Freund verhält sich komisch

    • (1) 26.10.15 - 20:40
      Inaktiv

      Liebe urbis,
      mein Freund hat in letzter Zeit öfter seinen Handy Pin geändert weil er es hasst wenn ich in sein Handy sehen will..okay das ist Ansichtssache und wurde im Forum schon 1000fach diskutiert.
      Er kann jederzeit in mein Handy sehen das stört mich null und ich habe ja nichts zu verbergen deshalb würde ich mich freuen wenn er es auch so sehen würde aber ich akzeptiere mittlerweile seine Ansicht auch und gehe nicht an sein Handy.
      Als wir heute zusammen auf einer Bank saßen bekam er einen Anruf von einer nicht gespeicherten Handynummer. Als ich meinte, ruf doch mal zurück, kam von ihm: "Nee ich mag das nicht wenn mich jemand anruft den ich nicht kenne (könnte ja Werbung etc sein) und dann löschte er die Nummer aus seinem Anrufprotokoll!!!"
      Ich denke nicht dass es ein Callcenter war, denn die rufen ja meistens nicht mit einer Handynummer an.
      komisch fand ich von ihm das plötzliche Löschen der Nummer.
      Okay, vielleicht pillepalle, aber es beschäftigt mich und ich würde gerne wissen ob es euch auch komisch vorkommen würde..
      LG

      • Ja das wurde hier schon tausendfach diskutiert und ist auch nervig. Wenn du etwas komisch findest, dann sprich deinen Freund an und rede mit ihm über deine Sorgen. Besteht denn ausser einer gelöschten fremden Nummer eine Grund zur Angst?

        Weißt du, ich habe in meinem Handy auch einen Sicherheitscode. Nicht weil ich etwas zu verbergen habe, sondern weil das so ziemlich die einzige Privatsphäre ist, die ich habe. In meinem Handy gibt es keine Geheimnisse und auch keine fremden Nummern oder SMS die mein Mann nicht lesen dürfte. Ich hab es so eingerichtet, weil es einfach etwas nur von mir ist. Mag sch bescheuert anhören, aber was soll es…..

        Vertrau deinem Freund. Und wenn du es nicht kannst, hat es sicher einen Grund oder?

        Nein, es würde mir absolut nicht komisch vorkommen. Ich vertraue meinem Mann allerdings auch völlig. Du offenbar nicht, wieso nicht? Gibt es dafür einen Grund?

        Hallo.

        Nein, da ich auch unbekannte Nummern nicht zurückrufe und direkt aus dem Protokoll lösche.

        Und ich hatte auch schon einen oder anderen Verkaufsanruf, dessen Vorwahl auf den ersten und schnellen Blick wie eine Handynummer aussah.

        LG

      • Hallo!

        Das mit dem Callcenter/Werbeanrufe ist gar nicht so abwägig.
        Ich bekomme auf einem meiner alten Nummern manchmal eine Weile Anrufe von einer bestimmten Nummer. Die sieht aus wie eine Handynummer ist aber definitiv keine.
        Die versuchen dann jeden Tag einmal anzurufen und geben das dann für eine gewisse Weile wieder auf. Ich hab nur ne Prepaid-karte und die hab ich schon 10 Jahre.

        Mein Mann bekommt dauernd Anrufe von Leuten die ich nicht kenne, was daran liegt das es sein Firmenhandy ist. Der drückt manchmal auch Leute weg.
        Wenn du deinem Freund nicht vertraust (warum auch immer), dann rede mit ihm darüber.

        Erstmal würde ich ihn das abnehmen.
        Ich selber hab irgendwann mal die Nummer gegoogle und herausgefunden das es wirklich ein Anruf von einem Netzanbieter war. Ich hingegen bin schon hin und wieder drangegangen und entweder man hat direkt wieder aufgelegt wenn ich meinen Namen nicht genannt habe, oder man wollte mir einen anderen Tarif angebieten. Da sollte ich dann meine Daten angeben...ja klar. Hab direkt wieder aufgelegt und gebeten mich nicht mehr zu belästigen.
        Auch kam es schonmal vor das sich eine alte Frau verwählt hat.....war wirklich ganz komisch alles. Sie hielt mich dann für ihre Tochter. Irgendwann bin ich nicht mehr dran gegangen weil es mir zu blöd war.
        Sollte er wieder so einen Anruf bekommen, würde ich ihn bitten mir die Nummer zu geben und zu googlen wer das denn ist.....Wenn es einer dieser Nummern ist die einen 'Belästigen' findet man das schnell raus.

