er würde mich auch mit anderen Mann teilen.

    • (1) 21.08.15 - 09:56
      liebersoo

      Ich hätte nie gedacht dass es um meine Ehe so steht. Wir sind 12J.zusammen ich bin mit 3.ss. Ich bin mir aber selbst schuld. Mir fällt bei uns Zertlichkeit, wenn wir Sex haben kommt er schnell und ich liege nur so da. Ich habe das schon länger her angesprochen aber es hat sich nie etwas geändert. Ich habe letztens aus Spaß gefragt ob er sich einen dreier mit noch einen Mann vorstellen könnte, er sagte er wäre nicht dagegen, das hat mich sehr verletzt, weil ich damit etwas anderes bezwecken wollte. Ich wusste nicht das er das wirklich ernst meinen können, schade aber ich habe mir glaube ich die ganze Jahre etwas vorgemacht.ich bin jetzt sehr unglücklich und traurig und das jetzt wenn wir gerade das Kind erwarten, habe echt keine Lust mehr auf ihn.

      • Fake?

        Falls nicht:

        <<das hat mich sehr verletzt, weil ich damit etwas anderes bezwecken wollte<<

        Warum hast du ihn dann gefragt? Frauen sollten endlich mal lernen, keine Fragen zu stellen, mit denen sie irgendwas bezwecken und sich dann wundern, dass etwas anderes dabei herauskommt. Sprich doch Klartext mit deinem Mann, den er auch verstehen kann und mach keine Ratespiele.

        Nur weil er sich einen Dreier mit einem anderen Mann (rein hypotetisch!!!) vorstellen kann, würde ich die Beziehung nicht gleich in Frage stellen.

        (3) 21.08.15 - 10:50

        Echt jetzt?

        Wegen einer unerwarteten Antwort hältst du jetzt den ganzen Mann für falsch?

        Es hat sich doch nix geändert. Du fragst nach einem Dreier, er sagt sowas wie: Kann ich mir vorstellen. Dann jammerst du? Weswegen? Weil er sich das vorstellen kann?

        Ist doch absurd. Der Vorschlag kam von dir. Er hat doch nicht darum gebeten oder dich

        Lern mal vernünftig mit deinem Mann zu kommunizieren. Besprich mit ihm, was du eigentlich wolltest und sag, dass dich seine unerwartete Reaktion ein bisschen geschockt hat. Das dürfte helfen.

        Da hängen 3 Kinder dran. Du riskierst doch hoffentlich nicht deren Familie für solche albernen Spielchen.

        Wenn du mit der Antwort trotz Gesprächen nicht umgehen kannst, dann such dir therapeutische Hilfe.

        (4) 21.08.15 - 12:09
        checkichnicht...

        Wo ist jetzt das Problem?#kratz

        Du fragst nach nem Dreier, Dein Mann stimmt zu! Dann kriegste doch den Sex, den Du möchtest...

      • (5) 21.08.15 - 12:15

        <<<Ich habe letztens aus Spaß gefragt ob er sich einen dreier mit noch einen Mann vorstellen könnte>>>

        Denkst du nicht, dass seine Antwort auch Spaß war?

        Angesehen davon scheint ihn deine Befriedigung nicht zu interessieren, wenn er nichts ändert.

        Ich frage mich nur, warum du dass 12 Jahre mitgemacht hast.

        (6) 21.08.15 - 18:25

        Also wenn du wirklich kein fake bist......

        Nenn mich begriffsstutzig, aber ich habe auch überhaupt keine Ahnung, was du damit bezwecken wolltest.

        Euer Sex ist für die Tonne - zumindest für dich. Was hätte eine andere Antwort von ihm bei euch im Bett verändert? "Ne Schatz, ich bin der Bringer im Bett, da brauchst du keinen Dreier...!"

        "Tolle Idee, dann kann ich mir ein paar Tricks bei dem anderen Kerl abgucken!"

        " Super, dann machen wir das nächste Mal einen Dreier mit zwei Frauen, gell Schatzi. Dann habe ich endlich keine bewegungsunfähige Halbtote im Bett liegen, die alles nur über sich ergehen lässt!"

        Welche Antwort hättest du präferiert?

Top Diskussionen anzeigen