ich mag nicht mehr er lässt nciht los

    • (1) 16.10.16 - 20:26
      ich kann ihn irgenwie nic

      hallo,

      mein mann und ich leben in quasi räumlicher trennung,a uf meinen wunsch. er ist ungefähr 5 tage weg dann wieder ein paar tage da. er will wohl nur mich. ich ihn schon eine weile nicht mehr. es ist wirklich viel passiert, was ich einfach nicht vergessen kann und will.

      er sagt, er liebt nur mich, will nur uns.. und ich schaffe es mich nicht, mich zu trennen. er weiß wie ich empfinde und die hoffnung stirbt einfach nicht. wenn er versucht mich zu küssen drehe ich mich weg, wenn er angebote für ne massage macht, sage ich nein. er scheint das gut zu finden oder nicht anders zu können, jedenfalls denke ich immer, warum holt er sich einen korb nach dem anderen.

      inzwischen glaube ich auch nicht mehr dass das alles sinn macht, ich habe die räumlcihe trennung wegen abstand vorgeschlagen, aber sobald er da ist, tut er als wäre alles in ordnung..

      ich weiß ich muss einfach meine feigheit überwinden.. aber schaffe es nciht.

      was kann ich nur machen.

      • Du gibst dir die Antwort doch schon selbst: deine Feigheit überwinden und ihm klipp und klar sagen, dass es endgültig vorbei ist und du dich damit trennst. Falls ihr ein Kind zusammen habt, kann er es weiterhin sehen aber nicht in deiner Wohnung.

        (3) 17.10.16 - 10:40

        mal dir mal genüsslich aus, wie dein Leben wieder geht, wenn du genau das, was du jetzt tust, immer weiter machst und vielleicht auch noch übertreibst...

        wie fühlt sich das an?

        ***

        erklär deiner Freundin oder Mutter (ob real als Rollenspiel oder allein im Spaß), warum es gut ist für dich, an der jetzigen Beziehung festzuhalten und daran nichts zu ändern. Verteidige im Spiel deine Position (übertrieben) stark...

        ***

        lg

        Hallo,

        das was du machst ( oder nicht machst) ist aber auch nicht in Ordnung. Da du dich nicht final trennst, hat er weiter die Hoffnung und wird eigentlich permanent von dir verletzt, da er nicht versteht warum du ihn so lieblos behandelst, wo du doch, in seinen Augen, auch keine Trennung willst.

        Ich weiß ja nicht was passiert ist, dass du ihm keine Chance mehr geben kannst und willst. Aber dann solltest du auch nicht mit seinen Gefühlen spielen, denn er will dich ja offensichtlich zurück.

        Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen