Krieg ihn einfach nicht aus dem Kopf! "vorsicht lang "

    • (1) 06.01.16 - 20:50
      Weihnachtsbaum

      Hallo,

      ich weiß nicht was ich noch machen soll, aber irgentwie krieg ich ihn immer noch nicht aus dem Kopf, trotz allem was passiert ist.
      Ist ne lange Geschichte die im Sommer angefangen hat. Hab jemanden im Internet kennen gelernt. Nachdem wir ein paar Wochen telefonischen Kontakt hatten haben wir uns für ein paar Tage getroffen, was sehr schön war und wir uns sicher waren das es nicht das letzte Treffen sein wird.
      Einige Zeit später stand das nächste Treffen an, zwischendurch telefonierten wir täglich mehrmals und er sagte mir immer das er mich so vermisst und sich freut mich endlich wieder zu sehen.Leider fiel das nächste Treffen aufgrund seiner Arbeit aus. Danach wurde der Kontakt weniger und er hat mir dann geschrieben das es ihm im Moment zuviel würde, was Arbeit und "Fernbeziehung" angeht. Hab es verstanden und dann war knapp zwei Wochen Funkstille. Dann kam auf einmal vom ihm, das er so ein Idiot gewesen sei und er mich so vermissen würde und mich gerne sehen möchte. Ich bin drauf eingegangen, nächster Termin für ein Treffen hat er vorgeschlagen, hab mich da extra zurückgehalten,da ich ihm nicht das Gefühl geben wollte das ich hinter ihm herlaufe. Nächstes Treffen ist dann wieder geplatzt. Ich war ziemlich enttäuscht und hab ihm gesagt das ich so keinen Sinn mehr in allem sehen. Hab den Kontakt von meiner Seite abgebrochen. Wieder knapp zwei Wochen Funkstille. Dann wieder ne Nachricht und Entschuldigung von ihm, blabla.
      Hab dann einem dritten Versuch eines Treffens zugestimmt und wie es so sein sollte ist es mal wieder geplatzt. Er hat am Abend zuvor einen getrunken und er ist mit ner anderen Frau im Bett gelandet, tolle Entschuldigung. Hab ihm meine Meinung dazu gesagt und ihm klipp und klar gesagt das ich nichts mehr von ihm hören und sehen möchte. Die ganze Geschichte hat sich über vier Monate hingezogen.
      Hatte mit ihm abgeschlossen und nach ein paar Wochen habe ich meinen jetzigen Partner kennengelernt und bin glücklich und froh ihm kennengelernt zu haben. Trotz der Entfernung bekommen wir es hin uns regelmäßig zu sehen und Zeit miteinander zu verbringen.
      Nach sechs Wochen meldet sich der Idiot wieder und wir haben lange telefoniert und geredet, es täte ihm leid das er mich so behandelt hätte usw. Habe ihm dann auch erzählt das ich jetzt glücklich verliebt wäre und ich ihm auch alles gute für die Zukunft wünsche.
      Nach dem Telefonat ist mir einiges klarer geworden und hat auch sein Verhalten teilweise erklärt. War sauer und enttäuscht auf ihn, er schrieb dann wieder täglich und ich habe dann aber nicht mehr geantwortet.
      Dann war wieder ein paar Wochen Ruhe. Silverster bwz Neujahr wieder ne Nachricht von ihm.
      Warum sucht er immer wieder den Kontakt zu mir? Weiß nicht was er damit bezwecken will.
      Vor allem hat er mir auch erzählt das er jemanden kennengelernt hat.

      Aber er geht mir auch einfach nicht aus dem Kopf, er war einfach der Mann in den ich mich total verliebt hatte und mit dem ich mir vorstellen konnte mein Leben zu leben.
      Wenn ich dann aber überlege was er mir angetan hat, hasse ich ihn dafür.
      Freu mich eigentlich jedes Mal was von ihm zu hören und hab direkt wieder weiche Kniee, aber mein Kopf sagt das das nicht sein darf, weil er mich so verarscht hat.
      Ich bin glücklich mit meinem jetzigen Partner und möchte ihn nicht verlieren.
      Aber der Andere ist einfach noch in meinem Kopf und ich denke oft an die Zeit mit ihm und warte förmlich drauf das er sich nochmal meldet und wir noch mal telefonieren um seine Stimme zu hören.

