mein größter Fehler

    • (1) 23.04.16 - 16:50
      einmann42

      Hallo zusammen

      Ich bin ein Mann, schreibe das erste mal in einem Forum ich bin verzweifelt.

      Ich bin seit 12 j verheiratet seit 18 Jahren mit meiner Frau zusammen. Ich weiß bis heute nicht wie das passiert ist.

      Vor 2 Jahren habe ich mich in eine andere Frau verguckt ich hatte 6 Wochen Kontakt mit dieser es kam dazu das wir uns 2mal geküsst haben mehr lief definitiv nicht. Ich weiß nicht warum ich das getan habe den ich liebe meine Frau, Nein es geht nicht um das gemachte Nest oder finanzielle Einbußen mein Herz gehört meiner Frau und meinen Kindern. Jedenfalls als diese Affäre aufflog sagte ich ich trenne mich und bin gegangen für 2 Tage !

      Ich bereue das so bitterlich. Seither ist nix mehr wie es war ! Meine Frau hat Depressionen hat viel Gewicht verloren und ist nur noch unglücklich! Wie kann ich ihr helfen ??? Sie hat mich sogar geschlagen! !!! Die möchte das ich gehe aber ich kann nicht. Ich möchte den Weg mit ihr gehen was kann /soll ich tun? Ich bin mit meinem Latein am Ende die leider und ich bin schuld daran ! Ich würde auch eine paarthetapie in Anspruch nehmen . Ich möchte ihr zeigen das ich einen riesigen Fehler begangen habe nur die möchte nicht sie hasst mich regelrecht dafür. Sollte ich ausziehen?

      Wer hat dies schon erlebt und kann helfen ?
      Lg

      • Hallo.

        >>> Die möchte das ich gehe aber ich kann nicht. Ich möchte den Weg mit ihr gehen was kann /soll ich tun? <<<

        Wenn Du Deine Frau wenigstens noch magst (von Liebe will ich gar nicht reden; halte ich in Deinem Fall eh für Blabla), dann gehst Du ... und lässt sie endlich ihr Leben wieder leben ...

        ... sich nun an sie zu hängen und ihr damit das Leben zur Hölle zur machen, ist einfach nur grausam ... und hat nichts mit Liebe zu tun.

        >>> nur die möchte nicht sie hasst mich regelrecht dafür. <<<

        Und warum fragst Du dann noch, was Du zu tun hast? Lass sie endlich wieder zu sich kommen! Und sei mal ein Mann ...

        >>> Sollte ich ausziehen? <<<

        JA!

        Es ist übrigens unglaublich respektlos, dass Du von Deiner Frau als "die" schreibst ... wenn das nicht irgendwelchen orthografischen Defiziten geschuldet ist, lässt das tief blicken.

        LG

            • Da hat er aber sogar recht ;-) wenn ich schreibe macht mein Handy ganz oft aus "sie" die das klingt oft unfreundlich

              • Also meine Spracherkennung tut das nicht ...

                ... mal abgesehen davon, dass es auch mit einem respektvollen Verhalten anderer Forenteilnehmer gegenüber zu tun hat, seine Texte nicht ungelesen hinzurotzen, sondern noch mal zu gucken, was man da so schreibt ... insbesondere wenn man mit dem Handy unterwegs ist.

Top Diskussionen anzeigen