Freund findet meine beste Freundin geil

    • (1) 02.06.16 - 16:11
      fliederfarben

      Hey an alle

      wie oben geschrieben. Mein Freund findet meine beste Freundin geil. Ich dachte ich verhöre mich. Wir waren in einer größeren Gruppe zusammen gesessen und haben etwas getrunken da kamen die Männer plötzlich auf die Idee die Frauen die sie so kennen Noten zu vergeben. Es wurden meistens Note 2 oder 3 vergeben und wer wirklich hässlich wie die Nacht ist hat auch eine 5 bekommen. Dann ging es um meine Freundin (die nicht dabei war) und mein Freund meinte die ist ne glatte 1 + weil sie so geil aussieht und jeder Mann stimmte ihm zu. Und sie wäre die absolute Traumfrau mit einer Hammer Figur und ein tolles Gesicht. Und wohl jeder Mann gerne mit ihr vögeln würde. Hallo? Wir saßen alle da und konnten es nicht glauben. Vor ihren Freundinnen so über andere Frauen reden?

      Zu Hause habe ich es noch einmal angesprochen und er fand nichts dabei. Ich habe ihm gesagt es verletzt mich weil immer wenn meine Freundin bei uns sein wird, dann werde ich daran denken, dass er sie geil findet. Und ich mich mit einer 2 zufrieden geben muss in seinen Augen und sie eine glatte 1+ ist??
      Er sagt er findet sie zwar geil aber er ist trotzdem mit mir zusammen und liebt mich. Aha.

      Was würdet ihr davon halten?

      Wie soll ich damit umgehen? Baut mich bitte auf. Hat diese Beziehung überhaupt so einen Sinn?

      Verzweifelte Grüße

      • Was ich davon halte ?

        Solche niveaulosen Spiele haben wir in der 1. Klasse gespielt

        #augen

        • (3) 02.06.16 - 16:27

          Deine Antwort hilft mir leider nicht wirklich weiter. Wie soll ich damit umgehen? Es schockt mich dass er so über sie denkt und ich stelle gerade meine ganze Beziehung in Frage

      Welche Note hätte sie denn von Dir bekommen?

      (Ja, ist mir peinlich, das zu schreiben, aber interessiert mich jetzt einfach.)

      Ne 1+ würde von mir nur ein Mann bekommen, der auch charakterlich und intellektuell was zu bieten hat.

      Und natürlich hat Deine Beziehung noch Sinn, außer, Du machst da jetzt so eine Welle draus, dass sie daran kaputt geht. Dein Freund findet wahrscheinlich noch einige Frauen attraktiver als Dich, möchte aber sicher aus diversen Gründen viel lieber mit Dir zusammen sein. :-)

      • (5) 02.06.16 - 16:55

        Von mir hätte sie ne zwei bekommen. Sie ist schon hübsch aber sie hat auch Problemzonen. Ich frage mich eben ob er lieber mit ihr zusammen wäre wenn er könnte.

        • Weil er sie hübscher findet als Dich? Dann müsste er ja ständig die Partnerin wechseln, weil er sicher nach einer Gewöhnungsphase immer noch eine kennt, die er hübscher findet. Vielleicht kommt es ihm aber gar nicht nur aufs Aussehen an.. oder ist er genau so gestrickt, dass ihm das Äußere viel wichtiger ist, als charakterliche Werte?

          Es gibt auch Männer, die sind bestimmt in Teilen oder auch mal insgesamt attraktiver als mein Freund und trotzdem würde ich die nicht eintauschen wollen. Ist Dein Freund der attraktivste Mann, den Du kennst?

          Das Problem ist, dass er Dir nicht sagen wird, ob er lieber mit ihr zusammen wäre. Wenn Du das nicht überwindest, wirst Du immer darunter leiden und Dich immer ungeliebter fühlen. Und dann - sicher auch eher unbewusst - Eure Beziehung torpedieren.

Mal ganz davon abgesehen, dass wir solche kindischen Spiele nicht spielen...aber wenn das mein Freund gewesen wäre, dann wär ich definitiv eingeschnappt. So gut kenn ich mich.
Ich finde so redet man nicht im Beisein der Freundin von anderen Frauen. Das kann man in ner Männerrunde machen.
Wie du dich verhalten sollst, da kann ich dir keinen Tip geben. In so einer Situation war ich noch nicht.
Lg

Dich stört bei diesem kindischen notensystem doch nur dass er sie für 1+ hält

Wie andre frauen ausfallen...egal...aber sie darf nicht besser sein als du.

Stimmt? Ne 3 hätteste akzeptiert. Das ist Doppelmoral

Dein Freund war besoffen und ehrlich.

