So verknallt

    • (1) 20.01.16 - 18:11
      liamhemsworth

      Hallihallo

      Bei meiner Frage geht es nicht um Partnerschaft direkt aber um das verlieben in jemanden und vielleicht passt es trotzdem hier hinein. Es ist so, ich bin total verknallt in meinen Lehrer. Wahnsinnig wie sehr! Wir haben ihn erst in diesem Schuljahr neu bekommen und die meisten Mädchen in meiner Klasse finden ihn blöd aber ich fand ihn von Anfang an so toll. Leider ist er mein Mathelehrer und ich bin echt mies in Mathe und es gab auch direkt mal schlechte Noten. Ich war ein paar Mal in seiner Sprechstunde wegen Dingen wo ich mich ungerecht behandelt gefühlt habe und wo die Note auf der Kippe stand und er war so freundlich und nett. :-) Ganz anders als im Unterricht. Und er sagte Dinge wie er würde doch so jemanden tolles wie mich niemals ungerecht behandeln und so. Wir waren in der ersten Woche nach den Ferien für 3 Tage mit der Musical-AG wegen Proben und Zusammenarbeit mit zwei anderen Schulen und anderem organisatorischem weg gefahren und er war als Aufsicht mit. Abends nachdem wir 8 Stunden nur getanzt und geprobt hatten waren wir noch alle in der Stadt unterwegs und haben uns alles angesehen und auch ein wenig Alkohol gekauft für später wenn wir wieder in den Zimmer waren. Wir waren zu 6 im Zimmer und wir wussten dass es verboten ist Alkohol mit hoch zu nehmen aber man ist nicht so oft weg und das muss man ausnutzen :-P Wir hatten eine kleine Zimmerparty veranstaltet und etwas getrunken und waren ein wenig lauter und wir wurden entdeckt. :-O Er hat die restlichen Flaschen mitgenommen und sagte wir werden morgen heim geschickt und dürfen nicht mehr an den Proben teilnehmen. Das fanden alle total blöd und sie meinten ich habe den besten Draht zu ihm, ich soll versuchen ihn umzustimmen. Ich bin dann zu ihm und habe mich für alle entschuldigt und ihn gebeten das nicht weiter zu sagen damit wir die vollen 3 tage mit machen können. Er sagte dann irgendwann o.k. das tut er aber nur mir zuliebe weil er mich so sehr mag und hat meine Hand gehalten :-) Das hat mich richtig elektrisiert wie er das gesagt und mich gehalten hat und ich wusste nicht was ich darauf sagen sollte. Er hat es dann wirklich nicht weiter gegeben und hat dicht gehalten. Zu Hause haben wir uns immer wenn wir uns begegnet sind angelächelt und ich habe mich so bombastisch in ihn verknallt.

      Letzten Freitag wollte ich dann kurz mit ihm sprechen aber er musste weg und er sagte wir können uns am Nachmittag privat treffen. Wir haben uns also getroffen und es war soooo schön und wir haben uns geküsst. Und ich weiß nicht was ich machen soll. Ich möchte am liebsten natürlich jedem davon erzählen aber das geht leider nicht weil ich nicht will dass er Ärger bekommt. Aber ich platze gerade vor lauter Freude und fühle mich wie als würde ich mit einem fetten Grinsen im Gesicht durch die Gegend laufen. Er hat gesagt er mag mich sehr aber er weiß nicht wie das weiter gehen soll. An diesem Freitag wollten wir uns wieder treffen aber er hat heute abgesagt. :-( Ich habe ihm geschrieben warum und er hatte eine Ausrede geschrieben die ich ihm nicht abkaufe. Ich weiß dass es schwierig ist weil er mein Lehrer ist aber wenn wir uns in seiner Freizeit treffen, das kann doch niemand verbieten, oder? Ich fände es so unfair wenn er jetzt einen Rückzieher macht. Ich habe ihm geschrieben es macht mich wirklich traurig wenn er mich plötzlich nicht mehr treffen will und ich dachte er mag mich auch. Er hat jetzt geschrieben er weiß es noch nicht genau und er überlegt es sich und er mag mich auch sehr. Was meint ihr dazu? Ich will ihn nicht nerven aber ich habe doch nicht alles falsch verstanden, oder? Man küsst niemanden wenn man nicht verliebt ist denke ich. Ich schwanke zwischen einem genialen Hochgefühl und einem Depritief. :-(
      Sorry für das lange zutexten. :-(

