Update 2 - wer lügt

    • (1) 02.12.16 - 20:06
      anonyme-frau

      Mein Mann hat sich aus Versehen verplappert und so kam raus, dass diese eine Affäre nicht die einzigste in den letzten Jahren war.

      Er bittet weder um Verzeihung noch ist er voll Reue. Nix dergleichen.
      Ganz im Gegenteil, in dem Moment wo ich von Trennung gesprochen habe, hat er angefangen sich mir gegenüber arrogant und aggressiv zu verhalten.

      Also da ist für mich der Ofen endgültig aus.

      Ich kann das immer noch nicht begreifen. Es ist für mich so surreal. So unvorstellbar. Es geht gar nicht in meinen Kopf rein.

      Ich habe gerade mein Kind begraben und er hat ungeschützten Sex mit einer anderen, die daraufhin sogar nen Schwangerschaftstest macht. Das hat sie mir erzählt.

      Stellt Euch vor, sie wäre tatsächlich schwanger geworden. Wo ich gerade mein Baby verloren habe.

      Sex in einer 30-minüten Mittagspause. Arbeitsplatz ist ein Supermarkt. Sie fahren extra in den Wald mit dem Auto. Und es war sogar Winter.

      Ich kriege es nicht in meinen Kopf rein...

      Soll ich es einfach abhaken oder wird es mich irgendwann einholen???

      Für mich sind diese Taten so unglaublich, ich kann sie einfach nicht glauben, realisieren, es ist so fernab von meiner Vorstellungskraft.

      Wie er mir immer seine Liebe beteuert hat! Wie er immer von Treue gesprochen hat! Das war sein Thema Nummer Eins!

      Hat er am Ende nicht alle Tassen im Schrank???

      Oder bin ich der naivste Mensch, der rumrennt???

      Ich hatte ja immer mal wieder einen Verdacht, aber er hat es so glaubwürdig abgestritten und war auch sonst ein lieber Ehemann.
      Und dann hat er mich doch tatsächlich von Anfang an immer wieder betrogen!!!

      Also das ist nur noch verrückt...

      Ich hatte auch die Gelegenheiten dazu. Und ich hatte auch Lust auf Sex mit anderen. Aber ich habe es nicht getan.
      Ich hab da ne innere Hemmschwelle. Ein Gewissen. Moral.

      Bin ich der letzte dumme und naive Idiot auf diesem Planeten, dass ich treu bin?!?!?

      • Ganz ehrlich!

        Nun ist gut....
        weitere 5 Threads helfen dir auch nicht weiter.
        Sei wütend, trauere, bemitleide dich selber-das ist alles legitim.
        Versuche doch ein anderes Ventil zu finden.
        Für dich ist der Zug abgefahren, so deine Aussage.
        Also blick nach vorn und fange an zu "planen"
        Was willst du erreichen, deine Ziele für dich, dein Kind und deine Beziehung zu deinen Nochmann.
        Alles Liebe und Krone auf!

            • (5) 02.12.16 - 21:30

              Über etwas sprechen und es reflektieren hilft vielen Menschen bei der Verarbeitung.

              • Du reflektierst aber nicht ;-)

                Du möchtest hören, wie sch.. dein Mann sich verhalten hat
                Du willst Gründe, warum wieso weshalb...
                Es gibt manchmal nicht auf jede Frage eine Antwort.
                Gesprochen hast du mit niemanden hier (Vermutung) nur geschrieben.

                Von daher: du suchst Zuwendung und Zuspruch! Sollst du haben. Ich empfehle jedoch die Welt da draußen.

                LG

      (12) 03.12.16 - 21:29

      wie kann man so unsensibel sein ? irgendwann wenn du an einem schlimmen Punkt bist, der dich veranlasst ganz viele Threads zu veröffentlichen, hoffe ich nicht das jemand auf dich zu kommt mit den Worten 'nu ist aber gut' ..

      sorry aber dies ist ein forum, wenn er der Dame dadurch besser geht soll sie bitte noch 10000 verfassen, wenn ich mich dadurch gestört fühle, bzw du - dann begib dich zurück ins 'real life' .. nach so kurzer zeit, sie hat gerade erst erfahren was passiert ist - ist nach vorne schauen eher unmöglich .. zu viele Emotionen ..

      Finde ich wirklich unmöglich ....... das hätte man anders verpacken können ..

      ich wurde auch damals von meinem ex betrogen und er hat sie direkt geschwängert ;) und geheiratet ..

      da kann man Monate nichts planen, nur funktionieren weil es weh tut und man mit sich selber und der 'verschwendeten zeit' nicht weiss wohin..

      Liebe grüße und'guten morgen' an deine sensible seite

      • (13) 10.12.16 - 00:25

        Unsensibel?

        Oje: Eher ehrlich.

        Aber gut, versteht nicht jeder.

        Angeblich hat sie ja Freunde. Warum also all diese Threads zu einem Thema? Da braucht jemand Aufmerksamkeit. Gut, die können wir ihr geben. Einmalig (sie kann es jedoch nachlesen)

        Ich mag aber eher meine Ansicht: Scheiße gelaufen aber Kopf hoch!

        Daher meine Tipps

        Get a real life

        Merry Christmas xxx

Es sind nicht selten die Männer, denen man es am wenigsten zutraut.
Und der größte Stadtcasanova ist dann plötzlich ein treues Lamm.
Dein Mann scheint das alles nicht viel zu scheren.
Nimm es an wie es ist und bau Dir ein neues Leben auf. Eine andere Wahl hast Du nicht.

Top Diskussionen anzeigen