Mein Freund und meine Freundin verstehen sich zu gut

    • (1) 28.02.16 - 19:10

      Hallo!

      Ich dachte mir ich muss mir mal Gehör verschaffen denn dsa Problem dass sich bei mir gerade anbahnt möchte ich doch versuchen zu verhindern.

      Ich (34) bin mit meinem Freund (35) seit 1,5 Jahren zusammen. Wir möcchten auch bis spätestens Sommer zusammenziehen.
      Noch hat jeder seine eigenen 4 Wände aber das möchten wir beide bald ändern.
      Mein Freund ist vom Typ her nicht gerade sehr offen, er ist ein typischer Kerl der auf Actionsachen steht wie Motorrad fahren, klettern, etc...
      In manchen Dingen kann ich ihn natürlich begleiten da wir selbe Leidenschaften teilen aber natürlich nicht in allem und das ist auch gut so.
      Alles in allem haben wir eine sehr gute Beziehung, es läuft.

      Vor einiger Zeit habe ich eine alte Freundin von mir wieder getroffen. Wir haben Nummern getauscht und haben wieder mehr Kontakt.
      Es hatte sich unlängst durch Zufall ergeben dass wir uns trafen und ich meinen Freund mit dabei hatte.
      Sie ist single in meinem Alter und vom Typ her eher blond und helle Augen was nicht das Beuteschema meines Freunde ist, der steht auf Frauen wie mich dunkle Haare, dunkle Augen.

      Jedenfalls sind wir in in einem Cafe gesessen und haben ganz nett geplaudert. Anfangs lief das Gespräch ganz gut, ich hab die beiden auch vorgestellt, verlief alles nett.
      Nach ungefähr einer Stunde merkte ich wie meine Freundin das Gesprächsthema mehr auf meinen Freund fokussierte, sie fragte sehr viel privates, wegen Hobbies, Wünsche, Ziele, ich hatte irgendwann das Gefühl die zwei wären alleine da und ich habe mir mit einem Themeneinwurf etwas Gehör verschafft.
      Ich wollte meinen Freund dann einen Kuss auf die Wange drücken ganz lieb und er wimmelte mich ab, das kam natürlich nicht gut rüber. Er ging dann mal zur Toilette und meine Freundin meinte, der ist ja eh ganz sympathisch, habt ihr grad Probleme weil er so genervt von dir wirkt? Ich verneinte und meinte versteh das auch nicht sonst ist er nicht so schüchtern.

      Und das stimmt sonst ist er nicht so schüchtern in der Öffentlichkeit oder gegenüber anderen Freundinnen/Freunden.
      Er kam dann wieder zurück und wir redeten weiter und irgendwann meinte er ob jemand Lust auf ein Stück Torte hätte, und noch ehe ich was sagen konnte meldete sich meine Freundin zu wort und meinte ja das wäre nett und sagte was sie will.
      Ich sagte dann was ich gerne hätte und wurde dann etwas zurückhaltender.
      Ich habe die Beiden beobachtet und wie sie meinen Freund mit ihren Augen fixiert hat, nicht aufdringlich aber als Frau spürt man das.

      Beim gehen meinte sie noch war nett und müssen wir wiederholen.

      Zu Hause hatte ich meinen Freund darauf angesprochen, er meinte sehr nett die Freundin aber äußerte sich nicht mehr dazu. Ich sprach ihn drauf an wegen dem Kuss auf die Wange...er sagte er mag das halt nicht so in der Öffentlichkeit und vor einer für ihn fremden Person.
      Nächsten Tag schrieb mit meine Freundin dein Freund ist voll sympathisch aber sie hat das Gefühl wir sind nicht glücklich, eben weil mein Freund den Kuss auf die Wange abgewehrt hat. Ich versteh nicht warum er sich so verhalten hat. Es hatte wirklich den Anschein wir gehören nicht zusammen das hatte mich irgendwie verletzt.

