Kondome gefunden - unverhofft

    • (1) 09.02.16 - 16:54

      Hallo,

      bin seit Jahren mit meinem Freund zusammen, wir leben aber nicht in einer Wohnung - das wollen wir beide nicht - ansonsten aber Pärchen :)

      Nun ist es so :

      Ich habe von ihm eine Weste geschenkt bekommen - die hatte er zwar für sich geholt eigentlich aber ich fand sie cool. Jetzt wollte ich sie waschen und fand in einem versteckten Täschchen 2 Kondome (in Alu) - wir nehmen keine Kondome ... - ab und an holt er auch Klamotten vom Flohmarkt - die einzige Ausrede die er hätte - ansonsten sind die Teile nicht mitgewaschen worden, ich werde mich auf jeden Fall erkundigen, ob er sie schon gewaschen hat und ob sie Maschinenwäsche verträgt *flöt* ;)

      Ich möchte das "Verhör" so unauffällig und sanft wie möglich starten, so mit Waschanleitung erkundigen - sollte er sagen er hat sie schon gewaschen hat er wohl verloren ... - sollte er sie noch nicht gewaschen haben dann hätt ich mich gern nach dem Ort des Kaufes erkundigt - aber wenn ich so nach 3 Wochen leutselig anfange irgendwie auf der Weste rumzureiten um am Schluss auf die Gummis zu sprechen zu kommen ist das auch irgendwie gemein (aus seiner Sicht vermutlich ^^)

      Hab auch noch nie den Verdacht gehabt, dass er fremdgeht :/

      Ist es besser sofort zu fragen?

      auf den Päckchen steht keine Haltbarkeit drauf, sehen aber recht neu aus

      Vielen Dank für Tips ;) =)

      • (2) 09.02.16 - 17:07

        ach, das ist doch doof... das kann alles und nichts heißen
        und bei jeder Strategie, die du jetzt entwickeln könntest, kann er irgendwie blöd antworten (ob begründet oder nicht) und du weißt danach auch nicht mehr.

        wenn du ihm die in die Hand drückst und sagst, die Packung war noch in der Tasche, hat er wohl vergessen herauszunehmen, kannst du vielleicht an der Reaktion etwas herauslesen - und wenn deine Sorge unbegründet wäre, wärest du ihm nicht mit Verdächtigungen und komplizierten Strategien gekommen.

        Ich habe letztens hier auch eine Packung gefunden, die sieht neu aus, ist allerdings seit 10 Jahren abgelaufen. Na ja, das muss vor unserer Zeit gewesen sein...

        wie lange hat er denn die Weste? wenn er sie vor kurzem neu gekauft hat und keinem Bekannten geliehen hatte - dann wäre es eindeutig...

        • (3) 09.02.16 - 17:16

          Ist noch nicht soo lange her, kurz vor Weihnachten - sie war dann bei ihm halt so nen Monat dann hab ich sie gekriegt - aber eigentlich ist er nicht (glaub ich ^^) sooo doof, die Teilchen drinzulassen - sie waren in einer verschließbaren Minitasche innen und ich hab sie auch nur gefunden nach 2-3wöchigem Tragen, weil ich immer die Wäsche nochmal vor der Waschmaschine mit den Händen durchhoppel ... sonst hab ich sie mir halt angezogen und gut ist ...

          ich weiß noch dunkel, dass er damals bei irgendnem Flohmarkt oder in irgendnem Laden war und das Teil günstig geschossen hat, er hat mir das ganz stolz gezeigt - dann meinte ich Anfang des Jahres, "hey, das ist doch ne Mädchenweste, die hat ne Taille :D :D) - er zog sie nochmal an (wir sind etwa gleich groß und gleiche Statur) und meinte so "echt - naja ok - hier kannst haben" - so ganz unbedarft ... mmmhh komisch - das entlastet ihn eigentlich am meisten ;) obwohl sie wenn ich jetzt richtig fantasiemäßig abgehe auch von nem ONS sein kann der sie bei ihm vergessen hat ^^.

          Ich bin aber von Hause aus auch sehr leicht eifersüchtig und wir sehen uns nur am Wochenende, dann aber immer - anrufen kann ich da eigentlich auch immer, hab noch nie erlebt dass er rumgedruckst hat oder so - daher fällt es mir auch so schwer ihm gleich die Teile um die Ohren zu hauen, er ist an sich schon ein kleines Fettnäpfchensuchgerät :D

      (4) 09.02.16 - 17:09

      Das meine ich jetzt nicht böse, aber wenn ich bei meinem Freund Kondome finde, dann frag ich ihn einfach, ob es seine sind. Erstens bin ich sicher, dass er nicht fremdgeht, zweitens würde er mich sicherlich nicht belügen, wenn er Kondome gekauft hätte.

