Hochzeitstag

    • (1) 19.05.16 - 14:18

      Hallo ihr lieben, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber die anderen Foren schienen mir unpassend.

      Also es geht um folgendes, mein Mann und ich haben am 3.6 unseren ersten Hochzeitstag.

      Ich möchte ihm an diesem Tag auf jeden Fall eine Freude machen, nur leider habe ich keinerlei Idee wo mit.

      Wir haben einen Sohn (ist dann schon 6 Monate alt), kann ihn aber nicht weg geben da er voll gestillt wird und die Flasche verweigert.

      Also müsste es irgendwas sein das Zuhause gemacht werden kann oder halt mit Kind.

      Da wir seit der Geburt viel am streiten waren und natürlich unsere Beziehung hinten anstand, möchte ich das es mal wieder etwas besonderes ist :(

      Sorry für den langen Text

      Lg

      (5) 19.05.16 - 15:49

      Vielleicht verwöhnst Du ihn einfach mit einem tiefen Blowjob. Darüber freuen sich meistens die Männer mehr als über irgend ein herbeigezaubertes Geschenk.

      Vorteil: Das kannst Du zu Hause machen und auch mit Kind (wenn es z.B. schläft).

      #winke

      • (6) 19.05.16 - 15:55

        Ist es dein Ernst dass ein Blowjob ein Geschenk sein soll? Wenn es nur einmal im Jahr als etwas Besonderes vor kommt, dann würde ganz sicher etwas nicht stimmen. Blowjob ist standard, was soll daran besonders sein?

    Es wäre besser, wenn es wirklich mal ohne Kind geht (Du kannst ja langsam auch mit Beikost beginnen).
    Dann kannst Du Dir Zeit für ihn nehmen und Ihr könnt lecker essen gehen oder z.B auf eine Ausstellung.

    • Mit Beikost haben wir schon angefangen, aber er möchte nach der Mahlzeit noch gestillt werden..

      Ich würde ja gerne mal zwei Stunden vielleicht nur mal etwas mit ihm machen..

      (14) 20.05.16 - 14:40

      Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Ich habe auch lange gestillt, aber zwischen den Stillzeiten / Mahlzeiten hat man doch locker 2-4 Stunden Zeit bis zur nächsten Mahlzeit.
      Zudem kannst du doch auch abpumpen? Sodass die Oma im Notfall ein Fläschen geben kann.

      Aus Erfahrung (aber jedes Baby ist da ja anders) kann ich nur sagen, dass mein Kind nach einer Mahlzeit mit Beikost + danach stillen erst nach 4 Stunden wieder Hunger hatte.

(15) 19.05.16 - 16:00

Hallo,

mein Mann und ich haben auch am 03.06. unseren ersten Hochzeitstag.

Ich werde meinem Mann ein Spiel kaufen(da er sehr gerne zockt und sich das Spiel wünscht - das Spiel kommt erst am 03.06. raus)
Dann werde ich einen Kuchen backen.

Abends werden wir Raclette essen. Da können wie zusammen sitzen und uns unterhalten können...

Später werde ich die Reizwäsche anziehen die er mir zum Valentinstag gekauft hat ;)
Da wird er sich bestimmt riesig drüber freuen (hatte ich bis jetzt nur einmal an) :-D

Top Diskussionen anzeigen