      Meine Freundin und ich sind auf Facebook befreundet und mein Freund hat auch eines.
      Die Beiden allerdings nicht.
      Letzte Woche schrieb sie mir tolles Foto von Deinem Freund auf seinem Profil, finde es echt toll dass der so sportlich ist. Aber man sieht sonst nicht viele Fotos weil alles auf privat ist.
      Das hat er dann mitbekommen und seit 3 Tagen hat er einige Bilder öffentlich gemacht dass man die auch sehen kann wenn man nicht befreundet ist.

      Das ist sehr offensichtlich dass er es deswegen getan hat.
      Hab ihn drauf angesprochen, er wurde etwas böse und meinte ich bin eifersüchtig, so ein Schwachsinn, ich sollte ja wissen dass das nie der Typ Frau wäre die er mag.
      Seit 3 Tagen sehen wir uns nicht weil er irgendwas mit seinem Bruder erledigen muss bei deren Eltern im Haus und das ist etwas weiter weg und er sagte mir auch er denkt momentan sehr viel nach wegen Zukunft und ist sich nicht sicher ob es zu tausend Prozent dass ist was er möchte in der Zukunft - wir konnten noch nicht darüber reden weil er ja wie gesagt 3 Tage weg ist.
      Meine Freundin war gestern und heute zum Kaffee bei mir und es ist auffällig wie viel sie auf Facebook herumschreibt auch in Gesellschaft mit mir.
      Was sie genau macht kann ich nicht sagen.
      Aber ich habe gesehen dass mein Freund sehr viel online ist seit er das mit dem Foto mitgekriegt hat dass sie das mag.

      Er hat auch unlängst gefragt ob wir uns mal wieder treffen. Ich finde das ganze etwas merkwürdig.
      Was meint ihr dazu?
      Ich behalte die Sache natürlich im Auge, ich will niemanden was unterstellen.
      Die Tatsache dass er seit dem Treffen so seltsam nachdenklich ist macht mir auch Sorgen.
      Was meint ihr?

      • Ich würde mit 34 Jahren keinen Mann haben wollen, der ein "Beuteschema" hat.

        Und auch ansonsten liest sich das alles sehr teenie-mäßig. Ich bin in deinem Alter und so Sachen wie facebook, Fotos/Kommentare liken/..., puh, darüber machen sich meine Schüler Gedanken, ...

        Ein Typ, der mir verweigert, dass ich ihn - wo auch immer (wenns nicht grad vielleicht in der Kirche ist oder sonstwie unpassend) - kurz auf die Wange küsse, naja, das wär nichts für mich. Meine Devise ist: Ich such mir keinen Mann, der so "spinnt", also so seltsame, nicht verständliche "Prinzipien" hat und mich zu allem Überfluss vielleicht auch noch damit blamiert. Spinnen fangen die von selber mit dem Alter an (Frauen übrigens genauso). Da brauch ich mir nicht einen suchen, der schon von Haus aus spinnt.

        Versteh mich nicht falsch, ich kenne weder dich noch deinen Freund noch eure Beziehung. Wie ich das mit dem einen Mal Kaffetrinken beurteilen soll, weiß ich nicht. Ich würd höchstens auf Abstand zu der "alten Freundin" gehen, die offenbar auf Bräutigam-Schau ist. Nicht, weil ich um meinen Mann Angst hätte, sondern weil mich so notgeile Personen irgendwie annerven und ich das auch sehr pubertär finde. Aber auch das kann ich nicht beurteilen, vielleicht wars ja ganz harmlos. Ich finde aber, dein gesamter Beitrag liest sich nicht so, wie wenn es eine völlig glückliche, harmonische Beziehung wäre. Und wenn man wegen eines Nachmittags im Café (wo man dabei war) schon zweifelt - und das noch BEVOR man überhaupt zusammenzieht - puh, da würd ichs mir überlegen, ob das das Wahre ist.

        (3) 28.02.16 - 19:27

        wenn die beiden sich verliebt haben sollten, kannst du eh nichts dagegen tun - dann sei eher froh, dass es sich so schnell geklärt hat

        manipulieren oder steuern kannst du eh nicht viel

        besonnen abwarten und mit dir selbst glücklich sein - so gut es geht, das macht dich attraktiv

        ich hoffe für dich, dass sich alles schnell ins Gute auflöst...