      Und manchmal bekommt man irgendwo unterwegs welche geschenkt oder steckt aus Unfug irgendwo welche ein, wenn die als Werbemittel oder so kostenlos verteilt werden.

      Warum nimmst Du denn das Schlimmste an, wenn es sonst keinerlei Anhaltspunkt gibt?

      • (5) 09.02.16 - 17:18

        öhm weil ich eifersüchtig bin von Hause aus und ... und wir sehen uns nur am Wochenende (auf meine Bitte hin, bin feierabends unter der Woche echt zu platt und will meinen Frieden) - sonst keine Anhaltspunkte ... nö, so sehr ich auch such ^^ geb ich zu =)

          • (7) 09.02.16 - 17:28

            Und kauft er gerne bei Rossmann ein? Das wäre für mich schon ein Hinweis, mein Freund kennt Rossmann sicher nicht. ;-)

            • (8) 09.02.16 - 18:12

              Keine Ahnung, der hat zwar Rossmann in der Nähe, ich aber auch und wir haben keinen bevorzugten Laden - auf der anderen Seite frag ich mich jetzt ernsthaft ob ich wirklich einen so doofen Kerl hab, der verpeilt die Kondome vor dem Verschenken aus seiner Jacke zu nehmen, das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen ... ich will auch nicht hysterisch werden / wirken ... hab grad mal telefoniert und hab immerhin schonmal ohne große Umschweife erklärt bekommen, dass die doch von dem Weihachtsbasar (=Flohmarkt) sei und irgendwo doch ne Waschanleitung sein müsse (?) ich soll doch mal gucken - mmh also hab ich mal lieber nix weiter dazu gesagt ... so von wegen Innentasche ... mittlerweile frag ich mich, ob der überhaupt weiß, dass sie eine hat - mmh ... och Mönsch =)

        (12) 09.02.16 - 17:26

        Okay, da bin ich anders gestrickt, ich bin auch unter Umständen sehr eifersüchtig, aber dann nur mit Grund. Ich könnte auch genau deswegen keine Beziehung führen, bei der mich solche Dinge sofort aus der Fassung bringen. Vertrauen muss ich in einer Partnerschaft zu 100% haben können! Das betrifft auch Schwindeleien beispielsweise.

        Also müsste Dein Freund theoretisch unter der Woche fremdgehen?

ich verstehe nicht, warum die Tatsache, dass er schon einmal die Weste gewaschen haben könnte irgendein Beweis sein sollte.

Wir wissen ja nun nicht so wirklich viel über die weiteren Umstände,aber hier gäbe es so einige Möglichkeiten Kondome geschenkt zu bekommen, die man dann einfach wegpackt.

Wäre es nicht besser du sprichst ihn einfach direkt darauf an?
Ich befürchte so ein "konspiratives" Vorgehen könnte nach hinten losgehen.

  • hab mich ganz lieb durch die Hintertür rangeschlichen und bis zu den beiden "Tatverdächtigen" hab ich es noch gar nicht kommen lassen :) will ja auch kein Unmensch sein - aber ich denk mal nach dem Waschen wären die Päckchen zerknüllt

    • Deinen ersten Satz verstehe ich leider nicht.

      Ich denke nicht, dass die Päckchen zerknüllt sein müssten.

      wobei mich "hey, die hab ich doch auf dem Weihnachtsbasar geschossen" und "guck doch in die Waschanleitung" nicht sehr weitergebracht hat in der Frage ehrlichgesagt, obwohl, doch - da kam noch nichtmal ein "wieso fragst Du" hinterher, nichts, komplett unbedarft - ich sollte mich da glaub ich in nichts reinsteigern, der Junge hat echt Pech am Schuh kleben, das wäre mal wieder typisch für so ne Nummer - ich werd mal dezent darüber wegsehen ... =) auch Frauen haben nen Herz(chen) ;)

      • Die beiden Kondome, hin oder her - ich sollte mir überlegen ob ich ihm jetzt nach 6 Jahren Ehrlichkeit was unterstelle und alles futsch mach unter Umständen, er neigt gar nicht zum Flirten mit anderen Weibsen, da hatt ich nie Grund zum Kummer mit anderen Mädels. Er hält Treue für Ehrensache und ich hatte bisher keinerlei Hinweise, die mich zweifeln lassen würden

        (19) 09.02.16 - 18:29

        Zeig ihm doch mal die kleine Tasche und frag, ob er sie schon gesehen hat.
        Wenn es seine Kondome sind, wird er vermutlich verlegen werden.

