit meiner Schwester zusammen ist und auf jedem Famiienfest usw.

        (9) 12.08.15 - 20:05

        also mal angenommen ihr kommt euch naeher.... ich faende es wirklich strange mit jmd. zu knutsch oder zu schlafen, mit dem jmd anderes aus der Familie schon mal was hatte...

Top Diskussionen anzeigen