Wer hat auch solche ständig diese Probleme

    • (1) 18.05.16 - 21:39
      Mussnichtsein

      Hallo,

      Frage an Euch:

      Wie fühlt Ihr Euch an den Tagen rund um den Eisprung? Ich hab da wirklich Probleme.

      Fühle mich krank, Übelkeit, Sodbrennen, Magenbeschwerden, übellaunig, aggressiv, müde. In wenigen Worten fühle mich wie ausgeko ... !

      Wer hat auch solche Probleme

      Danke schonmal für Eure Antworten.

      • Ich bin in dem Zeitraum eher rollig. Hin und wieder mehr aggro. #cool

        Wie alt bist du? Hat es sich im Lauf der Zeit verändert?

        • (3) 18.05.16 - 21:59

          Es hat nach der Geburt meines zweiten Kindes angefangen. Ein paar Jahre später mit zwischenblutung und diesen Symtomen. Rückenschmerzen kommen noch dazu. Rollig auch schonmal aber das stellt kein Problem dar. Ich bin 45.

      (4) 19.05.16 - 00:06

      Ich denke 24h nur an Sex. Möchte alles attraktive männliche bespringen. Ok, auch unattraktive. Laufe sexuell total aus dem Ruder. (in der Fantasie) Laufe fast aus untenrum und werde sentimental, wünsche mir ein Baby und überhaüfe meinen Partner mit Liebesbekundungen #winke

    (7) 19.05.16 - 08:57
    Küchentischpsychologe

    Hallo,
    kann es sein, dass die Vorstellung, noch ein weiteres Kind zu bekommen, Horror für dich ist? Dann ist der Eisprung für dich die gefährlichste Zeit. Deine Angst zeigt sich in den von dir geschilderten Symptomen. Sorge für eine ordentliche Verhütung, bei der du keine Angst vor einer Schwangerschaft haben musst. Jede Wette, dass deine Beschwerden verschwinden werden.

(10) 19.05.16 - 12:44

Scharf wie Nachbars Lumpi...könnte jeden halbwegs gutaussehenden Mann bespringen#hicks

(13) 19.05.16 - 16:56

Kannst du das wenigstens planen?
Mein Zyklus ist so unregelmäßig, dass ich regelmäßig von einer Welle der Lust überrascht werde, ein bisschen wie eine Springflut.

Außerdem kann ich nicht mal sagen, ob das dann wirklich rund um den Eisprung passiert, ich habe nur Phasen wo ich meine zweite Hälfte gar nicht mehr aus dem Bett lassen möchte ... #sex. Die meiste Zeit genießt er das auch, manchmal nicht, weil er einfach auch mal müde ist.

Aber alles das nützt DIR ja nichts.

Was hast du schon alles probiert? Eine #tasse Kräutertee?

Ich kann dir einen Homöopath empfehlen, er kann bei vielen Problemen helfen.
An und für sich bin ich ein absoluter Freund von hormonfreier Verhütung bzw. Verhütung die ohne dauerhafte "Fremdkörper" auskommt. Kommt eine Vasektomie in Frage wenn du einen festen Partner hast? Oder eine Sterilisation für dich selbst?

Viel Erfolg und probiere so viele Lösungsstrategien wie möglich aus. #klee

Top Diskussionen anzeigen