Was kann ich noch glauben?

    • (1) 03.11.16 - 14:40

      Ich habe ein großes Problem.
      Alles fing an als mein mam sich nach langer zeit um eine Arbeit bemühte. Er machte dann ein Praktikum und wurde von einer alleinerziehenden Frau angelernt. Diese bat ihn dann ihr beim Ausbau in ihrem Haus zu helfen. Dann fuhr er dort drei Wochenende hin und arbeitete. Schickte mir sogar Bilder von den Sachen die er machte. War mir schon zu viel, weil ich dann die ganze zeit allein war.

      Am Wochenende wollte er eigentlich wieder hin. Doch dann fiel ihm auf, dass der letzte tag war an dem er die PflanzenAbfälle verbrennen konnte. Also verbrachte er den Nachmittag damit und konnte sich gleichzeitig total betrinken, so dass er ins Bett ging als ich dann Kind ins Bett brachte.

      Ich fand sein handy und war so sauer, dass ich darin laß. Ich weiß das ist nicht ok. Aber es war nun mal so.

      Was ich fand hat mich schockiert.

      Zum einen waren da Fotos von einer nackten Frau.

      Zum anderen ein Chat mit einem Kumpel. Mit diesem war er in August auf einer mittelalterveranstaltung in nahen Ausland.

      Der Kumpel schrieb: ich habe noch ein Foto von dir

      Mein mann: was den?
      K: du mit Weib.

      M: Zeig mal.

      Ein Bild auf dem eine Frau direkt neben ihm Sitz.
      M: da mach ich ja nix
      K: du müsstest mal die anderen sehen
      M: haben noch mehr Fotos gemacht?
      K: ja alle
      M: aber doch nicht im zelt?
      K: nein
      M: dann ist ja gut. Weißt du wie sie hieß?

      K: holde Maid
      M: hab vergessen nach de Nummer zu fragen
      K: hast doch was besseres zu hause
      M: aber die war echt heiß

      Dazu kam der Chat mit seiner neuen Kollegin.

      Da stand viel mehr. Aber irgendwo zwischendurch richtig versaute sachen.
      M: was machst du? Denke bald kommt wieder dein bärtiger arbeiter (meint sich)
      Sie: schleppe Platten. Mir läuft der schweiß den a... runter ob das an ihm liegt?
      M: oh jetzt muss ich mir deinen verschwitzten hintern vorstellen. Grrrr....

      Und dann als ich ein Wochenende bei meinen eltern war:
      M: so Frau endlich weg.

      Sie: wo ist sie denn?
      M: Bei ihrer mutter. Sonst würde ich dich doch nicht zum Kaminkuscheln einladen.

      Sie: :-))
      M: obwohl. Sie kann ja filmen, wenn sie den mund hält
      Sie: :-o

      Das hat mich tief getroffen.
      Habe ihn in der nacht noch zur Rede gestellt.

      Seine antworten:

      1) die Bilder: waren von seiner ex mit der er eine große Tochter hat. Dieser hat sie ihm geschickt ohne dass er das wollte und er hat sie als Beweise aufgehoben, wenn sie mal wieder mist über ihn erzählt bei der Tochter.

      Warum er mir das nicht gleich gezeigt hat? Weil er Angst hatte, dass ich sauer bin.

      2) Chat mit dem Kumpel: da war nix. Nur geflaxe unter Männern und die Bilder hat der nur gemacht, weil sie sich über ihn lustig machen wollten, dass er nicht mal neben einer anderen Frau sitzen darf.

      3) Chat mit der Kollegin:
      Da war auch nix. Sie hätten halt so derbe Späße gemacht, aber sie hätte ihm im persönlichem Gespräch gesagt, dass er nicht ihr Typ sei und er sich keine Hoffnung machen solle. Als er das mit dem filmen schrieb war er betrunken und es war nur als Spaß gemeint.

      Würdet ihr das glauben? Ich bin seit dem nicht mehr die selbe. Ich bekomme Panik, wenn ich sehe, dass er on war und nicht mit mir geschrieben hat.

