freund hat villeicht mit seiner Arbeitskollegin was am laufen

    • (1) 28.09.16 - 11:31

      Hallo liebe leute ich brauche eure Hilfe ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll

      Ich habe erfahren dass mein Freund sich mit seiner Arbeitskollegin getroffen hat hinter mein Rücken hat mir alles verheimlicht und hat mich auch noch angelogen ich habe mir die Nummer genommen von seiner Arbeitskollegin hat sie auch angeschrieben habe sie angerufen sie hat nicht Züruck gerufen dann habe ich sie in WhatsApp angeschrieben aber ganz lieb und was macht sie sie hat mich blockiert und mein Freund ist ausgerastet und hat ihm Schutz genommen und hat gesagt was das soll wieso ich sie anrufen und sie schreibe was sagt ihr läuft da was ich glaube da läuft irgendwas weil wieso hat sie mich dann blockiert

      • Ah ja und ich will jetzt am Samstag vor das Geschäft von meinem Freund und von seinen arbeitskollegin gehen und auf sie warten bis sie Feierabend hat und dann wollte ich sie zum reden stellen mein Freund ist nicht so begeistert und sag es wie die ganze Sache nicht gut ich habe Angst wenn was passiert und er wollte auch dabei sein aber ich habe gesagt nein ich möchte mit ihr alleine reden

      Ich blockiere auch Leute die ich nicht kenne!

      Wenn du dort mit der selben Rechtschreibung geglänzt hast, hat sie dich womöglich nicht mal verstanden.

      • Sie hat schon alles verstanden weil sie hat dann sofort mein freund eine sprachnotiz geschickt und sie hat gesagt tony deine Freundin hat mich angeschrieben wo verdammt hat sie meine Nummer mein freund ist auch ausgerastet wo er gesehen hat das ich sie geschrieben habe und hat sie auch noch im Schutz genommen

Ist dir das nicht irgendwie peinlich, eine Arbeitskollegin anzurufen, wenn sie nicht dran geht anzuschreiben und ihr dann noch nach der Arbeit aufzulauern?

Wenn du denkst, da läuft was, rede mit deinem Freund, nicht mit der Frau.
Und es würde echt enorm helfen, wenn du mal ein paar Satzzeichen einbauen würdest und auf Grammatik und Rechtschreibung achtest

(16) 28.09.16 - 11:59

Was ist denn das für eine Aktion? Wie peinlich!!!

Wenn, dann solltest Du deinem Freund hinterher schnüffeln aber was hat die Frau damit zu tun. Wenn gar nichts war, O Gott, wie groß kann das Mauseloch für Dich werden.
Und wenn doch was zwischen den beiden ist, dann bist Du für beide der Brüller der Nation.

LG
Lisa

Was ich nie verstehen werde, ist warum ihr immer auf die "andere Frau" so wütend seid.
DEIN FREUND hat dich hintergangen nicht die Frau.
Ihn solltest du zur Rede stellen und die Hölle heiß machen und der Frau lass ihre ruhe.

1. Deine Schreibweise ist grauenhaft zu lesen, ein paar Satzzeichen wären schon mal SEHR hilfreich.

2. Was soll diese peinliche Aktion? Kann Deinen Freund verstehen, dass er deswegen ausgerastet ist, ebenso kann ich das Blockieren verstehen.
3. Bevor Du Dich (UND Deinen Freund) bei seinen Arbeitskollegen weiterhin als Vollhorst präsentierst, wäre vielleicht ein normales Gespräch unter Partnern der erste Punkt zu einer Klärung? Und zwar ganz ohne Whatsapp und sonstigen Scheiß - sondern so einfach gegenüber - von Gesicht zu Gesicht? Aus der Pubertät müsstest Du eigentlich raus sein.
Gruß Moni

Hallo.

Sachlich und wohlwollend.

Ganz egal, mit wem ich was am Laufen habe - wenn mich irgendeine Frau, die ich gar nicht kenne, antextet, um mit mir über eben diesen Umstand zu verhandeln, dann blockiere ich die.

Wenn mein Mann zu meiner Arbeitsstelle käme, um meine Kollegen wegen irgendeines Brainfucks zur Rede zu stellen, würde ich auch ausrasten.

Macht mich das zur notorischen Fremdgängerin? Ich glaube nicht.

Gruß.

Hey ich hatte einen sehr eifersüchtigen Freund.
Der hat auch auf der Arbeit bei mir angerufen um meine Dienstzeiten zu kontrollieren.
War auf jeden Arbeitskollegen eifersüchtig.
Ist nachts auf der Arbeit aufgetaucht und hat kontrolliert ob ich wirklich allein Nachtwache mache.
Hat auch Arbeitskollegen angetextet oder ihnen aufgelauert.
Das man da ausrastet ist ja wohl klar.
Es ist Arbeit, damit verdiene ich mein Geld, meinen Lebensunterhalt .... Es gefährdet mein Einkommen, wenn der Chef das mit bekommt.

Noch dazu ist es Mega peinlich!

Du solltest es mit deinem Freund klären, und die Frau in Ruhe lassen.
Selbst wenn sie ne Affäre haben, wird sie es dir vermutlich nicht sagen ;)

(25) 28.09.16 - 12:49

Ich hatte selbst eine Affäre mit meinem Arbeitskollegen.
Wir waren beide in einer Partnerschaft.
Ich sehr unglücklich (häusliche Gewalt/ Vergewaltigung), hatte nicht den mit mich zu trennen.
Wir haben uns auch heimlich getroffen, ....
Das ging fast zwei Jahre lang so, bis ich geschafft hab mich von ihm zu trennen.
Mittlerweile bin ich mit der "ehemaligen" Affäre zusammen. Er hat sich von seiner Partnerin getrennt.

Ich denke wenn man etwas verheimlicht, ist da immer etwas faul .... Es gibt bestimmt einen Grund das er dir nichts gesagt hat.

Oder kam es schon öfter vor das du so misstrauisch bist?

Vielleicht sind sie auch wirklich nur befreundet und er wollte vermeiden das du Theater machst, falsches schon öfter passiert ist.

Wünsche dir alles gute

Top Diskussionen anzeigen