        Viel Kindergarten mit fb und Co. in eurem Alter, finde ich. Erstaunlich um was man sich da alles Gedanken machen muss.

        Dein Freund scheint irgendwie ambivalent zu sein, was sie Zukunft betrifft. Das ist doch die Kernaussage, die für dich relevant ist. Ob deine Freundin nun seine Fotos toll findet und er geschmeichelt ist, spielt doch überhaupt keine Rolle. Selbst wenn er durch sie merkt, es fehlt ihm etwas oder es könnte anders sein zwischen euch. Das Problem müsst ihr beide erkennen und bestenfalls lösen.

        Redet miteinander und zwar ehrlich. Will er noch mit dir zusammenziehen, hat er kalte Füße bekommen? Die rosarote Anfangsphase zwischen euch ist ja gerade erst vorbei. 1,5 Jahre Beziehung ist ja noch nichts. Ab jetzt zählt es, ob da noch mehr ist und etwas, das Bestand haben könnte. Offensichtlich weiß dein Freund das nicht (mehr). Bitte ihm um Ehrlichkeit und Offenheit. Mehr kannst du sowieso nicht tun. Wenn du aufpasst wie ein Schießhund oder die beiden voneinander fernhältst, löst das eure Probleme nicht.

      • Du solltest wohl das Gespräch suchen. Will er überhaupt noch eine gemeinsame Zukunft? fehlt ihm etwas in eurer Beziehung, was will er?
        Sollte es so sein, so wäre es besser, das zu klären, bevor ihr zusammen zieht.

        Lg

        (6) 29.02.16 - 08:54

        Rede mit ihm über eure Zukunft!!
        Geh auf Abstand zu der "Freundin".

        Wenn es für ihn nichts bedeutet wird auch er sicher auf Abstand zu ihr gehen.
        Lg
        Faxl

      • >> er sagte mir auch er denkt momentan sehr viel nach wegen Zukunft und ist sich nicht sicher ob es zu tausend Prozent dass ist was er möchte in der Zukunft <<

        Ja, dann ist doch eigentlich auch schon alles geklärt. Wenn ich mit jemandem meine Zukunft verbringen möchte, dann muss ich mir sicher sein. Dein Freund sagt dir offen, dass er sich nicht sicher ist, ob er dauerhaft mit dir zusammen bleiben will. Du bist dir ebenfalls nicht sicher und kannst ihm anscheinend auch nicht vertrauen.

        Wenn er und deine Freundin sich spontan ineinander verliebt haben, dann kannst du sowieso nichts dagegen machen und nur hoffen, dass sie schnellstmöglichst ihr es-ist-aber-gar-nichts-Getue ablegen. Immerhin könntet ihr eure Beziehung dann beenden, bevor es zu einem Betrug kommt.

        Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich in deinem Alter keine Lust auf diesen Teenie-Kram hätte. Beziehungstechnisch eiert ihr herum wie ganz junge Leute, die noch nicht wissen was sie wollen und auch dieses Stalken über Facebook würde ich eigentlich eher einer deutlich jüngeren Generation zuordnen...

        Ich kann deine Situation verstehen ,

        ""Letzte Woche schrieb sie mir tolles Foto von Deinem Freund auf seinem Profil, finde es echt toll dass der so sportlich ist. Aber man sieht sonst nicht viele Fotos weil alles auf privat ist.""

        Ich finde etwas übertriebene Interesse von deiner Freundin und Feingefühl hat sie auch nicht , daß du eventuell eifersüchtig werden könntest und so daß sie dich verletzten kann . Für mich hört sich das an daß deine "Freundin " keine Skrupel hat , solche Menschen würden über die Leichen gehen weil die egoistisch sind . Sie hat offensichtlich viel Interesse an deine Freund , deshalb hakt sie ständig an euren Beziehung nach, damit sie die beste Gelegenheit für sich ausnutzen kann ;-)

        Aber sie scheint mir richtig dumm zu sein , als würdest du sie nicht durchschauen würden ;-)

        Gehe dringend in die Abstand mit so eine " Freundin" , und erzähl nicht über deine private Dingen was dich und dein Freund betrifft . Falls sie dich anruft oder euch zufällig trefft , rede Oberflächlich über Luft und das Wetter . Falls Sie dir auf dem Zeiger geht mit ihrem Neugier auf dein Freund, block sie einfach ab und zeig ihr die grenzen .

