Gemeinsame Unternehmungen? Fehlanzeige

    • (1) 07.08.16 - 22:44

      Hey,
      Ich bins mal wieder mit einem neuen Problem.

      Seine Spielerei nachts und auch tagsüber ist weniger geworden.

      Aber ich habe jetzt ein Problem was mich sehr stark belastet. Ich komme mir vor wie eine Mutter die sich um seinen Erwachsenen Sohn kümmert.

      Seit wir zusammenwohnen sind gemeinsame Aktivitäten tabu. Damit beziehe ich mich auf Unternehmungen zu zweit. Mit Freunden treffen wir uns oft. Allerdings geht er mit mir nicht ins Kino nicht Schwimmen, keine gemeinsamen Spaziergänge mit dem Hund , kein brunchen, kein gemeinsames Abendessen, keine Ausflügen etc. Nicht mal am Wochenende essen wir zu hause zusammen. meistens schiebt er sich ne Pizza in den Ofen. Haushalt mach auch ALLES ich. Er hockt nur auf der Couch und hat die Glotze an.

      Ich bin so deprimiert und verletzt. Ich komme mir vor wie ne WohnzimmerAffäre.
      Er Will nur mit mir vor der Glotze hocken & nichts tun. Am Wochenende will er am liebsten nichts machen. Gut, er hat einen anstrengenden Job. Aber man wird noch mal was mit seiner Freundin die man ja anscheinend liebt unternehmen können . Seine Freunde trifft er auch kaum.

      Als wir zusammenkamen hat er sehr viel mit mir unternommen. Hat nur immer mehr abgenommen.

      Wenn ich ihn darauf anspreche warum er nichts mit mir unternimmt kommt die Antwort:" dafür gibt's keine Erklärung..." & rauscht in ein anderes Zimmer & is Ewigkeiten deswegen beleidigt.
      Was soll ich nur tun ???

    Er möchte halt einfach nichts mit Dir unternehmen, dafür muss es ja gar keine Erklärung geben. "Keine Lust" ist ja auch ein Grund.

    Unternimmst Du denn etwas alleine, ohne ihn? Denn wenn er auf Deine Ansprache so reagiert, wie Du beschreibst, heisst das auf Deutsch, Du sollst ihn damit in Ruhe lassen, weil er nichts ändern will. Das heisst, das Einzige, was Du tun kannst ist, ihn so zu akzeptieren und die Konsequenzen daraus zu ziehen. Ihn änderst Du nicht, das muss von ihm aus kommen.

    • Ja, ich unternehme sehr viel mit meinen Freundinnen. Aber ich möchte halt auch mal mit ihm was unternehmen. Mal schwimmen oder ein Eis essen gehen wird doch mal drin sein.

      Ich habe einfach das Gefühl er will sich mit mir in der Öffentlichkeit nicht zeigen...

      • "Ich habe einfach das Gefühl er will sich mit mir in der Öffentlichkeit nicht zeigen..."

        Du meinst, er schämt sich für Dich? Wie kommst Du darauf? Ich hätte jetzt gedacht, er wäre eher zu faul und nur dann motiviert, wenn Freunde ihn fragen, weil er ansonsten lieber zu Hause sitzt. Couchpotato nennt man das ja.

        Aber Du meinst, es liegt an Dir?

Top Diskussionen anzeigen