mann online kennen gelernt spurlos verschwunden

    • (1) 17.05.16 - 08:13
      nur so xx

      hallo,

      ja, ich weiß, kindergarten und sowiso .... aber. es beschäftigt mich total..

      ich hab mich in einen mann verguckt der auch in einer singlebörse aktiv ist.. er war immer so 1-2 x die woche aktiv.. dann hat er mir einen smile geschickt und seitdem nichts mehr.. habe ihm eine nachricht zukkommen lassen, aber er war seitdem nicht mehr online..

      ich bin seit 2 monaten dort angemeldet. er seit mehreren jahren (die fotos wurden vor ewigkeiten hochgeladen).. ich bin fast täglich am gucken, er eben nur ab und zu..

      die warscheinlichkeit, dass er jemanden kennen gelernt hat ist natürlcih hoch, aber er sucht ja auch schon ewig.. und ausgerechnet jetzt????

      ich frage mich nur, warum smilt man, wenn man dann komplett raus ist und vielleicht schon jemanden kennen gelernt hat oder welche schlüssigen erklärungen gibt es sonst noch?

      achja er ist alleinerziehend und lebt mit seinem etwas größeren kind also vermutlich auch nicht mehr so anstrengend oder?

      was habt ihr so für erfahrungen mit onlinebörsen etc...
      wie oft loggt ihr euch ein? vergesst ihrs auch manchmal? mir geht es bei facebook so, dass es mich inzwischen so langweilt, dass ich tagelang nicht dort bin..

      lg

      Du kennst ihn also gar nicht persönlich?

    • Kann es sein, dass du dieses Versenden eines "Lächelns" total überbewertest?
      Es ist nur ein Klick und man surft weiter... Genauso wie ein "gefällt mir" bei FB oder ein Herzchen bei Instagram.

      Ich war früher auch in Singlebörsen unterwegs - und ich empfand ein "Lächeln" als absolut nichtssagend. Interessant als Einstieg aber nicht zwingend zu einem Gespräch führend oder gar eine Aussage von deutlichem Interesse.

      Tu dir selbst einen Gefallen: frisst dich nicht daran fest und entspann dich... Er hat kein Interesse, so what? Und genauso wie bei dir und FB: vielleicht ist er von der Plattform gelangweilt und schaut deshalb nicht rein. Selbst wenn er täglich aktiv wäre, nochmal: ein anlächeln auf so einer Seite sollte nicht überbewertet werden.

      Alles Gute!

      P.S.: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Singlebörsen gemacht. Ich habe mich aber auch nicht in "smiles" per Klick hineingesteigert...

      • Als ich vor 14 Jahren in solchen Börsen aktiv war, hat man sich noch Nachrichten geschickt. Wenn ich nur ein "Smile" bekommen hätte, dann hätte ich die Nachricht gleich gelöscht und mir nicht so einen Quatsch eingeredet.

    1. Er hat eine Frau kennen gelernt, die beschäftigt ihn nun erstmal eine Weile.

    2. Seine Frau ist dahinter gekommen.

    3. Er hat sich bespaßen lassen und ist momentan erstmal nicht mehr auf der Suche.

    4. Er ist krank oder anderweitig verhindert.

    Mach dich doch nicht verrückt wegen einer Person, die du online "kennen gelernt" hast. Du weißt gar nichts von ihm und er kann spurlos verschwinden, wenn er das will. Häng dein Herz nicht dran, versuchs im Real Life.

    Wahnsinn, was es für Gedankengänge gibt.........

    Du bist anscheinend schon so weit von der Realität entfernt, dass ein Emoticon dich in Verwirrung stürzt.

    Wenn dich im Supermarkt ein Mann nett anlächelt, hat er dann automatisch Interesse an dir? Wenn ein Mann im rl ein wenig mit dir flirtet, hat er dann gleich ernste Absichten und möchte dich näher kennen lernen?

    Mensch, mensch, mensch........übertragt das doch mal auf das wirkliche Leben und schalte das Gehirn ein.

    (9) 17.05.16 - 10:32

    Du hast Dich in ein altes Foto und einen Smiley verkuckt? Ernsthaft?

Diese dramatische Überschrift... ;-)

Also ick´ hab mir ja ooch schon ma´ in n´ Lächeln valiebt, wa´......aber IN EIN SMILEY ????????? #gruebel

Top Diskussionen anzeigen