Ich liebe meinen Mann mehr als mein Kinder Seite: 3

        • Natürlich ist die Liebe zu einem Partner anders als die zu den Kindern. Trotzdem kann man sagen, welche Liebe "stärker" ist. Und bedingungsloser. Und die ist doch wirklich zu den Kindern bedingungslos und ungeheuer stark. Meiner Meinung nach übertrifft das die Liebe zu einem Partner.

          • Nein, ich kann nicht sagen welche Liebe die stärkere ist. Ich kann aber sagen, dass ich meinen Kindern mehr verpflichtet bin, als meiner Frau. Ich könnte mir eher ein Leben ohne meine Frau vorstellen, als ohne meine Kinder. Das hat aber nichts mit der Intensität der Liebe zu tun.

      >>>aber ganz ehrlich - ich könnte mich nicht eindeutig für sie entscheiden, sollte ich vor die Wahl gestellt werden.<<<

      Mit diesem Satz hat der Thread eine "unselige" Wendung genommen.
      Dieses sich entscheiden müssen kommt im normalen Leben doch so kaum vor. Aber daran haben sich jetzt viele festgebissen.

      Ich habe mal im Zusammenhang mit dem Verlust eines Menschen folgenden Satz gelesen:

      "Ein Mann geht von meiner Seite, ein Kind aus meinem Herzen."

      Den Satz kann ich (für mich) unterschreiben.

Top Diskussionen anzeigen