            • (5) 20.01.16 - 19:23

              Ich bin dann fertig mit der 10 Klasse und werde auf die FOS gehen. Er ist auch so cool für einen Mathelehrer. De anderen finden ihn seltsam aber sie verstehen nur seinen Humor nicht. Ich fand ihn schon immer toll und seit ich mich auch privat mit ihm damals unterhalten habe hat er noch viel cooler auf mich gewirkt. Vor allem die Aktion mit dem Alkohol war so klasse von ihm, dass er uns nicht verpfiffen hat. Das haben dann die anderen auch gesehen dass er wirklich toll ist.

              • Tja, aber er scheint jetzt die Notbremse gezogen zu haben, verständlicher Weise, da er eure Verabredung abgesagt hat.

                Wie ich schon gesagt habe 10 Jahre Altersunterschied interessiert in ein paar Jahren keiner mehr.

                Vielleicht kann man später daran anknüpfen. Aber zu diesem Zeitpunkt ist es irgendwie zum scheitern verurteilt.

                Ich hatte in diesem Alter auch einen Freund der ähnlich alt war, aber er war nicht mein Lehrer! Und das ist der feine kleine Unterschied!

                • (7) 20.01.16 - 19:43

                  Aber ich kann doch nichts dafür dass er mein Lehrer ist und er auch nicht. In einem halben Jahr bin ich weg von der Schule und er ist auch Ref. er wird auch nicht an der Schule bleiben. Das ist so unfair!!!

          Hallo,

          Ich habe mir nun das meiste nochmal durchgelesen, hast du dich mal gefragt was du hier hören willst ? Suchst du Ratschläge ? Oder suchst du Bestätigung das das alles super ist- und ihr bald heiratet und Kinder bekommt ????

          Du wirst 17, du bist total verknallt, das ist schön das sollst du auch genießen......NUR bist du jetzt gerade so geblendet das du nicht klar sehen kannst- alles ist Rosa, der Himmel hängt voll Geigen........da können dir 1000 User hier erzählen wie sinnlos das ist du kannst und willst es nicht sehen/glauben......

          Sicher, mag er dich, sicher weiß er auch das er sich gerade auf Glatteis begibt UND er weiß auch das das alles nicht richtig ist!!!

          Das er dich geküsst hat, war für dich umwerfend, du möchtest mehr.....alles verständlich, Aber BITTE interpretiere nicht die große Verliebtheit seinerseits hinein, das kann alles bedeuten oder auch gar nix.

          Wenn du meine Tochter wärst:

          Würde ich natürlich versuchen dich aus deinem Traum zu wecken.....würde wahrscheinlich nicht gelingen!

          Ich würde dich machen lassen!!!! Bis zu einer gewissen Grenze!

          Du bist 17 Jahre alt, und du MUSST deine Erfahrungen sammeln dazu gehören Erfolge und natürlich auch Enttäuschungen.

          Ich wünsche dir alles Gute

          PS: Falls er es Freitag nicht auf die Reihe bekommt dich zu treffen, weißt du schonmal das du nicht allzu wichtig bist, denn wäre er in dem gleichen ZUSTAND wie du - würde er Bäume versetzen.#winke

    Nicht Du solltest um Rat suchen, sondern er. Er hat da was angezettelt als erwachsener Mann. Er hat Signale an Dich ausgegeben die vielleicht gar nicht so gemeint waren wie Du sie aufgenommen hast.

    Keine Ahnung wie alt Du bist ... Teenageralter nehme ich an ... zw. 14 und 17 vllt ...

    Lass es einfach.
    Er wünscht sich sicher das das, was er getan hat, nie passiert wäre...

    Wenn das nämlich rauskommt hat er mächtig Ärger an der Backe. Und das ist auch kein Ärger den man "mal eben" beseitigen kann. Damit steht und fällt seine Existenz.

    Wie alt ist der Lehrer? ...

    Ende 20? Anfang 30? Ende 30? ...

