Sorry blöde Frage daher in geheim und am falschen Ort

    • (1) 05.02.16 - 22:02
      Sorry gb

      Hallo

      Sorry für das Zwecksenfremdete Forum für eine kurze Frage:

      Ich habe normalerweise einen niedrigen Blutdruck, doch wenn ich ein paar Tage "Müll" esse, oder Alkohol trinke, und davon Sodbrennen bekomme, habe ich das Gefühl nicht richtig durchatmen zu können, als würde ich gegen einen widerstand atmen. Dann atme ich hektischer und muss oft Gähnen. Irgendwann beruhigt sich das meist.

      Was mich dann noch nervöser Macht, ist die Tatsache, das mein Blutdruck dann ansteigt, so zB 126/86-91

      So. Wie hängt das zusammen? Meist stößt mir dann früher oder später Säure auf. Es ist nicht oft, dennoch nervt es.

      Kann Blutdruck auch ansteigen, wenn ich mal 3/4 l Cola light am Tag trinke? Mache ich sehr selten.

      Danke schobmal für die Antworten

      • Hallo,

        gereizte Nerven des Sympathikus-Systems können für erhöhten Blutdruck und Sodbrennen verantwortlich sein. Koffein regt das Sympathikus-System an. Die Gefäße können sich verengen, daher das Gefühl der Kurzatmigkeit. Ein Tip: trink koffeinfreie Cola.

        LG
        Katty

        Lass dich mal checken.

        Blutdruck 126/86-91 ist völlig normal.
        Seit ich ASS100 nehm nach einer TIA im Juni ist mein sehr niedriger Blutdruck und meine Atemprobleme (letzteres auch Asthma bedingt) nahezu verschwunden.
        Bei mir wurde im Krankenhaus eine Gerinnungsstörung festgestellt.

      Warum stört es Dich denn, wenn Dein Blutdruck ein wenig ansteigt. Du bist doch dann immer noch im niedrigen Bereich.
      Deine Atemprobleme solltest Du vom Facharzt untersuchen lassen, da wird Dir hier niemand helfen können.
      Gruß Bernd

      Iss weniger "Müll".

      :-)

      Wenn es dir doch schadet. Ich finde es super, wenn dein Körper dir so unmissverständlich klar macht, was du essen kannst und was nicht.

    • Hallo!
      warum muß man das in schwarz schreiben?

      Iss einfach keinen Müll und trink keine Cola, wenn es dir damit schlecht geht.
      Dein Magen kämpft dann damit, Du bekommst Sodbrennen und der Magen drückt eventuell, so dass du dass Gefühl hast keine Luft zu bekommen.
      Kennen doch bestimmt viele, dass wenn der Magen zu voll ist, bekommt man weniger Luft. finde ich nicht ungewöhnlich.
      Und das der Blutdruck nach dem Essen steigt, ist auch normal.

      Lg Sportskanone

Top Diskussionen anzeigen