freund hat villeicht mit seiner Arbeitskollegin was am laufen Seite: 2

        • Ihm würde es auch nicht gefallen wenn ich mich mit einem Freund treffe er ist mehr eifersüchtig als ich ich bin so misstrauisch geworden weil er sich dreimal in ein Flirt Chat angemeldet hat und ich habe auch gesehen dass er eine andere Mädchen hatte im WhatsApp und ich habe ihn darauf angesprochen er hat mich erst angelogen und hat gesagt es wäre eine Klassenkamerad von ihm aber dann hat er mir die Wahrheit gesagt und hat gesagt er hat sie aus einen Flirt-Chat früher angeblich das viel bin ich auch so misstrauisch geworden aber er war es davor auch

          Tut mir leid für meine Rechtschreibung Fehler

          • (27) 28.09.16 - 19:29

            [***vom urbia-Team entfernt, bitte antwortet sachlich]

            • (28) 28.09.16 - 19:44
              Und wer bist du??????

              Entschuldige dich bloß nicht wegen etwaiger Fehler hier bei diesen blöden Weibern. Als du nicht online warst, haben alle gegen dich gewetter, ganz eklig, die wurden alle gemeldet

              ----

              Meine Güte! Und wer bist du? Die Klassenpetze vom Dienst?

              Es haben nicht ALLE gegen sie gewettert. Behalte deine Verallgemeinerungen bitte für dich, wenn du schon so klugscheißern musst.

              Rechtschreibung ist auch nicht lebenswichtig. Aber von Interpunktion sollte jeder mal gehört haben und davon auch Gebrauch machen, weil es zur vernünftigen Lesbarkeit beiträgt, wenn man schon Antworten erwartet. In der Schule wird sie auch keine ganzen Absätze ohne Punkt und Komma geschrieben haben - nichtmal in ihrer Muttersprache. Sie schreibt zwar "dass" mit Doppel "s", setzt aber das Komma davor nicht. Gehört hat sie also schonmal von Konjunktionalsätzen. Und selbst das billigste Smartphone verfügt über Punkt und Komma.

    Wenn Dein Freund es Dir gesagt hätte, wärst Du wahrscheinlich genauso ausgerastet, wie Du es gemacht hast, als Du es erfahren hast. Die arme Frau! Solch ein Terror mit Telefon und Nachrichten und dann willst Du Dich noch vor die Firma stellen und sie abfangen?
    Wie peinlich! Du machst Dich vollkommen zum Affen.

    Du hast einen gewaltigen Denkfehler, WENN, was ja nicht bewiesen ist, Dein Freund Dich betrügt, dann ist ER der Arsch nicht die andere Frau. ER ist Dein Partner und bescheißt Dich, ER ist der, der Dich verletzt.
    Warum projezierst Du das auf diese Frau?

    Sie hat Dich blockiert, weil Du total übergriffig bist und sie belästigst. Jeder andere hätte Dich auch blockiert.

    Mach so weiter und du bist eine potentielle Stalkerin!! Warum sollte SIE dich zurückrufen? DU willst doch was von ihr. Ich würde dich auch blockieren und mich doch sehr wundern, warum sich jemand so zum Affen macht.

    Wenn das alles wahr sein sollte, dann klär das mit deinem Freund. Die Kollegin kann sich treffen, mit wem sie will. Und selbst heimliche Treffen sind nicht verboten.

    Woher willst du wissen, ob da was läuft? Vielleicht gehen sie nur zusammen zur Pause oder nach der Arbeit was essen. Regst du dich sehr schnell auf, bist du sehr eifersüchtig? vielleicht hat dein Freund einen Grund gehabt, alles geheim zu halten.

    Hallo zusammen,

    ich lese auch eher ungern Posts, die wenig Rechtschreibkenntnisse aufweisen. Dennoch möchte ich euch um Verständnis für die jeweilige Person bitten. Zudem kann man Kritik auch freundlich ausdrücken. Diesen Thread hier habe ich jetzt um ein paar Streitstränge erleichtert.