      Ich muß immer wissen wo er ist.

      Ich bilde mir ein jemand schleicht ums Haus...

      Was würdet ihr tun?

      • Und die Erde ist eine Scheibe...ich würde davon kein Wort glauben, es sind deren Zufälle zu viele.

        Ich hätte ihn allerdings nicht sofort zur Rede gestellt, sondern ihn erstmal beobachtet und ihn dann richtig auflaufen lassen, dass keine billigen Ausreden kommen würden.

        Ich würde ihn mal paar Tage vor die Tür setzen, sonst verarscht er Dich weiter, belügt Dich, weil Du ja eh nichts sagst. Er kann sich dann überlegen, ob er die Beziehung noch möchte oder nicht unter der Prämisse, dass er Dir die Wahrheit sagt.

        Also das einzige was ich glauben könnte wären blöde Witze unter Männern. Also wenn das der einzige Vorfall wäre, würde ich ihm das noch abnehmen.

        Aber dann noch nacktbilder seiner ex? Und dann natürlich nur ein total harmloser Chat mit der Kollegin...alles klar. Nein ich würde ihm kein Wort glauben.

        Entweder schmeiß ihn erstmal raus (das ist allerdings nicht umbedingt leicht umzusetzen wenn er sich weigert) oder pack ein paar Sachen und fahr mit Kind wenn möglich zu deiner Mutter. Vllt besinnt er sich dann und rückt mal mit der Wahrheit raus....

        ...ob du dir dann noch eine Beziehung vorstellen kannst wird sich allerdings erst zeigen...

          • Na nicht gleich ausziehen...aber jetzt ist ja bald Wochenende. Einfach mal ein paar Tage raus.

            (6) 03.11.16 - 15:07

            sorry..... wenn ich diesen Satz lese dann jammere weiter,aber bitte leise!

            So leid es mir für Dich tut,dein Typ verarscht und belügt und betrügt dich nach Strich und faden.

            ander Paare arbeiten auch und können sich rämlich trennen.......

            • Wir wohnen 500 km von all meinen Freunden und Familienmitgliern weg. Und er wird schlicht weg nicht gehen. Was soll ich da machen?

              Ihn von der Polizei abführen lassen?

              • (8) 03.11.16 - 15:41

                na dann leb einfach so weiter,es wird dich kaputt machen innerlich.
                Es gibt Pensionen,es gibt Wohnungen (die kannst auch Du dir suchen) mir wäre das in diesem Fall reichlich egal.Ich bin mir mehr wert.

                Aber eine andere Userin schrieb Dir übers Wochenende jetzt weg zu fahren,nimm spontan eine Woche Urlaub,bekom den Kopf frei Mädel...... wenn Du ihm fehlst wird er kämpfen..... und Du hast Zeit zu überlegen....

                Fehlst Du ihm nicht macht er weiter fröhliche Kaminkuschelabende mit der Kollegin wo Du denn filmen könntest wenn Du nur still bist...... alleine dieser Satz #augen und Du glabust allen ernstes seine "Storys"? #schock

                Er kann doch beim Schweißarsch unterkriechen. Wie war das? "Grrr"?

          Dann müßt ihr wohl bis an eurer Lebensende zusammenwohnen#augen, er wird Dich weiter belügen und betrügen, da Du ja brav die Füße still hälst und keine Konsequenzen ziehst.

    Hi du.
    Schwierige Situation..ich weiß wie du dich fühlst..das man immer schaut wann war er online etc.
    Schön ist das nicht und weiterhelfen tut es dir auch nicht.

    Ich finde dieses allgemeine "Mein Handy.Meine Privatsphäre" nicht gut aber dafür wird man hier oft angegangen. Seitdem bei uns der Wurm wegen gelöschten Verläufen drin war sind unsere Handys keine Sperrzone mehr. Es liegt überall und jeder darf bei jedem dran. Hab da keinerlei Probleme mit. Hab nix zu verbergen ; ).
    Sagen wir mal so..wenn du kein "blödes Gefühl" gehabt hättest, hättest du nicht geschaut und Bauchgefühle lügen selten.

