Betrogen Marinefeld/Harsewinkel

    • (1) 31.05.16 - 16:33

      Hallo Ihr lieben,

      ich bin Tanja 41 verh. und Mutter von 2 Jungs

      mein Mann hat mich betrogen wahrscheinlich über mehrere Jahre

      und war ständig bei Nutten

      die Nutten hat er zugegeben die Affäre streitet er ab

      Ok ich bin ihm dahinter gekommen und hab verziehen (wegen der Kinder)

      Jetzt war er ein paar Tage unterweg beruflich

      und zwar in Marienfelde

      ich hab etwas ausspioniert wo er war

      (ich weiß macht man nicht)

      der hat Abends geschäftlich gegessen im Hotel und den Abend in der Hotelbar verbracht

      allerdings war er in Wirklichkeit in der Von-Liebig-Straße Ecke zur Max-Planck-Straße über mehrere Stunden ist ein Gewerbegebiet

      weiss jemand ob da ein Puff oder ähnliches ist.

      Egal was da ist ich werde meinen Mann nicht direkt verlassen aber ich muss mein Leben planen und ich will einfach wissen wo ich dran bin.

      Ich hoffe Ihr könnt das verstehen.

      Lieben Dank

      Tanja

      • ein Seitensprung oder eine Affaire könnte ich noch verzeihen....

        .....aber einen regelmäßigen Puffgänger zum Ehemann

        Er hat doch zugegeben dass er in den Puff geht, was macht das jetzt für einen Unterschied, ob er aktuell auch wieder dort war glaubst du, er hört von heute auf morgen damit auf.

        Ich frage mich auch, wie man sowas nicht merken kann, Nutten kosten einen Haufen Geld, anhand von den Kontobewegungen sieht man doch, wieviel Geld der Partner ausgiebt bzw. abhebt.

        Mit so einem wäre für mich Schicht im Schacht, schon alleine die Angst vor HIV etc........

        Aber rumspinoieren und ihn wieder zur Rede zu stellen, was bringt das...

        • Ich werde ihn nicht zur rede stellen

          sondern dann meinen Auszug planen !

          Allerdings wechseln meine Jungs beide jetzt in die 5
          und ich möchte sie da gerne in Ruhe ankommen lassen

          ich möchte gerne glauben das das nie wieder passiert :-(
          ich weiß das ist unrealistisch

          Ich muss einfach wissen wo ich dran bin

          Mich hat das betrügen recht unerwartet getroffen

          hab da nicht mit gerechnet und kann auch gerade nicht ganz klar denken

      Hallo,

      woher weißt du denn so genau wo und wielang er sich an dem Abend aufgehalten hat??

Top Diskussionen anzeigen