    Viele Grüße

    Andrea
    urbia-Team

    Dein Freund ist dein Ansprechpartner...nicht seine Arbeitskollegin.

    Wenn ich sie wäre und du mich angeschrieben hättest, hättest du auch keine Antwort bekommen.

    Ich glaube dir übrigens nicht, dass du sie "lieb" angeschrieben hast...aus welchem Grund sollte sie dich dann blockieren?

    • Ich bin keine asoziale ich hAbe ihr ganz normal geschrieben

      ich habe geschrieben

      hey ich bin Sarah die Freundin von Arbeitskollege Marko wo oft habt ihr euch schon getroffen wäre dir sehr dankbar wenn du mir die warheit sagen würdest das wars auch

      • (37) 29.09.16 - 08:46

        hallo sarah

        das ist nicht freundlich... auch wenn du kein böses Wort schreibst, ist es doch eine Anklage und ein Versuch, etwas vermutlich Unschönes aufzudecken, woran sie beteiligt sein soll...

        ich hätte dich auch blockiert, ob ich mit deinem Freund eine Affäre hätte oder nicht...

        warum weigerst du dich so vehement, Satzzeichen zu verwenden? mal ein Komma oder einen Punkt?

Süsse,
schreibe nächstes Mal einfach in Deiner Muttersprache. Das bekommen viele hier besser hin als das dort oben - dies nur am Rande.

Zur Sache, Schätzchen,

würde eine andere Frau mir so kommen, wie Du der Arbeitskollegin Deines Freundes, würde ich mich krümeln vor Lachen. Besseres könnte es für mein Selbstbewustsein garnicht geben. Gib der Frau doch nicht so viel Munition in die Hand. Sollte Dein Freund tatsächlich was mit der Dame im Sinn haben, machst Du eh nix dran. Jedenfalls nicht so. Also: Messer wieder weglegen und den Charme rausholen.

Seufz: Das man Euch immer alles so erklären muß #augen.

  • Ok hab auch gemerkt das ich ein fehler gemacht habe und habe überreagiert

    Aber was würdest du ihn meiner Stelle machen
    ??

    • Vorweg:
      Wollen wir mal hoffen, daß das Team meine Antwort nich sofort wieder löscht, dann hättest Du ne echte Chance sie zu lesen ;-).

      Was ich täte?

      Nichts, vorerst. Lass es in Ruhe laufen. Du hast Muffe, daß Dein Kerl Dir wegläuft? Wenn er das will, wird er es tun, auch wenn Du ihm die Hölle heiß machst und die Frau angehst. Lass das. Bleib ruhig und beweise Stärke und Humor. Damit kommt man am Weitesten.

      Sollte er trotzdem gehen - dann-....... ist das so. Erzwingen kann man nichts.

Ich bin der Meinung dass du überreagierst und die Problematik mit deinem Freund in Ruhe erörtern solltest und die Frau da erst mal eine untergeordnete Rolle spielt.

Gruss
agostea

(50) 28.09.16 - 15:25

Hast Du echt so wenig Selbstachtung, dass Du direkt anfängst die Kollegin deines Freundes zu nerven?

Verstehe mich nicht falsch, ich denke auch das er was mir ihr hat, zumindest wenn ich mir das alles richtig zusammengereimt habe, was ich "entziffert" habe. Spätestens wenn der eigene Kerl für eine andere Frau Partei ergreift, die nicht seine eigene ist, dann schellen bei mir die Alarmglocken wie verrückt ABER dann solltest Du mal bei deinem Kerl anfangen und nicht bei der Italienerin! Die nimmt vielleicht nur das was sie kriegen kann, er muss es aber dafür angeboten haben!

Nicht die "doofe Kollegin" ist schuld, sondern dein Freund!

Durchleuchte mal deine Beziehung und dein eigenes Verhalten.

Top Diskussionen anzeigen