      Wie kriege ich ihn endlich aus dem Kopf, möchte mich ganz auf meinen Partner konzentrieren und ihn nicht verletzten.

      Danke euch fürs lesen und zuhören, musste mir das einfach mal von der Seele schreiben.

      Lg

      HI,
      naja, er hat dich in der Anfangsverliebtheitsphase sitzen lassen, klar, dass du dich noch nach ihm sehnst. Biochemie, das sind die Hormone. Aber nach den paar Tagen kannst du, rational betrachtet, gar nicht so sehr verliebt sein und dir sicher sein, dass er DER Kerl für dich ist. Geht gar nicht.
      Ich denke, jetzt da er weiß, dass du wieder liiert bist, hat ihn das Jagdfieber gepackt und er will dich dem anderen wegschnappen.

      Dass du weiche Knie kriegst, wenn du ihn hörst, hast du dir antrainiert, Konditionierung. Das wird sich wahrscheinlich niemals ändern, denn schließlich wirst du ihn ja nicht in dein Leben lassen und somit eine Gegenkonditionierung durch ihn erfahren. Da wärst du ja schön blöd.;-)
      Dir hilft wahrscheinlich nur die Zeit und ein kompletter Kontaktabbruch. Sowas braucht doch echt keiner. Dasselbe Spiel spielt er wahrscheinlich gleichzeitig noch mit anderen Frauen.

      Vlg tina

    • Dass Du Dich überhaupt noch mit dem abgibst, obwohl er Dich mehrmals vera.... hat!?
      Dein Stolz sollte das nicht zulassen.
      Vielleicht versucht er Dich auf seine Seite zu ziehen, immerhin hast Du ja jemand anders, und lässt Dich dann wieder sitzen.

      Hallo,

      hmmm,schwierige Situation....Gegen Gefühle anzugehen ist schwer :-(

      Aber es bleibt dir nur deinen Kopf anzuschalten und dir immer wieder in Erinnerung zu rufen, daß du ihm nicht wichtig genug warst...Sonst hätte er sich anderst verhalten...

      Setze das, was du jetzt hast, nicht aufs Spiel für jemanden, der dich nur benutzt und dich nicht wertschätzt...

      Also, Nummer löschen und nicht mehr erreichbar sein :-)

      LG #winke

      • (7) 06.01.16 - 21:29

        Danke für eure Antwort.
        Leider ist es nicht so einfach ihn aus meinem Kopf zu verbannen,obwohl er mich so verarscht hat.
        Weiß ja das ich meine Beziehung nicht aufs Spiel setzten darf.

        Immer wenn ich ihn gerade halbwegs aus dem Kopf habe, kommt wieder ne Nachricht von ihm.
        Ich glaube auch noch nicht mal das er ne Freundin hat. Er nachdem ich von meinem Partner erzählt habe,hatte er auf einmal auch jemanden.
        Komisch!

        • (8) 06.01.16 - 21:43

          Du kannst ihm nicht einmal vertrauen, trotzdem zieht er Dich magisch an. Was Dich anzieht ist aber höchstwahrscheinlich lediglich die Hoffnung, dass seine schönen Worte doch ernst sind. Er hatte nachweislich zu wenig Interesse an Dir, sagt Dir aber nach wie vor anscheinend genau das, was Du hören willst. Er wiederum hat gemerkt, dass Du ihm nach wie vor "hörig" (auch im Sinne von "zuhören") bist und das lässt ihn immer wieder schreiben. Wie wahrscheinlich auch anderen Frauen, mit denen er vorher schon dasselbe Spiel gespielt hat.

          Und da Du das nicht strikt und endgültig unterbindest möchtest Du, dass es so weiter läuft. Denn im Prinzip musstest Du hier nicht schreiben, um zu wissen, was der richtige Weg wäre, oder? :-)

          Versuch dir das jetzt aber nicht schön zu reden, er hatte ja schon als ihr noch mehr oder weniger zusammen wart schon andere Sachen am laufen!