        Damals kannte ich auch paar Frauen von Bekanntenkreis mit Zeitabstand , die immer Information haben wollte über meinem Ex Mann . Bei jeder Gelegenheit wo man sich so gesehen hat , war nur mein Ex Mann das Thema .

        Eine Single Frau hat damals jedes mal so übertrieben und mir auf die Zeiger gegangen mit ihrem Neugier ,daß ich ihr ganz freundlich gesagt habe " du ich weis nicht was er gerade macht , weil er auf der Arbeit ist . Ich kann ja seiner Nummer dir geben , dann kann's du ihm direkt anrufen und fragen was er gerade macht und wie es ihm geht " . Ich habe sie danach nur abgeblockt und nicht mehr auf sie

        eingegangen . Solche Menschen ohne Charakter kommen und gehen aus deinem Leben , deshalb solltest du einfach selber für dich wissen wer tatsächlich richtige "Freundin" ist .

        ""Das hat er dann mitbekommen und seit 3 Tagen hat er einige Bilder öffentlich gemacht dass man die auch sehen kann wenn man nicht befreundet ist.""

        Ich verstehe nicht warum wie dein Freund mitbekommen kann ? Warum erzählst du ihm so was ? Manche Dinge muss man einfach für sich behalten weil die unwichtig für den anderen Person sind ;-)

        Außerdem dein Freund scheint auch nicht richtig dicht und reif zu sein , in dem er ständig Fotos von sich postet seit dem.

        Rede mit deinem Freund in eine gute Gelegenheit über euren Zukunft . Aber mach über deine " Freundin " keine Gesprächsthema . Falls Er zurückhaltender wirkt , über die Zukunftspläne , gehe auch da in die Abstand . Wenn die sich verliebt haben , kann's du eh nix machen . Wer weis wozu das alles gut ist , daß das so kommt alles ;-)

        Auch im Facebook solltest du aufpassen was du über dich im Preis gib's , die Leute sind neugierig und schauen dauernd auf Profile drauf , und interpretieren das was die glauben wollen ;-)

        Alles gute !

        Hi,

        also erstmal find ich das auch etwas viel FB in dem Alter (ich bin unwesentlich jünger, auch bei FB, aber meine Freundschaften / Beziehung leb ich doch immer noch im echten Leben).

        Wenn eine "Freundin" so viel Interesse an meinem Mann / Freund hätte, dann wäre ich schon auf Abstand gegangen. Da ich finde, dass sie sehr aufdringlich ist und auch nicht viel Feingefühl zeigt.

        Und dein Freund hat wohl mit seinem "Typ" die perfekte Ausrede. Und das mit dem Kuss ist wirklich seltsam. Überleg dir das mit dem Zusammenziehen lieber, bevor es finanziell schwieriger wird wieder auszuziehen und eine neue Wohnung zu finden. Sprich mit ihm bevor es zu spät ist.

        Ich wünsch dir aber , das alles nur ein Missverständnis ist. #klee

        Ich musste wirklich nochmal lesen, wie alt ihr seid #kratz

        Diese Geschichte könnte auch von meinem 16-jährigen ICH sein. Aber mit Mitte 30? #kratz

        Sorry, aber meiner Meinung nach solltest du dich wirklich fragen, ob du das überhaupt so willst. Und wenn dir das Verhalten deiner "Freundin" suspekt erscheint, warum suchst du dann noch ihren Kontakt? Den würde ich zuerst einmal beschränken, da mich dieses Gehabe und Einmischen in die Beziehung anderer ("oh, ihr scheint aber nicht glücklich zu sein, wenn er sich kein Bussi geben lassen möchte") würde mich so nerven.

        Und das dein Freund mit Mitte 30 ein Problem mit einem Bussi auf die Wange in der Öffentlichkeit hat... Naja, dazu schreibe ich jetzt nichts #augen

Top Diskussionen anzeigen