    Ich bin 38 und ein Pädagoge der nicht unterscheiden kann was Beruf und was privat ist und dann auch noch eine Schutzbefohlene küsst ... mit dem stimmt irgendwas nicht ... der ist unzufrieden mit seinem Leben, in seiner Beziehung ... aber das er in Dir die große Liebe sieht, oder Dir das Gefühl vermittelt, die große Liebe zu sein, finde ich mehr als bedenklich. Gerade Dir als Mädchen kann ein "reifer" Mann doch so viel erzählen ... Lass gut sein. DAS ist NICHT deine Liebe, auch nicht deine große Liebe ... Das ist ein Umstand der passiert ist, während Du Dich selber erst finden musst. Du weisst doch gar nichts über ihn ... Du hast nichts über ihn geschrieben ... Nur das er mathelehrer ist und so verständnisvoll ... Wie ist er sonst so? Was hat er für Marotten? Welche Filme mag er? welche Musik? Wenn er ausgeht, wohin? Wie sieht seine Wohnung aus? Auf was steht er? Wie stellt er sich sein weiteres Leben vor? Was für Wünsche und Ziele hat er? ... All das kannst Du nicht beantworten ...

    Lass es

    LG, Lena

    Du musst es akzeptieren, wenn er das nicht will und er sich zurückzieht. Es könnte ihm den Job kosten!!!

    Wenn du jetzt in der Oberstufe bist und über 18 und er vielleicht 29 oder so ist, wär es für mich moralisch nicht so ein großes Problem.

    Wenn du jetzt aber 14 bist ist das sowas von verboten!!!

    • (11) 20.01.16 - 19:11

      ich bin nicht 14, ich werde im April schon 17. Ich verstehe das nicht warum er sich zurückzieht wenn er mir so oft gesagt hat das er mich auch mag und sogar küsst!! Das macht man nicht einfach nur so just for fun, oder? Wieso will er sich erst am Freitag wieder treffen und dann sagt er ab? Bei jeder Nachricht habe ich Herzklopfen und freue mich dass er schreibt und habe aber Angst er sagt er möchte doch nicht.

      • (12) 20.01.16 - 19:29

        "Das macht man nicht einfach nur so just for fun, oder?"

        Ja, man sagt Mädchen/Frauen, dass man sie toll findet, nur um ein wenig herumzuknutschen. Es gibt einen Spruch, der mag derb sein, ist aber wahr: "Wer ficken will, muss freundlich sein!". Einen unfreundlichen Kotzbrocken hättest Du wohl nicht geküsst, oder?

        Genau diese Frage zeigt ja, dass Du noch nicht einmal die Erfahrung gemacht hast, dass Männer Dir alles erzählen würden, nur um sexuelle Zuwendung zu bekommen. Bei Jungs in Deinem Alter ist das normal, ein Lehrer von 29 Jahren sollte aus dem Alter eigentlich schon raus sein. Wahrscheinlich ist ihm genau das jetzt auch eingefallen, dass er im Begriff ist, ein blutjunges Ding schamlos auszunutzen.

        • (13) 20.01.16 - 19:33

          :-( Das ist so fies von dir. Er ist nicht 29 und er nutzt überhaupt niemanden aus. Ich mag ihn sehr und ich möchte mit ihm befreundet sein. Ausnutzen ist das nicht!!!!

          • (14) 20.01.16 - 19:38

            Ob 27 oder 29 ist ja egal. Und zwischen "fies" und "realistisch" gibt es einen Unterschied.

            A propos Realität, hast Du mal versucht herauszufinden, ob er eine Freundin/Frau oder sogar schon Kinder hat?

            • (15) 20.01.16 - 19:46

              Ich finde es fies wie hier alle über ihn herziehen!!! Wenn wir uns in einem Cafe getroffen hätten oder auf einer Party dann wäre keiner über ihn hergezogen aber hier finden es alle ganz schlimm :-/ Ich habe nicht gefragt aber ich glaube nicht dass er eine Freundin hat. Sonst hätte er mich nicht geküsst. Und er ist 80 km hierher gezogen für sein Ref. Das würde er nicht machen wenn er in seiner Stadt wo er sonst wohnt eine Freundin hätte, oder?

Top Diskussionen anzeigen