          Glaubst du wirklich das er sich auch verliebt hatte?! Aber dann das Treffen wieder Platzen lässt weil er mit einer Anderen vögelt?!
          Er hat sich nur immer wieder gemeldet wenn grad nichts anderes zu vögeln in Sichtweite war, kam dann doch noch eine holde maid, hat er die treffen mit dir Platzen lassen!

          Er hält dich für ziemlich naiv und dumm, lass dir das nicht gefallen.
          Wechsel die Nummer und lass ihn keine Rolle mehr in deinem Leben spielen, er ist ein Schwein und mit dem würdest du im leben nicht glücklich werden!

    Ich würde ihn einfach überall blockieren, dann bekommst du auch keine Nachrichten mehr und kannst dich ganz auf deine neue Beziehung konzentrieren.

    #winke

    Ihr seid beide ziemlich schräg. Er säuft sich einen und landet mit einer anderen im Bett obwohl er eigentlich ein Trefffen mit dir gehabt hätte. Und du bist (angeblich) glücklich mit dem nächsten und hast dennoch weiche Knie wegen einem, den du in 6 Monaten gerade mal 4 Tage gesehen hast.

    Man weiß gar nicht, wen man am meisten bedauern soll in eurer Konstellation. Ich entscheide mich für deine neue Errungenschaft, der vermutlich nichts von deiner reizenden Kontakpflege und der damit verbundenen Verwirrung weiß. Wahrscheinlich denkt er sich ganz blöde und naiv, du würdest IHN vermissen und ER schwirrt dir im Kopf herum, weil du ja sooo glücklich mit ihm bist.

    Trenn dich und sortier dich erstmal selbst. Keiner der beiden ist der richtige. Wenn du den ersten tatsächlich hättest loswerden wollen, gibt es ja Möglichkeiten. Vielleicht mussst du dich aber noch ein bisschen von dem ersten veräppeln lassen, damit du kuriert bist sonst funktioniert das nie mit einer neuen Liebe. Gefühle lassen sich nicht so einfach abstellen und durch eine Kopfentscneidung für einen anderen beiseite schieben.

    Aber er geht mir auch einfach nicht aus dem Kopf, er war einfach der Mann in den ich mich total verliebt hatte und mit dem ich mir vorstellen konnte mein Leben zu leben.
    ----------------------------------------------------
    Wenn man auf Arschlöcher steht....das wäre bestimmt ne super Beziehung. Direkt am Anfang vögelt er lieber mit ner Anderen und sagt eurer Date ab und das Allerbeste, er erzählt es Dir auch noch...WOW! Und so einen Typen willst Du haben? Sorry, aber so tief könnte ich niemals sinken.

    Und wenn man keinen Kontakt mehr will, dann blockiert man die Person...fertig aus!

    ich habe mir - entgegen meiner sonstigen Gewohnheit - die anderen Antworten nicht durchgelesen.

    #klatsch #klatsch #klatsch.....

    Der Knabe mag ein toller Hecht sein - ein Held in Stumpfhosen, der sich auf die "ich bin so ein sensibeler Typ als Arschloch verkleidet"-Nummer beruft.

    Lauf - du dämlicher Weihnachtsbaum.... - lauf!!!!

    Du fühlst Dich doch auch nur gebauchklatscht, weil er jetzt kurz mal angekrochen kommt. Wäre dem Typen doch ein Fest, wenn Du Dein jetziges junges Liebespflänzchen für ihn beerdigen würdest um dann wieder mit Anlauf in den Allerwertesten getreten zu werden.

    #klatsch

    #klatsch
    #klatsch......

    Du bekommst ihn nicht aus dem Kopf? Macht nix... - auch da gibt es Schubladen, in welche man solche Herren einsortieren kann. Ansonsten: Hirnchirugie - auch ne schöne Lösung.

    GzG
    Irmi

Top Diskussionen anzeigen