    Was sagt dir dein Bauchgefühl bezüglich seiner "Erklärungen"?!?
    Also zu den Fotos : Seine Ex? Aha. Hat die angeblich sonst nix zutun? Find ich nicht glaubwürdig. Kennst du sie nicht vom sehen wenn die ein Kind zusammen haben? Oder sieht man bei der Nackten kein Gesicht?
    Das mit dem Kollegen : Stinkt zum Himmel! Dein Männe fragt noch obs Bilder IM Zelt mit dem Weib gibt..Hallo?..Da war irgendwas und er hat nicht den Mut dir die Wahrheit zu sagen. Vorallem da er noch drauf hingewiesen wird dass er was "Besseres zu Hause hat".
    Zu dem Umbau bei der Kollegin : Also ich selbst bin recht offen. Habe fast nur männliche Freunde. Man zieht sich immer mal gegenseitig mit was auf. Grundsätzlich finde ich die Unterhaltung nicht sooo schlimm. Klar mit dem Blödsinn davor schwer zu glauben. Aber rein vom Lesen..macht er sie zwar an..aber von ihr kommt ja nix. Nur weil ihr der Schweiß den A... runterläuft? Ne Anmache hört sich anders an.
    Soa aber alles zusammen genommen..da stimmt was nicht bei euch. Ist was vorgefallen wo du dir erklären könntest das er sich so verhält?

    Oder ist er ein notorischer Schwerennöter der alles und jede angräbt?!
    Grundsätzlich..ich würde ihm misstrauen ja.
    Was willst du nun tun?
    LG

    • Ich weiß echt nicht was ich tun soll. So weiter geht es nicht. Er möchte alles totschweigen.

      Er sucht sich gern Bestätigung durch andere Frauen. Früher war er ein ganz schlimmer. Aber bei mir eigentlich nicht.

      Es lief auch bei uns in letzter zeit sehr gut. Auch sexuall gesehen.

      Nur neulich habe ich ihn erwischt, wie er im bad ornanierte. Obwohl wir eigentlich am abend zuvor sex hatten. Das fand ich schon komisch.

Den würde ich lauthals auslachen und dann an die frische Luft setzen. Er weiß nicht wohin? Wie wäre es bei der Kollegin oder dem Weib, mit der im Zelt nix lief?

Also verarschen lassen musste dich nicht!

Huhu,
ich nehme mal nur auf das letzte Zitat bezug, weil ich die oberen sachen auch nicht sooo tragisch sehe (aber einstellungssache).
Das, was er da geschrieben hat war mega respektlos! Da ist nichts dran zu rütteln. Von wegen verschwitzter A*** - geschenkt, aber Kaminkuscheln und du sollst den Mund halten und ´filmen ist unter aller Sau und wäre für mich persönlich ein Trennungsgrund. Er hat damit (und dadurch, dass du es gefunden hast) eure Beziehung kaputt gemacht. Du kannst ihm ja offensichtlich nicht mehr vertrauen und hast jedes Mal Angst, wenn er online ist. Das ist kein Zustand und genau das würde ich ihm auch sagen. Wenn er eine ernsthafte Zukunft mit dir will, muss er das geflirte mit der Kollegin einstellen und darf sie privat nicht mehr sehen. Betrunken ist keine Ausrede, ich habe noch nie die Hemmungen derartig verloren und es zeigt auch eine sehr schlechte Seite an ihm. Anscheinend bist du es ihm nicht wert, dass er dich respektvoll behandelt. So spricht man über keinen Menschen und erst recht nicht über die Frau/ Freundin.
Ich wünsche dir viel Kraft und Glück und dass er sich besinnt und einsieht wie unmöglich er sich verhalten hat :)

Top Diskussionen anzeigen