merkwürdiges gefühl

    • (1) 08.06.16 - 07:09
      die nachdenkende

      hallo,
      ich kenne meinen mann jetzt 11 jahre und 9 j sind wir jetzt verh. wir sind beide über 50j. er hatte vor mir schon 2 ehefrauen, 1 starb aber nur nach 1,5 jahren. zwischen den beiden frauen hatte er eine freundin, die sich nach der trennung immer wieder bei ihm gemeldet hat wobei er das nicht wollte. sie kam sogar an die haustüre und belästgte sie ständig. bis die ehefrau ihr dann deutlich zu verstehen gab,sie solle sie in ruhe lassen weil sie glücklich verheiratet wären und knallte ihr die tür vor der nase zu. da gab sie dann ruhe. kurze zeit später vertarb ja seine ehefrau udn wir lernten uns kennen. paar monate später klickte diese frau mich dann bei wer keennt wen an. mein mann sagte, ich solle sie blos nicht anglicken weil sie so lästig sei und hat mir halt dann die story von ihr erzählt. mein mann wollte von wkw nichts wissen , gerade wegen dieser frau nicht wil man ja da auf suche gehen kann ;-) nun ist er aber seit 2 jahren selbst bei fb angemeldet. und siehe da. er hat ihr !! vor 2-3 monaten mal unter einen beitrag etwas gepostet !!!! und jetzt seit paar tagen haben sie sich auch geschrieben. und es kam gestern eine freundschaftsanfrage von ihr,was er aber noch nicht bestätigte. ich kann in sein profil schauen weil ich es ihm ja selbst eingerichtet habe,was er wollte !! nun denke ich, wieso hat er darauf geantwortet?? er hat mir doch immer deutlich zu verstehen gegeben,dass er kein kontakt mit dieser frau haben will ,wollte. und nun schreibt er sie an?? wir sind glücklcih verheiratet, haben keinerlei probleme, ahben die selben hobbys usw. wir gelten als das perfekte paar. aber nun mommt mir ein komischer begeschmack.aber nur ,weil er mir immer sagte das er mit dieser frau kein kontakt haben möchte. sie sei unberechenbar ud nun? er weiß nicht das ich es weiß. klar weiß ich das es ein leben vor mir gab und es ist ja auch ok so, hab ich auch aber warum macht er das blos?

      gruß, ich

      • Hallo,

        wenn es sonst keine Probleme gibt, würde ich auch nicht gleich den Schatten an die Wand malen. Vielleicht denkt er, sie hat sich irgendwie geändert und ist nicht mehr so wie früher. Vielleicht hat er sich einfach mal für ihr jetziges Leben interessiert oder wollte, dass sie sich mal wieder an ihn erinnert - ohne gleich Hintergedanken zu haben. Wenn ich auf Facebook alte Bekannte oder Ex-Freunde entdecke, bekomme ich auch immer mal solche sentimentalen Momente und frage mich, wie das Leben von demjenigen jetzt ist. Und dann schreibt man irgendeinen unverfänglichen Kommentar und hofft auf eine Antwort, ohne sich sofort in irgendwas stürzen zu wollen. Auch wenn das blöd klingt, aber ich habe dann auch oft einfach so eine Art "sieh nur wie toll mein Leben ist-Syndrom" ;-)
        Wenn Dich das beunruhigt, dann beobachte doch die Facebook-Aktivität noch ein bisschen und wenn dir das verdächtig vorkommt, dann sprich ihn doch mal darauf an, ganz locker und ohne Vorwürfe fragen ob diese Frau ihm schon wieder auf den Zeiger geht. dann siehst du ja, wie er reagiert und ob er mit dir offen darüber redet oder den Kontakt vertuschen will. Aber lieber früh darüber geredet, als sich in irgendwas hineinzusteigern :-)

Top Diskussionen anzeigen