Tja das kommt raus wenn man solche Wertungen laut macht.

Tut weh nicht?

Man muss nicht schöner sein um interessant zu sein

Diese erfahrung hab ich '15 gemacht
Der beste freund vom mann war interessant. Dass er mich hubsch findet und seine eigene Frau nicht ist bekannt.

Er ist 0 hübsch. Hat aber viele interessante aspekte, die mich 1 jahr reizten.

Ich bin hübsch f. Ihn..unkomplizierter als seine Frau. Das war sein Reiz.

Gelaufen ist nix bis auf Chatten und Gucken mit Augen.

  • Darf ich fragen wie alt ihr seit und Wielange zusammen? Fand die Wortwahl ziemlich ungeschickt und auch respektlos. Ist ja logisch, dass du dir Gedanken machst. Wie ist das Verhältnis so allgemein zwischen ihm und seiner Freundin?

Bitte, fange wegen so einem Kram doch nicht an, deine Beziehung in Frage zu stellen.

Nur, weil er sie optisch total gut findet, heißt es ja nicht, dass er mit ihr zusammen sein möchte. Er ist ja offensichtlich mit dir zusammen und liebt dich. Dann kann die andere doch noch so viele einsen mit Plüs-chen oder ohne haben, wie sie will, solange dich dein Mann liebt, ist alles super.

(15) 02.06.16 - 18:28

Ich wäre heftig sauer. Und ich würde auch in Frage stellen. Mir ist bewusst, dass ich nach zwei Schwangerschaften nicht mehr so gut aussehe wie vorher (wobei das ja auch persönlicher Geschmack ist. Mein Mann weiß die Vorzüge von paar Kilo zu viel durchaus zu schätzen). Allerdings gehört sich das im Beisein der Freundin nicht... Vor allem bei der Wortwahl, die dein Freund gewählt hat. Da wäre ich auch heftig sauer.

Mich würde an deiner Stelle brennend interessieren, was er an dirdir besser findet. Hübsches Gesicht bringt eigentlich ja nichts, wenn man dafür weniger schöne innere Werte hat. Vielleicht sind seine Gründe für dich so dermaßen einleuchtend dass du das miese Gefühl los wirst. Vielleicht sollten sie das nächste mal den Charakter bewerten. Vielleicht bekommst du da eine 1+ und sie ne 2.

Welche Konsequenzen du raus ziehst, musst du für dich entscheiden. Das würde wohl auch jeder anders entscheiden. Für mich wäre sicher, dass ich meine Freundin nur noch treffe, wenn mein mann nicht dabei ist.

Alles Gute

  • (16) 02.06.16 - 18:32

    #augen

    Nicht dein ernst.

    Kindergarten.
    Es gibt immer eine klügere, hübschere, attraktivere Frau.

    Der Typ der TE ist ungeschickt und doof.
    So etwas sollte man besser für sich behalten.

    • (17) 02.06.16 - 19:23

      Doch, das ist mein Ernst. Da ich ein eifersüchtiger Typ bin, spricht doch nichts dagegen? Es ist ja keine gemeinsame Freundin bei denen. Mir ist absolut klar, dass es IMMER schönere Frauen gibt. Natürlich. Aber es ist für mich ein Unterschied, ob es meine beste Freundin ist oder irgendeine Bekannte oder Fremde... So bin ich eben. Die Ansicht muss man ja nicht teilen.

      Aber du hast recht. Der Freund hätte es besser nicht aussprechen sollen. Manchmal wäre das besser! #pro

      • (18) 03.06.16 - 10:22

        Natürlich macht es schon einen Unterschied , dass es sich um die beste Freundin handelt.
        Mit seinen geschmacklosen , unnötigen Bemerkungen zerstört er sicherlich ein Stück weit die Unbefangenheit der TE.

(20) 02.06.16 - 19:11

Es gibt immer jemanden der hübscher, geiler, intelligenter und erfolgreicher ist als man selbst. Sollte man dafür eine Beziehung sausen lassen? Nö… diese baut sich nunmal auf mehr auf als Aussehen etc. Kann dir ja jetzt nicht so neu sein, dass Männer und Frauen auch mal andere Menschen heißer finden als den Partner.

(21) 02.06.16 - 19:15

Also, ich bin vom Gesicht ne 2 vom Charakter auch ne 2 und von der Figur ne 5. Macht im Schnitt ne 3.

Ich geh mich dann mal erschießen. #cool

  • (22) 02.06.16 - 19:25

    Du weisst schon, dass es hier nicht um Selbstdiagnosen geht? Frag also bitte den Freund Deiner Freundin, wenn er was getrunken hat.