(20) 09.02.16 - 18:37

Hallo,

#ich verstehe nicht, weshalb Frauen bei Kondomen immer an das Fremdgehen denken #klatsch

vielleicht hatte er sie bei Eurem letzten Kurztripp eingesteckt, weil er das fremde Laken nicht einsauen wollte, oder er hat sie von einem Trupp in der Stadt zugesteckt bekommen, die Junggesellenabschied feierten .... oder... oder ...oder

... hier wurden beim Karnevalsumzug auch welche von einem Wagen geworfen, fanden die wohl besonders witzig .....

also stell nicht wegen so einem Stück Latex eure Beziehung in Frage ....

LG

(22) 09.02.16 - 19:15

So wirklich zu vertrauen scheinst du deinem Freund ja nicht, denn ansonsten würdest du ihn einfach offen auf die Kondome ansprechen...

Die Jacke wurde definitiv gebraucht gekauft und die Kondome befanden sich in einem versteckten Täschchen? Dann ist es nicht soooo unwahrscheinlich, dass die vom Vorbesitzer dort vergessen wurden.

Seltsam übrigens, dass kein Haltbarkeitsdatum auf der Verpackung steht...das ist bei Kondomen eigentlich immer der Fall.

(23) 09.02.16 - 19:34

ich raff einfach nicht - egal wie intensiv ich drüber nachdenke - warum Du ihm die Gummis nicht einfach unter die Nase hältst und ihm sagst das Du die in der Weste gefunden hast.

An der Reaktion sieht man doch ob er von den Dingern weis oder nicht.

Und selbst wenn er damit gar nix zu tun hat würd ich ihm von dem Fund erzählen!

Sowas kompliziertes hab ich noch nicht erlebt #kratz

  • (24) 10.02.16 - 08:32

    <<<<An der Reaktion sieht man doch ob er von den Dingern weis oder nicht.<<<<

    grins....also, da wäre sie wohl eine von wenigen die, wenn die dinger wirklich von ihm sind, an seiner reaktion erkennen würde wenn er lügt und auch wenn sie wirklich eine der wenigen wäre, müsste sie dann auch noch eine der noch wenigeren sein die seine "erklärung" auch noch im nachhinein nicht glaubt wenn er sie zugelabert hat mit " wie kannst du nur so etwas von mir denken"...und "es war doch alles ganz anders" und blablabla #schein

    jemanden auf etwas ansprechen finden viele ja ach so toll, denn man vertraut sich doch und so weiter und so süffi schön...aber fakt ist nun einmal, dass wenn er dreck am stecken hat, er nen teufel tun wird und es ehrlich zugibt...warum auch?!....denn er hat es ja nicht mit dem tollen vertrauen und dann es noch sofort zugeben...aha....grins...naja, so bescheuert wie eine frau da so naiv ist, ist wohl kein mann....ok, vielleicht einer von 254 #ole

    aber normal ist es halt das frauen nicht den mund halten können, sich dann besudeln lassen und glauben wollen um sich dann zu wundern wenn sie irgendwann nochmal über sowas stolpern obwohl der befragte doch soooooo ehrlich war ....und sogar dann fragen sie nochmal nach und wollen kläääären ....ja, ja #schein

    ich könnte mich immer wieder darüber amüsieren das frauen tatsächlich meinen, wenn SIE fragen, dann ist ER ehrlich....genau, sie sind ja auch der liebe gott und haben die macht und den einfluss auf ihn , dass er natürlich ehrlich ist....abba sicha dat ...der #snowy schmilzt ja auch nicht in der #sonne wenn dat mäusken es nicht möchte #niko

    ich wundere mich, dass die TE es schafft den mund zu halten, welch eine ausnahme :-)

Hallo,

Jetzt mal rein logisch gedacht... Da ist eine kleine Innentasche, da werden vermutlich nicht soooo viel mehr als die 2 Stück reinpassen. Wäre er fremdgegangen wären die doch aber benutzt und entsorgt und nicht immernoch dort wo du sie finden kannst #kratz

Die werden da schon drin gewesen sein und wenn die nicht mal nen MHD haben würde ich nicht mal davon ausgehen das diese aus diesem Land stammen, denn hier ist es eigentlich Pflicht das alle ein aufgedrucktes Datum besitzen (wie es woanders ist weiß ich nicht).
Selbst wenn die schon gewaschen wurde sieht man es den Verpackungen nicht unbedingt an, je nachdem wieviel Wasser in die Tasche gelangt und um welches Material es sich handelt.

Ich würde ihm ganz einfach von dem Fund erzählen und gut ist. Reagiert er dann tatsächlich merkwürdig dann hast du Grund zum grübeln, aber so eher nicht.

LG

Top Diskussionen anzeigen