Wie oft sehen Eure Männer ihre Freunde?

Hallo,

wie oft sehen Eure Männer ihre Freunde? Und wie wirkt sich das auf Euren Tag/Woche aus?

Liebe Grüße

Das ist unterschiedlich.

Meist zweimal unter der Woche zum Sport machen, oder Fußball schauen. Manchmal öfter, manchmal weniger.

Am Wochenende eher selten....außer bei Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten/Veranstaltungen.

Umgekehrt ist es aber genauso.

<<<Und wie wirkt sich das auf Euren Tag/Woche aus?>>>

Gar nicht.

Wenn ich weg bin, kümmert er sich um die Kinder und den Haushalt und wenn er weg ist, mache ich das.

Genug Zeit für uns haben wir auch, da er nur 3 - 4 Tage die Woche arbeitet und jede zweite Woche an seinen Arbeitstagen um 15.30 Uhr zu Hause ist.

Wenn die Kinder dann um 20 Uhr schlafen, sowieso.:-)

Hallo!
Das ist sehr unterschiedlich. Mal wochenlang gar nicht und dann mal wieder mehrfach in der Woche. Es kann schon mal sein, dass ich meinen Mann dann zwei Tage nicht bzw. nur sehr kurz sehe, nämlich wenn er sich direkt nach der Spätschicht mit einem Freund trifft, am nächsten Tag länger schläft und dann wieder zur Arbeit fährt. Aber das ist nur so, wenn er mal länger unterwegs ist, was selten vorkommt.
Wenn ich abends mal weggehe und er auf die Kinder aufpasst,haben wir auch nichts voneinander. Aber da wir beide nicht so oft abends weggehen, ist das okay. Freundschaften sind mir sehr wichtig und daher ist es völlig in Ordnung, wenn sich mein Mann auch mit seinen Freunden trifft. Da haben wir beide die gleichen Rechte...
LG Silvia

Hallo

wann er Lust hat, meist am Wochenende, da wir aber alle unter einander befreundet sind, finden diese treffen meist zusammen statt, sprich mit Frauen,.

außer wenn Fußball kommt oder was wichtiges zu bereden gibt, Männergespräche halt.

lg

Mein Mann hat jeden Dienstag Männerabend und den ersten Montag im Monat

Auf meinen Tag oder Woche wirkt sich das gar nicht aus. Dienstag abend sehe ich meinen Mann eine Stunde bevor er geht, und wenn er heim kommt schlafe ich meistens.

Ich nutze den Dienstag abend zum telefonieren mit meiner Oma oder kuck irgendwas im Fernsehen was mein Mann doof findet #rofl

Was für Freunde ?
Mein mann hat keine.

Aber ein sehr zeitintensives Hobby. Da wären Freunde weniger zeitaufwendig.

>>> wenn er sich mit seinen Freunden trifft, wir uns praktisch fast 2 aufeinanderfolgende Tage nicht <<<

Finde ich überhaupt nicht schlimm, solange er das nicht jeden Tag macht.

Ich sehe meinen Mann berufsbedingt nur am Wochenende und manchmal mehrere Wochen oder Monate am Stück nicht. Insofern finde ich das jetzt wirklich nicht schlimm, wenn man sich mal einen Tag nicht sieht. Ihr schreibt doch bestimmt trotzdem noch per whatsapp oder telefoniert oder so.

Mein Freund verbringt jeden zweiten Tag mit seinen Freunden. Dh. einen Tag machen wir etwas zusammen, am nächsten Tag unternimmt er etwas mit einem oder mehreren Freunden. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wenn etwas wichtiges ansteht oder so, dann kann es sein, dass er zweimal hintereinander was mit Freunden macht oder zwei oder drei Tage was mit mir, aber normalerweise ist so die Aufteilung. Am Wochenende treffen wir meist gemeinsam meine oder seine Freunde. Je nachdem.

Hallo,

seitdem wir zusammen sind, sieht mein Freund seine Freunde nicht mehr so häufig wie früher (als er Single war, war es verständlichermaßen viel mehr;-)).

Jetzt ist es so, dass er Montags seine Männerrunde hat, zu der er aber auch nicht jeden Montag geht. Dann ist er bei jedem Heimspiel seiner Fußballmannschaft im Stadion, wo er seine Freunde auch trifft.

Ja und hin und wieder trifft er sich mal mit einem Freund auf ein Bier.

Lg

Hallo,

mein Partner geht ca. 4x die Woche zum Training. Davon ca. 2 mal mit seinem besten Kumpel.