Ich gehe davon aus, dass fast alle im Laufe ihres Lebens mal die Messlatte angelegt haben bei Bekannten und weniger bekannten. Die Herren haben bierselig dahergequatscht. Ich bin auch fest davon überzeugt, dass irgendeine von euch Frauen einen anderen Kerl auch attraktiver findet als ihren eigenen.

Es war nur eben recht platt, das so auszuposaunen. Mein Mann und einige aus dem Freundeskreis finden auch eine Frau besonders gut aussehend. Da sind sich die Männer sehr einig und sie haben recht damit. Die Frau unseres Freundes ist wirklich sehr hübsch, allerdings stimme ich den Männern zu. Würden sie jetzt was anderes behaupten oder mein Mann würde sagen, ich wäre 10 x hübscher als sie, würde ich mir ernsthaft Gedanken machen und ihn zum Augenarzt schicken.

Habt ihr euch noch nie über andere Frauen unterhalten - wenn man so im Café sitzt und die Menschen flanieren dran vorbei? Ich sage dann auch manchmal zu meinem Mann "guck mal, die hat aber lange Beine oder tolle Haare oder ist bildhübsch". Ich halte nichts von fishing for compliments und hoffe dann, dass er erwidert "aber nicht so toll wie du" oder irgend so einen Sülz.

Wenn du dich selbst nur mittelmäßig eingruppierst, wird es wohl im Laufe deines Lebens noch eine Menge Frauen geben, die toller und geiler sind als du (später auch noch jünger......). Und da dein Freund nicht blind ist, wird ihm das auch auffallen. Willst du bei jeder hübschen Frau oder Kollegin die Beziehung in Frage stellen und drüber nachdenken, ob er nicht lieber mit ihr zusammen sein will?

Männer sind dahingehend eher beschränkt (und ich meine nicht dumm damit). Sie reagieren vorwiegend auf optische Reize. Intellekt und andere Qualitäten spielen erstmal eine untergeordnete Rolle, ob eine Frau als v.....bar oder nicht eingruppiert wird. Dabei möchte Mann auch keine tiefschürfenden Gespräche führen oder gleich eine Familie gründen. Und wenn du deinen Kerl so einschätzt, dass Optik für ihn oberste Priorität hat, dann muss er sich 1.) bei dir tatsächlich sehr vertan haben und 2.) wäre es für dich an der Zeit darüber nachzudenken, welche Ansprüche du an den Charakter eines Mannes hast.

(24) 02.06.16 - 19:32

Warum habt ihr euch das denn angehört. Vor deiner Freundin wurden ja schon andere Frauen beurteilt. Das war Ok? Ihr hattet wohl maßig Zeit euren Kerlen zu sagen das ihr euch Benotung anderer Frauen nicht anhören möchtet. Seltsam das ihr erst bei der 1+ Frau hellhörig wurdet und einen auf empört macht obwohl vorher schon Frauen bewertet wurden. ;-)

Hallo

Also ich kann dich da verstehen. Ich würde die Beziehung uach in Frage stellen und wahrscheinlich sogar beenden.

Auch wenn Alkohol im Spiel war finde ich es trtzdem nicht gut weil es dich ja kränkt und wahrscheinlich auch jede andere Frau kränkt auch wenn es jetzt viele nicht zugeben.

Ich habe sowas noch nie direkt erlebt zum Glück aber etwas sehr krasses bei einer Freundin von mir mitbekommen.

Besagte Freundin von mir hatte damals eine "beste Freundin" die aufgrund ihres Exfreundes der sie mehrfach verdroschen und ziemlich arg zugerichtet hat in mehrere Frauenhäuser gegangen ist und letztlich weit weg gezogen ist trotzdem haben sie kontakt gehalten. Dann hat meine Freundin geheiratet ich und die "Betse Freundin" waren Trauzeuginnen. Die Hochzeitsnacht haben die zu Hause geschlafen und die Freundin hat da in der Nacht auch dort übernachtet... In der Nacht ist was zwischen dem Bräutigam und der Trauzeugin gelaufen.Ich habe davon erst sehr spät erfahren weil meine Freundin versucht hat damit klar zu kommen das hat sie nicht gepackt und nach vier Jahren sich getrennt und scheiden lassen.

Ich weiß ja nicht wie deine Freundin so drauf ist und wie die tickt aber mir würde das einen ganz bitteren beigeschmack geben finde deinem Freund sollten andere Frauen egal sein. Möchte wissen wie er darauf reagieren würde wenn du einen seiner Kumpels so toll finden würdest das du sogar mit dem ins Bett gehen wollen würdest auch wenn es unwahrscheinlich ist das es passiert.

Top Diskussionen anzeigen