Affair.com und mein Freund

    • (1) 23.03.16 - 11:32

      Ihr Lieben,

      Hoffe auf ein paar Ratschläge....

      Weiß gerade garnicht was ich denken soll....
      Mein Freund hat mir vor kurzem sein Handy gegeben!!! um etwas im Internet zu suchen. Ich bin dann über Safari,was er wohl nicht oft benutzt,ins Inet und bekomme unter meist besuchte Seiten,Affairs.com angezeigt. (Startseite)
      Das Handy gehörte vorher seinem Schwager,deshalb konnte er mich auch erstmal beruhigen indem er sagte das müsse noch "alt" sein.....und definitiv nicht von ihm....
      Jetzt kommen mir immer wieder Ängste
      ich habe auf dem Portal ein Profil gefunden,damit hat er mich damals bei Zoosk kontaktiert hat,was aber angeblich seinem Freund gehört.....
      Ist doch alles komisch
      Ich vertraue ihm eigentlich
      Bin in der 18 ssw und vielleicht etwas zu sensibel.....ich weiß es nicht

      Hat jemand nen Rat wie ich nochmal mit ihm reden kann?!

      Gruß Esther

      • Du vertraust ihm "eigentlich"... was denn nun? Vetraust du ihm oder nicht?

        Hallo,

        ich wäre bei so etwas immer hellhörig....allerdings, wenn du ihm vertraust, dann ist ja eh alles gut, oder#gruebel? Es sei denn du vertraust du ihm doch nicht so....?

        Lg

        • Ja ich vertraue ihm,.....
          Habe halt einiges durch in der Vergangenheit,er war der erste dem ich wirklich vertraut habe!
          Eben weil er immer ehrlich ist und auch unschöne Dinge offen bespricht...
          Wir haben gerade nochmal telefoniert und ich habe beschlossen das Thema jetzt abzuhaken.....

          Er versteht meine Zweifel und hat mir zugesichert das ich ihm absolut Frau genug bin.

          Und das nehme ich jetzt mal so an!

      Wenn es Dich beruhigt, dann google mal kurz die Seite mit dem Zusatz Erfahrungen.
      Das ist ne Abzockeseite, die nur der Geldmache dient, es hängen weitere Portale mit dran. Ziel ist es mit Livechats und Livecams Geld zu verdienen.
      95% der Profile sind Fake.
      Falls er dort was sucht wird es schwer. Frage wäre nur, ob er auch tatsächlich sucht oder aus Neugier mal da war.

      Von welchen Datum war den der Seitenaufruf (kann man im Verlauf sehen)? Wenn es neuerem Datums war und auch mehrere Login, dann würde ich ihn mal fragen, ob er denn auf Affire.com schon erfolgreich war...so ganz nebenbei und dann sieh in sein Gesicht...da dürfte die Antwort geschrieben stehen.

    • Also ich kann deine Gedankengänge nachvollziehen würde aber wahrscheinlich nicht auf so eine Aussage vertrauen. Ich bin nun mal zu sehr gebranntes Kind! In dem Fall wäre es mir egal da müsste ich einfach 100% sicherheit haben. Würde unter www.wendateternoch.de schauen. Das ist seriös und würde mir zumindest etwas ruhe verschaffen.

Top Diskussionen anzeigen