Miese Briese

    • (1) 12.08.16 - 08:56

      Hallo liebe Menschen,

      Ich muss euch mal was fragen ????

      Mein Freund und ich sind seit 4 Monaten wirklich glücklich zusammen mit na klar Höhen und tiefen wie auch in jeder Partnerschaft. Wir haben auch schon einiges an Tiefschlägen einstecken müssen in letzter Zeit. Nur frage ich mich eins....er sagt zu mir er vertraut mir zu 100% nur sehe ich davon nicht wirklich viel... Wenn sein Handy als mal geht kommt nur ach nur Facebook.... Naja ich hatte heute morgen ein ungutes Gefühl und hab seine Nachrichten geöffnet in Fb.. Nuja was soll ich sagen seine Ex Freundin ( mit der er eine gemeinsame Tochter hat), hatte sich gemeldet. Leider hatte er mir davon kein Sterbenswort gesagt auch nicht das seine Kleene Geburtstag hatte. Nun ich ringe mit mir soll ich ihn offen sagen was ich gesehen habe und wieso er mal nicht seine kleine besuchen möchte oder soll ich die Sache ruhen lassen weil er enttäuscht sein könnte.? Ich muss dazu sagen ich bin leider ein Mensch dem man es anmerkt wenn was nicht stimmt ???????? er hatte mich bisher immer in dem Glauben gelassen das seine Ex Freundin seine Tochter ihn nicht sehen lässt aber wieso fragt sie dann sowas ob er sie nicht selbst besuchen kommt ? Ich bin ratlos und musste mich mal auskotzen.... Er weiß schlieslich alles von mir kann auch sehen was und wer mir schreibt z.b. Da er da auch als fragt ich halte es ihm ja schon quasi vor die Nase aber er scheint es eben wohl nicht mit der Offenheit so nehmen keine Ahnung ????????

      Liebe Grüße ??

      • (2) 12.08.16 - 09:01

        Eure Partnerschaft hat gar keine Vertrauensbasis oder Basis ansich. Nach 4 Monaten schon von Höhen und Tiefen zu sprechen, auch von vielen Tiefschlägen...nach so kurzer Zeit? Das ist doch nichts Halbes und Ganzes. Anscheinend nimmt er es mit der Wahrheit auch nicht genau. Da hätte ich keinen Bock drauf.

        Meine Güte #augen

        Ihr seid 4 Monate glücklich zusammen mit Hochs und Tiefs und einigen Tiefschlägen? Meine Fresse, was ein Tempo #schwitz

        Das wäre nix für mich - das Handy meines Mannes ist seine Privatsphäre, ich geh da noch nicht mal dran, wenn es klingelt. Ebenso umgekehrt. Mal weiß ich mit wem er schreibt, mal nicht... Das hat was mit Vertrauen zu tun...

        Er hat eine Tochter, klar hat er Kontakt zur Ex, das wäre für mich selbstverständlich. Und ich fände einen Mann merwürdig, der sich nicht in den Umgang mit seinem Kind bemüht oder mir zumindest glaubhaft erklären könnte, dass er ALLES versucht hat...

        Mit wäre das alles zu nervig. Und ich möchte auch nicht, dass er ALLES von mir weiß nach dieser Zeit - dann wird's schnell uninteressant.

      <<<sind seit 4 Monaten wirklich glücklich zusammen mit na klar Höhen und Tiefen...>>>

      Entweder werden die Menschen immer seltsamer, oder meine Ansichten von Partnerschaft sind völlig veraltet.

    Hallo.

    >>> (...) und tiefen wie auch in jeder Partnerschaft. Wir haben auch schon einiges an Tiefschlägen einstecken müssen in letzter Zeit. <<<

    Ne, echt nicht ... das ist gar nicht so klar nach gerade mal 4 Monaten ...

    ... dazu noch fehlende Offenheit ... ein eventuell etwas spezieller Umgang mit der Wahrheit ... dafür aber Neugierde bei Dir (sehr bezeichnend ... wer etwas zu verbergen hat, unterstellt das gerne auch andere und legt Wert auf umfassende Information) ...

    ... steig ab ... das Pferd ist schon längst tot!

    LG

    • (10) 15.08.16 - 12:14

      Ja Hedda, das habe ich schon geschrieben. Stunden vor dir. Fällt dir nichts Eigenes mehr ein???

      • Ach, Gottchen ... Dir fällt 3 (!) Tage später auf, dass ich 16 Minuten (!) nach Dir eine ähnliche Meinung vertreten habe ... alter Schwede, wie arm und leer muss Dein kleines Leben sein, dass Du in einem Forum um Deine Lorbeeren fürchtest und diese unbedingt mit Nachdruck Tage später für Dich beanspruchen musst ...

        ... ich habe ja von Euch feigen schwarzen Kackbratzen ja so einiges erlebt, aber Du schießt den Vogel echt (mal wieder) ab ... und ich weiß echt nicht, ob ich lachen oder weinen soll ...

        ... mal abgesehen davon, dass eine Meinung und ein Rat, der NICHT von Dir und Deinesgleichen kommt, sehr viel glaubwürdiger und wertvoller ist :-)

        • (12) 15.08.16 - 14:55

          und hier kommt (Trommelwirbel) der ultimative Tipp, der Hit-Tipp sozusagen:

          Achtung,#paket
          jetzt:#glas
          also...

          ich (we proudly present!) würde dir empfehlen, deinen Namen hier zu ändern:

          anstatt rebekka.west würde ich vorschlagen: Rebekka the best!

          yeah, das ist der richtige Name für dich!
          we are very proud of you!;-) schnalz #pro
          #torte#tasse#glas#glas#freu#huepf

          mit den besten Wünschen#herzlich#klee:-)#liebdrueck#kuss
          es grüßt die vereinte Schwarz-Kack-Kabracken-Kakerlaken-Vereinigung!

          (leider konnten wir dich nicht mit ins Boot nehmen, weil du ja immer mutig wie Johanna von Orleans dich zeigst und nie und never in schwarz schreibst... aber vermutlich ist die Nicht-Aufnahme in unsere wertvolle Vereinigung - übrigens inklusive Selbsthilfegruppen 24/7!!! - für dich die noch größere Auszeichnung)

Top Diskussionen anzeigen