Liebeskummer

    • (1) 20.05.16 - 15:16
      littlemix

      Hallo!

      Ich bin sehr unglücklich verliebt. Es gibt einen den ich liebe und der trennt sich immer wieder von mir und sagt er will mich nicht mehr treffen. Dann geht es mir übelst schlecht. Ich leide lange. Und dann meldet er sich doch wieder und will mich sehen. Und sagt er kann nicht ohne mich. Ich kann das nicht mehr ertragen. Warum tut er es dann? Ich kann ihm auch nicht sagen er soll es lassen. Jedes mal scheiss Liebeskummer! Jetzt hat er wieder gesagt er kann mich nicht mehr sehen und es tut so weh. Ich versteh ihn schon aber dann soll er mich in Ruhe lassen! Das geht jetzt 2 Jahre und es macht mich kaputt. Ich kann auch keinen anderen kennen lernen wegen ihm. Und er will es auch nicht. Einmal hat ich einen für kurz und als er das gehört hat hat er gesagt es macht ihn fertig er liebt mich und ich soll den nicht mehr treffen. Ich kann aber nicht auf ihn warten für immer wenn es nichts werden kann. Was will er von mir? Ich denke manchmal er liebt mich doch sehr weil er mich nicht vergessen kann. Sonst würd er sich nicht immer wieder melden. Aber wenn er mich so liebt dann würd er nicht immer den Kontakt abbrechen? Ich kapier ihn nicht. Er tut aber auch viel für mich geldmäßig wenn ich knapp bin. Das zeigt seine Liebe auch??? Sonst wärs ihm egal??? Ich bin ihm aber nicht egal. Das sagt er oft. Und dann wieder kein treffen. Ich halt das nicht mehr aus. Was soll ich tun? Wir sehen uns so ab und zu auch immer wieder ich kann ihm nicht aus dem Weg gehen. Das macht es noch schlimmer. Bitte Ratschläge.Danke!!!

      • (2) 20.05.16 - 15:23

        Hi,

        ganz ehrlich? Kneif den Hintern zusammen, überleg dir, was du dir selbst wert bist und lass ihn hinter dir.

        Jemand der dich liebt verletzt dich nicht immer und immer wieder.

        Jemand der sich so verhält, hält sich alle Optionen offen. Solange er keine neue Bettpartnerin hat, wird er dich immer wieder zurückpfeifen.

        Jemand der dir Geld leiht meint es nicht immer gut mit dir. So jemand macht dich unter Umständen einfach abhängig.

        Gruss

        Ornella

        • (3) 20.05.16 - 15:27

          Ich habs versucht es geht nicht. Wir sehn uns manchmal und es tut so weh. Dann meldet er sich und ich kann nicht nein sagen. Das mit dem Geld is nich so easy ich versuch schon nichts zu nehmen von ihm. Nur manchmal geht es nicht. Ich bin bei beidem zu schwach.

          • (4) 20.05.16 - 15:35

            Dann wird dir niemand helfen können.

            Um etwas an deinem Leben zu ändern wirst du dich bewegen müssen.

            Ihn wirst du nicht ändern! Jemand der so respektlos mit dir umgeht wird das auch immer wieder tun.

      Glaub mir, jeder Liebeskummer vergeht. Pass bloß auf, dass du nicht depressiv wirst. Du bist so von ihm abhängig, dass du alles in Kauf nimmst um bloß diesen Kummer nicht zu spüren. Mach du mal eine klare Ansage und geh bevor er das tut. Damit rechnet er nicht. Dann siehst du wie er reagiert. Und gib nicht beim ersten Anruf nach. Solange du so hilflos bedürftig bist, ist das nicht sexy. Lies mal "Warum sich Männer immer wieder zurück ziehen" im Netz. Ich nehme an, jetzt ist wieder "die Trennungsphase" angesagt? Was sagt er warum er keine dauerhafte Beziehung mit dir führen kann? Steht er so auf Drama?

      • (6) 20.05.16 - 15:56

        Das is ne komplizierte Sache. Ich versteh das. Trotzdem hab ich immer wieder Hoffnung dass es doch irgendwann wird. Jetz is grad wieder Trennungsphase ja. Einmal hab ich gesagt ich meld mich nicht mehr egal wie oft er schreibt oder anruft und hab den anderen getroffen da ist er fast durchgedreht und hat gesagt ich soll ihn nicht mehr treffen. Weil er mich liebt. Aber was soll das alles dann?

      • Was das alles soll?

        Der Typ will Dich warm halten! Nicht mehr, aber auch nicht weniger!

        Er spielt mit Dir, mit Deinen Gefühlen.

        Du hast die Wahl: Entweder und machst das Spiel weiter mit (dann hör auf zu jammern und stell Dich darauf ein, daß es noch XX Jahre so weiter geht), oder ändere die Regeln und beende das Spiel.

        Das bedeutet: Seine Handynummer löschen und ihn gleichzeitig blockieren, jegliche Kontakte in sozialen Netzwerken beenden und ihn komplett ignorieren.

        Viele Grüße
        Trollmama

        P.s.: Egal, wie sehr ich einen Mann geliebt habe: Ich habe mir von KEINEM meinen Stolz nehmen lassen, so wie Du es tust!

        (11) 20.05.16 - 16:13

        Hallo
        Mir ging es mal ganz genau so
        Und das einzige was bei mir geholfen hat war , dass ich (Gott sei dank) beruflich bedingt wegziehen musste.
        Ich weiss nicht inwieweit das eine Option für dich ist.
        Ums Geld ging es bei uns nicht aber es war auch so eine on-off Sache.
        Überlege dir wie lange du dir das noch antun willst.
        Ich weiss dein alter nicht aber man wird auf jeden Fall nicht jünger.
        LG

Tja...wenn alles "nicht geht" - dann musst du eben leiden. Eine andere Wahl hast du nicht.

Gruss
agostea

Meine Güte, wie armselig. Und wie unsexy!

Dem Typ geht's nur um Macht und Kontrolle, um sonst nix. Was ist denn der andere Teil des Problems?

Steh auf und ziehs durch (zieh halt um zur Not) - oder lerne leiden ohne zu jammern.

Wie alt seid ihr und warum brauchst du ständig Kohle?

  • (15) 20.05.16 - 17:58

    ich kann nicht umziehen. Meinst du ich würde es nicht ändern wenn ich es könnte? Ich schaffe es nicht mich von ihm fern zu halten. ich bin 18. Er is älter

Top Diskussionen anzeigen