        LG Sonja

        Komisch kommt mir eher deine fast krankhafte Neugier vor. Du schnüffelst in seinem Handy (und ja, das wurde 1000- fach diskutiert. Schnüffelst du auch in seiner Geldbörse oder in seinen Jacken und Hosentaschen? Wer weiß, was er da an verräterischen Informationen haben könnte. Ich fände es jedenfalls befremdlich, wenn mein Mann meine Handtasche durchsuchen würde ohne Grund) und schaust mit Argusaugen auf das Display, um bloß nicht zu verpassen, wer da anruft. Gibt es für dein Misstrauen einen Grund?

        Offensichtlich hast du extrem wenig Erfahrung mit Fremdgängern und berechtigten Bedenken. Warum sollte er die Nr. löschen, wenn sie von einer ihm bekannten Person käme? Dann hätte er sie sowieso irgendwo als Kontakt gespeichert und es wäre keine anonyme Nr. I. d. R. werden auch falsche Namen hinterlegt, um den wahren Anrufer zu verbergen. In eurem Fall würde eine andere Frau vermutlich mit unterdrückter Nr. anrufen, wenn sie weiß, dass du schnüffelst. Oder dein Freund hätte ein zweites Handy, mit dem er sowas abwickelt. Es gibt tausend Möglichkeiten, sich geschickter anzustellen, wenn der Partner krankhaft neugierig ist. Dein Freund wählt nur die einfachste Variante - er ändert die PIN, um seine Privatsphäre vor dir zu schützen.

        Ich rufe auch keine unbekannten Nummern zurück und lösche diese auch...völlig normal

        Gibt es für dein fehlendes Vertrauen mehr Gründe als nur das Wegdrücken einer unbekannten Handynummer?

        Du vertraust deinem Freund nicht, das ist das eigentliche Problem. Warum willst du unbedingt in sein Handy schauen und warum war/ist es so ein Problem für dich, dass er das nicht möchte? Auch in einer Beziehung darf man noch Geheimnisse und Privatsphäre haben und man muss nicht alles miteinander teilen.

        Ich habe z.B. gegenüber meinem Partner nichts zu verbergen und hasse es trotzdem, wenn er ungefragt an mein Handy geht.

        Zurückrufen sollte man fremde Handynummern übrigens auf gar keinen Fall, diesen Tip nur mal so am Rande.

      (12) 27.10.15 - 14:12

      Hallo,

      ich finde es nicht komisch.

      Mein Freund geht auch nie ran, wenn ihm die Nummer nicht bekannt ist.

      Wir können unsere Smartphones gegenseitig nicht entsperren.

      Jeder hat Recht auf Privatsphäre.

      LG

      Mein Mann trifft die ganze Woche iwelche Frauen( im Job, in seinen Pausen... und es sind immer die selben). Beruflich kommt er immer erst Freitags heim. Keine Ahnung wie nett er die Frauen findet und ob er flirtet. Ehrlich? Ich will es gar nicht wissen, denn dann würde ich mir die ganze Woche über Gedanken machen. Unsere Handys liegen offen rum , jeder kann in das Handy des anderen schauen , wenn er wollen würde. Machen wir aber nicht. Das hat was mit Vertrauen zu tun.
      Und wenn ich eines im Leben und über Menschen gelernt habe..... wenn einer sich anderweitig orientiert, dann hat sich die Sache eh erledigt.... denn .... Reisende kann man nicht aufhalten. Und wenn ich ihm nicht mehr reiche, dann werde ich es auch nicht ändern können, indem ich hinter ihm her spioniere.

Top Diskussionen anzeigen