Ansonsten trifft er sich unter der Woche eher selten mit Freunden, da kaum noch Zeit dafür bleibt.
Wir haben einen gemeinsamen Freundeskreis und machen meist einen Tag vom Wochenende was mit unseren Freunden.

Auf den Alltag hat das keine Auswirkungen. Wir haben keine Kinder und wenn er nicht da ist, dann ist er eben nicht da.

Entweder genieße ich das Alleinsein oder ich bin auch unterwegs.

LG
Janina

"...wie oft sehen Eure Männer ihre Freunde?...."

Fast täglich - die arbeiten zusammen. ;-)

Seinen besten Freund sieht er nur selten, wir wohnen zu weit auseinander.

"...Und wie wirkt sich das auf Euren Tag/Woche aus?..."
Bestens - er hat dadurch zumindest ein angenehmes Arbeitsumfeld und immer gute Unterhaltung in der Fahrgemeinschaft.

Privat schaffen sie es tatsächlich, sich auch über andere Sachen als den Job zu unterhalten. Es entspannt ihn.
Er ist sowieso eher selten zu Hause - da sind ein paar Stunden nach der Arbeit oder am WE auch nicht schlimm.

LG

Alle 1 bis 2 Wochen mal.
Er ist dann meistens über Nacht weg, da seine Freunde 50 km entfernt leben und dann meist was getrunken wird.

Das wirkt sich insofern aus, als dass ich dann einen gemütlichen Abend allein verbringe, was ich sehr genieße.

Ich selbst gehe übrigens 1 bis 2 Mal pro Woche weg.

LG Claudi

Nach 16 Jahren haben wir nur gemeinsame Freunde... Aber das hilft euch ja nicht weiter. Du hast wahrscheinlich das Gefühl, er setzt seine Prioritäten nicht richtig, die Treffen mit Dir sollten ihm wichtiger sein, oder?

Klingt jetzt blöd, aber mein Mann hat keine Freunde.....

Arbeitstechnisch ist er nur 2 Abende pro Woche zu Hause und die verbringen wir zusammen. (bis auf ganz wenige Ausnahmen) Freitag Abend schläft er ab 18 Uhr (ist schon seit Donnerstag 22 Uhr unterwegs) und Samstags verbringen wir in der Regel auf der Couch. Sonntag schläft er fast durch da er um 21 Uhr wieder weg muss.#schmoll

Hallo. Eigentlich regelmäßig... Manchmal komm sie auch auf ein Bier vorbei.Heute sind sie auch alle ins Jungs we gestartet.Allgemein machen sie viel und Regelmäßig zusammen. Ist völlig ok.Ich mag sie auch uns freu mich wenn ich ab un zu Mit ihnen reden un was trinken kann.

Öfters gehen wir alle zusammen auf Feiern oder Feste..

Aber sie machen auch oft was ohne Mädls.

Hallo,

mein Mann trifft sehr selten Freunde, fällt mir gerade auf. #gruebel

Eine gute Freundschaft ist über sein Hobby entstanden; die beiden treffen sich 1-3x pro Woche, meistens bei uns zuhause.

Das wirkt sich kaum aus eigentlich. Diese Abende stehen uns eben nicht als Paar zur Verfügung, aber ich bin gerne mal abends allein oder gehe weg.

Es beeinträchtigt höchstens insofern, dass er zu wenig schläft und an den folgenden Tagen durchhängt. Das ist aber sein Problem. *Unseren* Ablauf stört das nicht.

Viele Grüße!

So wie er möchte.... und wie es am besten organisatorisch passt.

Ich finde es super dass mein Mann seine Freunde oft sieht, denn so ist er ausgeglichen und freut sich auf den Alltag mit den Kids.

Gruß Anja

Huhu,

Das ist sehr unterschied, den einen 3 mal die Woche am Arbeitsplatz, den anderen alle 2 Monate mal ungefähr.

Schon wegen der Arbeitszeiten meines Mannes wirkt sich das kaum auf unsere Zeit in der Woche aus.

Lg

Andrea

Danke für Deine Antwort.
Wenn mein Partner seine Freunde sieht, sehen wir uns arbeitsbedingt fast 2 Tage nicht.

Wie meinst du das?

Zwei Tage die Woche?

Wir haben unter der Woche pro Tag nur 2h füreinander, weil er erst spät von der Arbeit kommt. Wenn ich also früh morgens die Wohnung verlasse und er sich an dem Tag mit seinen Freunden trifft, kommt er nach Hause, wenn ich schlafe. Wir sehen uns dann erst wieder am darauffolgenden Tag spät abends.

Ich find das total blöd, aber was soll man machen...

weitere 2 Kommentare laden